• Chancenstiftung hat die schulische Entwicklung der bisher 1000 Stipendiaten ausgewertet. Fachliche Betreuung und Lernen in der Gruppe tragen entscheidend zur persönlichen Entwicklung der Schüler bei.

    BildSeit 2009 vermittelt die Chancenstiftung Bildungspaten für bedürftige Kinder, die Nachhilfeunterricht in Anspruch nehmen möchten, ihn sich aber finanziell nicht leisten können. „Die Stiftung kooperiert mit speziell ausgesuchten Nachhilfeeinrichtungen mit sehr guter Qualität und motivierten Lehrkräften“, erläutert Dr. Christoph Börsch, Vorstandsvorsitzender der Stiftung. „Das hat im Laufe der Zeit zu einer immer höheren Verbesserungsquote unserer Stipendiaten geführt.“ Die Private Nachhilfeschule Dr. C. Sussieck kooperiert schon seit 2013 mit der Chancenstiftung. „Wir konnten schon einigen Kindern helfen, deren Eltern die notwendige Nachhilfe nicht selbst finanzieren konnten“, berichtet Dr. Cornelia Sussieck, die Inhaberin der Privaten Nachhilfeschule. „Die Stipendiaten wurden alle über ein ganzes Jahr hinweg gefördert. Unsere SchülerInnen haben hauptsächlich die Fächer Deutsch und Mathematik belegt. Auch Physik war schon dabei.“ In der neuen Studie heißt es: „Die intensive fachliche Betreuung aber auch das Lernen in der Gruppe tragen entscheiden zur persönlichen Entwicklung der SchülerInnen bei. Der Nachhilfeunterricht verbessert dabei das Lernverhalten nachhaltig und vermittelt gleichzeitig soziale Fähigkeiten, welche sowohl für die berufliche Zukunft als auch für das alltägliche gesellschaftliche Leben grundlegend sind.“ Als verbesserte Kompetenzen werden in der Studie z.B. ein gestiegenes Selbstbewusstsein, verbesserte Selbstständigkeit, Zielstrebigkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit und Verlässlichkeit genannt.
    „Die Nachhilfeeinrichtungen sind überall in der Welt der Partner des öffentlichen Schulsystems, seit es dieses gibt“, weiß Sussieck, Vorsitzende des VNN. SchülerInnen mit besonderen Wünschen und Zielen nutzen die Einrichtungen für ihre individuelle Ausbildung und zur intensiven Vorbereitung auf Prüfungen. Aber auch Jugendliche mit Schwächen in einem Schulfach erhalten durch gezielte Nachhilfe die Chance auf den Anschluss im Schulfach und Erfolgserlebnisse. Denn mit einem guten Coach kann ein Schüler rundherum zur Bestform auflaufen.

    Werbeanzeige

    Die Private Nachhilfeschule Dr. C. Sussieck bietet neben dem regelmäßigen Nachhilfe- und Förderunterricht auch Ferienkurse, Prüfungs- und Klausurvorbereitung in allen Fächern und für alle Schulformen an. www.sussieck.de. Kontakt telefonisch: 06202 12260 oder per Email: info@sussieck.de.

    Private Nachhilfeschule Dr. C. Sussieck, Grenzhöfer Straße , 68723 Schwetzingen. T. 06202 12260, Fax: 06202 24986, Email: info@sussieck.de, URL: www.sussieck.de

    Über:

    Private Nachhilfeschule Dr. C. Sussieck und Partner GbR
    Frau Dr. Cornelia Sussieck
    Grenzhöfer Straße 3
    68723 Schwetzingen
    Deutschland

    fon ..: 06202 12260
    fax ..: 06202 24986
    web ..: http://www.sussieck.de
    email : info@sussieck.de

    Pressekontakt:

    Private Nachhilfeschule Dr. C. Sussieck und Partner GbR
    Frau Dr. Cornelia Sussieck
    Grenzhöfer Straße 3
    68723 Schwetzingen

    fon ..: 06202 12260
    web ..: http://www.sussieck.de
    email : info@sussieck.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Nachhilfe bringt mehr als nur Verbesserung der Schulnoten

    veröffentlicht am 4. April 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 187 x angesehen • Content-ID 13162

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: