• Der Sportpark Gelsenkirchen vereint Sport, Spaß und Abenteuer. Die Pläne für den Jahresbeginn 2017 sind gemacht. Es gibt wieder jede Menge Action beim Lasertag, Paintball und den anderen Aktivitäten d

    BildLasertag:
    Lasertag oder Lasergame ist eine beliebte Aktivität für Jung und Alt. Nicht selten treffen bei uns drei Generationen zum Punkte sammeln aufeinander. Auch für Firmenfeiern oder Vereinsfeiern ist Lasertag ein absoluter Hit.
    Lasergame kann in verschiedenen Varianten gespielt werden. Vom Einzelspieler bis zur größeren Gruppe kommt jeder auf seine Kosten. Von mehreren Teams, bis zu Jeder gegen Jeden können mehrere Spielmodi vom Gamemaster eingestellt werden.
    Die Zielgenauigkeit, Teamfähigkeit und Taktik des Spielers sind gefragt. Beim Erobern der Sonderziele muss man ein gutes Timing haben und den richtigen Moment abpassen. Man kann schließlich jederzeit auch selbst deaktiviert werden und als Punktelieferant dienen.
    Mehr Infos: www.sportpark-gelsenkirchen.de/lasertag/
    Paintball:
    Beim Paintball geht es voll zur Sache. Auf zwei Action- und Szenario-Feldern, sowie auf dem Supair-Turnierfeld kann man sich richtig austoben und mit den kleinen Farbkugeln markieren.
    Mit einer Sicherheitsmaske und einem Markierer ausgestattet kann das Spiel beginnen. Capture the Flag oder Team Deathmatch sind die beliebten Spielmodi bei diesem Action-Sport. Im Event- und Freizeitpark Gelsenkirchen können bis zu 30 Personen gleichzeitig auf dem Feld stehen. Natürlich kann man auch mit einer kleineren Gruppe oder auch eins gegen eins, jede Menge Spaß haben und sein Können unter Beweis stellen.
    Aufgepasst: Paintball ist in Deutschland erst ab 18 Jahren spielbar.
    Mehr Infos: www.sportpark-gelsenkirchen.de/paintball-spielen/
    Flatrate Angebote:
    Der Event- und Freizeitpark Gelsenkirchen bieten seit einiger Zeit die Möglichkeit, für eine einmalige Eintrittspauschale, mehrere Aktivitäten im Sportpark auszuprobieren. Neben den bekannten Flatrates wie dem Montag Lasertag All You Can Play (in den Ferien auch vormittags an Werktagen) oder der Sonntags-Flat von 10-17 Uhr, sind nun einige weitere Sonderangebote hinzugekommen.
    Jeden Dienstag kann nun von 18-22 Uhr, Lasertag, Paintball, Arrow Tag, Bubbleball, Soccer und Poolball gespielt werden.
    Mittwochs wird von 19-22 Uhr Lasertag, drei Stunden lang, vergünstigt angeboten. Also After Work Lasertag im Sportpark, ähnlich dem Angebot vom Montag.
    Ab 2017 kommen dann noch einmal zwei ganz spezielle Angebote zum bewährten Portfolio hinzu. Jeden Samstag gibt es dann, die Möglichkeit den Sportpark Gelsenkirchen zur Early Bird Lasertag Flat, von 10-12 Uhr, zu besuchen. Am Abend geht es mit der Samstag-Party-Flatrate weiter. Die bekannten Aktivitäten aus dem Sonntag und Dienstag Angebot können von 19-22 Uhr genutzt werden. Paintballs sind bei den Flatrates nicht inbegriffen.
    Der Hotspot für Freizeitspaß ist und bleibt auch in 2017 der Event- und Freizeitpark Gelsenkirchen. Zentral gelegen, gut erreichbar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder unter 30 Minuten Autofahrt aus jeder Richtung des Ruhrgebiets kann man besser nicht aktiv werden.
    Mehr Infos und Preise findet ihr hier: www.sportpark-gelsenkirchen.de/flatrate/

    Werbeanzeige

    Über:

    AKA Sportpark GmbH
    Herr Podubrin Dirk
    Almastraße 39
    45886 Gelsenkirchen
    Deutschland

    fon ..: 0209/5903059
    web ..: http://www.sportpark-gelsenkirchen.de/
    email : d.podubrin@aka-sports.de

    Pressekontakt:

    AKA Sportpark GmbH
    Herr Podubrin Dirk
    Almastraße 39
    45886 Gelsenkirchen

    fon ..: 0209/5903059
    web ..: http://www.sportpark-gelsenkirchen.de/
    email : d.podubrin@aka-sports.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Lasertag, Paintball oder alles in einer Flatrate?! Das erwartet Dich 2017!

    veröffentlicht am 27. Dezember 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 114 x angesehen • Content-ID 20571

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: