• Tobias Glaenz ist Ihr persönlicher Fachanwalt für Themen des Straf- und Verkehrsrechts. Durch eine individuelle und schnelle Beratung wird gemeinsam die optimale Lösung für Ihren Fall gefunden.

    Mit dem Release der neuen Website hat sich Tobias Glaenz, tätig als Rechtsanwalt in Tuttlingen, dazu entschlossen, auch eine Online-Beratung anzubieten. Dies kommt unter anderem Berufstätigen zugute, die aufgrund ihrer Arbeitszeiten keine Chance haben, zu einem persönlichen Beratungsgespräch in die Kanzlei zu kommen. Die Abrechnung der per Mail in Anspruch genommenen Beratung durch den Rechtsanwalt in Tuttlingen erfolgt ganz normal auf der Basis des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes. Dabei sollten die Interessenten wissen, dass für sie erst dann Kosten entstehen, wenn sie nach der von Tobias Glaenz bestätigten Mandatsübernahme und Mitteilung der entstehenden Kosten zugestimmt haben. Dafür ist eine ausführliche Schilderung des Falls per Mail notwendig.

    In welchen Bereichen kann der Anwalt aus Tuttlingen helfen?

    Tobias Glaenz darf seit 2012 die Berufsbezeichnung Fachanwalt für Strafrecht und seit 2013 Fachanwalt für Verkehrsrecht tragen. Der bundesweit an allen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten zugelassene Anwalt hat sich als weitere Tätigkeitsschwerpunkte das Arbeits-, das Familien- und das Mietrecht ausgesucht. Für die Mandanten hat das den Vorteil, dass auch eine rechtsgebietsübergreifende Beratung und Vertretung möglich ist. Nützlich ist das beispielsweise bei Arbeitswegeunfällen oder bei einem Führerscheinentzug bei Mandanten, die ohne den Führerschein ihren Job nicht mehr ausüben können.

    Der Rechtsanwalt bietet einen guten Service

    Werbeanzeige

    In vielen Fällen kommt es auf eine zeitnahe Rechtsberatung an. Deshalb ist der Anwalt aus Tuttlingen per Mail, per Fax und per Telefon erreichbar. Um sofort für die Mandanten tätig werden zu können, bietet er die notwendige Anwaltsvollmacht auf seiner neuen Website als Download an. So können die Mandanten diese vorab per Fax oder per Mail schicken. Die Nachreichung des Originals per Post ist allerdings unverzichtbar. Bei der Terminvergabe ist Tobias Glaenz sehr flexibel, denn Beratungen können mit dem Fachanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht auch in der Mittagspause und nach dem Ende der regulären Kanzleizeiten vereinbart werden.

    Welche Tipps gibt der Rechtsanwalt aus Tuttlingen?

    Aus seiner mittlerweile fast zwei Jahrzehnte umfassenden Erfahrung heraus rät der Anwalt seinen Mandanten, bei vorgeworfenen Verkehrsdelikten und Straftaten bis zu einer Rücksprache mit ihm vom Aussageverweigerungsrecht Gebrauch zu machen. Auch empfiehlt er die Prävention gegen gerichtliche Auseinandersetzung beispielsweise durch die anwaltliche Prüfung von Arbeitsverträgen und Mietverträgen. Dabei berät er sowohl Arbeitgeber und Arbeitnehmer als auch Vermieter und Mieter. Auf dem Gebiet des Familienrechts kann er präventiv beispielsweise bei der Erstellung von Eheverträgen helfen. Selbstverständlich kann der Anwalt aus Tuttlingen außerdem als Mediator zur Vermeidung von Klagen in Anspruch genommen werden.

    Über:

    Tobias Glaenz Rechtsanwalt
    Herr Tobias Glaenz
    Königstraße 7
    78532 Tuttlingen
    Deutschland

    fon ..: 07461 – 165 130
    web ..: http://www.rechtsanwalt-glaenz.de/
    email : rechtsanwalt@glaenz.de

    Pressekontakt:

    Regiohelden GmbH
    Herr Benjamin Oechsler
    Marienstraße 23
    70178 Stuttgart

    fon ..: 07111285010
    web ..: http://regiohelden.de
    email : pressemitteilung@regiohelden.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Bei Rechtsanwalt Tobias Glaenz ist ab sofort die Online-Beratung möglich

    veröffentlicht am 22. Dezember 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 180 x angesehen • Content-ID 20557

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: