• Snatch kann was andere Netzwerke nicht können.
    Im Netzwerk zielgerichtetes finden und jetzt auch gefunden und kontaktiert werden.
    In Deutschland entwickelt und registriert, deutscher Datenschutz

    BildSnatch by Palfinder

    Auf dieser Plattform entsteht ein neues soziales Netzwerk im Internet, das zielorientiert Gleichgesinnte mit gleichen Hobbys und Interessen zusammenführt. Egal welcher Art, ob in bestimmten Orten, aber mit garantierter Privatsphäre. Etwas, was kein anderes Netzwerk kann. Die Inhalte, die im Profil stehen, werden auch gefunden, wenn jemand danach sucht, so dass es zur Kontaktanfrage führen kann. Etwas wozu bisherige Netzwerke nicht zu fähig sind.
    Es sind unendlich viele Anwendungen möglich. Snatch eignet sich beispielsweise für Partnersuche genauso wie zum Gruppen gründen, für Fuhrparks mit Standort Kontrolle wie im Außendienst. Ferner als effektive Werbung für Läden und Restaurants im nahen Umfeld. Und all dies kostenlos unter dem deutschen Datenschutz ohne kopieren von Telefon Speicher und Adressbücher wie es bei den bekanntesten Netzwerken üblich ist.

    Sei ein Teil von Snatch

    Melde dich an und erstell dein persönliches Profil. Du kannst deine Hobbys, Interessen und Infos oder Fetische eintragen. Lade zusätzlich ein Profilbild von dir hoch. Auf diese Weise wirst du von anderen Nutzern gefunden und kontaktiert, die Fragen an dich haben. So kannst du dich über ein Thema austauschen. Du suchst nach Dienstleistungen, gibst gerne Tipps oder brauchst Testleser für deinen selbst geschriebenen Krimi – hier bist du richtig.

    Ist Snatch ein lokales Netzwerk?

    Hauptsächlich richtet sich das Netzwerk an Menschen innerhalb einer Stadt oder eines Umkreises von 50 km. Falls du gerade erst umgezogen bist, lernst du so deine Nachbarn kennen, die Geschäfte in deiner Umgebung, Sportzentren oder tolle Restaurants in deiner Nähe. Nachbarschaftshilfe und gegenseitige Unterstützung lassen sich über Snatch koordinieren.

    So unterscheidet sich Snatch von anderen sozialen Netzwerken

    Du bestimmst, was die anderen Nutzer über dich erfahren dürfen. Zusätzlich kannst du dein Profil durch Fotos und Inhalte aufwerten. Zudem entscheidest du allein, wann du mit jemandem in Kontakt treten möchtest. Vielleicht findet dich ein Nutzer und kontaktiert dich, aufgrund dessen wächst die Gemeinschaft. Je weiter du dich mit den anderen vernetzt, desto mehr Informationen fließen. Das ist besonders in deiner näheren Umgebung sinnvoll. Schließlich geht es darum, Kontakt aufzunehmen, um gemeinsam für eine Sache zu brennen.

    Was passiert bei Snatch mit der Privatsphäre?

    Aus unserem Portfolio verkaufen wir diese Webadressen ohne Inhalt:

    www.zoohandlung-im-internet.de
    www.zaehne.me
    www.informieren-sparen.de
    www.dein-geldbeutel.de
    www.sparen-durch-vergleichen.de
    www.vergleichen-informieren.de
    www.vergleichen-buchen-sparen.de

    Werbeanzeige

    Diese Plattform garantiert dir deine absolute Privatsphäre. Deine privaten Inhalte sind auf Snatch sicher. In Deutschland entwickelt und in Deutschland registriert unterliegt Snatch dem deutschen Datenschutz.
    Dein Profil besteht aus einem öffentlichen und einem privaten Bereich. Zudem lassen sich geschlossene Gruppen bilden, die nur für bestimmte Mitglieder zugänglich sind, so dass du dich in einem geschützten Raum bewegst. Es werden keine Adressbücher oder Telefon Historien kopiert um diese dann als „Personen die du vielleicht kennst“ in deinem Freundeskreis anzubieten. Auch werden keine persönlichen Daten von dir auf ausländischen (USA) Servern gespeichert.
    Wenn du bei Snatch nicht sofort die Szene in deiner Umgebung findest, nach der du auf der Suche bist, kannst du selbstverständlich den Radius vergrößern oder andere Standorte wählen. Obwohl das Netzwerk eigens für den Austausch vor Ort gegründet wurde.

    Mit Snatch Freunde finden

    Über die Angaben in deinem Profil lernst du neue Menschen kennen. Aufgrund der modernen Technik kannst du bereits im Netz mit den anderen Benutzern von Snatch kostenlos schreiben, sprechen, und Fotos und Videos ansehen und austauschen. Es liegt an dir, wann du dich mit dem Nutzer in deinem Wohnort triffst.

    Deine Angebote

    Im Gegensatz zu anderen Netzwerken kannst du dir bei Snatch mehrere E-Mail-Adressen mit Alias zulegen. Du hast dadurch die Möglichkeit, dich zwischen den unterschiedlichsten Kontakten zu bewegen. Aufgrund dessen fällt die Trennung der Bereiche einfacher, wobei sich auch stets interne Gruppen bilden lassen.

    Wer tritt Snatch bei?

    Du kannst diesem sozialen Netzwerk aus privaten, geschäftlichen und beruflichen Gründen beitreten. Vielleicht suchst du die Öffentlichkeit oder agierst lieber im geschützten Raum. Mit anonymen Alias-Accounts oder deinem realen Namen, bestimmt suchst du den Austausch um deine Interessen zu vertreten. Lass dich über dein Profil finden, indem du tolle Bilder und Nachrichten bereitstellst.

    Vernetz dich mit den Personen, die in deiner Nähe wohnen

    Private Kontakte: Nachbarn, Freunde, Familien
    Geschäftsleute bezüglich Werbung
    Hobbys: künstlerisch, handwerklich, musikalisch
    Schulen, Sport, Vereine.
    Ärzte, Apotheken, alle Gemeinschaften jeglicher Art.
    Nachtszene: Kneipen, Klubs, Bars
    Alle Gewerbe die mehrere Fahrzeuge im Einsatz haben.

    Weitere Nutzungsmöglichkeiten und Hilfen auf pafi.de.com

    „Snatch by palfinder“
    zum kostenlosen Download für IOS im Apple Store und Android im Google Play Store.

    Über:

    pafi palfinder worldwide UG
    Herr Ralf Frömelt
    Karl-von-Roth-Str. 13
    80997 München
    Deutschland

    fon ..: 088567503
    web ..: http://pafi.de.com
    email : palfinder@pafi.de.com

    Entwicklung und Vermarktung von Applicationen

    Pressekontakt:

    pafi palfinder worldwide UG
    Herr Ralf Frömelt
    Karl-von-Roth-Str. 13
    80997 München

    fon ..: 088567503
    web ..: http://pafi.de.com
    email : palfinder@pafi.de.com

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    soziales Netzwerk 2.0

    veröffentlicht am 26. September 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 136 x angesehen • Content-ID 17973

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: