• Infotag
    Hamburgs schönste Musikschule am Kampnagel
    Profis der Musikszene
    Gesangsunterricht und Instrumentalunterricht
    Proberäume

    BildAm kommenden Sonntag, den 22. März 2015 laden wir, die MA Music Academy Hamburg, wieder zu unserem Tag der offenen Tür ein!

    Von 11.00 bis 17.00 Uhr öffnen wir die Türen zu unseren Unterrichtsräumen.

    Musikinteressierte, Familien und Freunde können nach Herzenslust unsere Dozenten kennenlernen und unseren Schülern bei ihrer Live Performance zu sehen.

    Kurz zu uns: Die [MA] Music Academy® bietet modernsten Musikunterricht und Ausbildung für Kinder (ab 4 Jahren), Jugendliche, Erwachsene und Best Agers für alle gängigen Instrumente der Rock-, Jazz- und Popmusik und Gesang. Wir sind an 16 Standorten mit über 500 Mitarbeitern Deutschlandweit vertreten.
    „So theoretisch wie nötig, so praktisch wie möglich“ ist eine der Leitmaximen an der [MA] Music Academy. Deshalb besteht unser Dozententeam ausschließlich aus Profimusikern der nationalen und internationalen Live- und Studioszene. Wir gewährleisten so qualitativen Musikunterricht und eine fundierte Ausbildung mit einem maximalen Praxisbezug.

    Ob Einsteiger, Fortgeschrittener, Wiedereinsteiger, oder künftiger Profimusiker, der sich z.B. auf ein Hochschulstudium vorbereiten möchte – die [MA] Music Academy bietet für jede Altersklasse und jedes Niveau die bestmöglichen Rahmenbedingungen und wenn gewünscht, ein persönlich zugeschnittenes Unterrichtsangebot.

    Aus diesen Gründen gibt es an der [MA] Music Academy keinen starren Unterrichtsplan. Im Gegenteil: Lerninhalte und Ziele werden hier zum großen Teil vom Schüler selbst bestimmt. Das Lerntempo passen wir den Möglichkeiten jedes Schülers individuell an.

    Aus unserem Portfolio verkaufen wir diese Webadressen ohne Inhalt:

    www.zoohandlung-im-internet.de
    www.zaehne.me
    www.informieren-sparen.de
    www.dein-geldbeutel.de
    www.sparen-durch-vergleichen.de
    www.vergleichen-informieren.de
    www.vergleichen-buchen-sparen.de

    Werbeanzeige

    Das Zusammenführen verschiedener Unterrichtsformen ist ein Teil des Erfolgskonzept der [MA] Music Academy. So findet der „normale“ Unterricht in einer Kombination aus Einzel- und Gruppenunterricht statt. Auf 3 Wochen Einzelunterricht folgt in der 4. Woche ein Gruppen- oder Ensembleunterricht.

    Das MA Unterrichtsangebot umfasst zur Zeit:

    Cajon
    E-Bass
    Musikalische Frühförderung
    Gesang
    A-/ E-Gitarre
    Harmonielehre
    Keyboard
    Klavier
    Klarinette
    Krabbelkids
    Querflöte
    Saxofon
    Schlagzeug
    Studienvorbereitung

    Kostenlose Probestunden können vereinbart werden. Unterricht ohne Wartezeiten

    Bei Vertragsabschluss am selben Tag entfällt die Anmeldegebühr!

    Wir freuen uns auf euch!

    MA Music Academy Hamburg
    1st Class Rock and Jazz Schools
    Medienpark Kampnagel
    Jarrestraße 4
    22303 Hamburg
    Germany

    T + 49 (0) 40 – 75 11 96 55
    F + 49 (0) 40 – 75 11 96 54

    hamburg@music-academy.com
    www.music-academy.com
    facebook.com/musicacademyhamburg

    Über:

    Music Academy Hamburg
    Frau Marion Auguste
    Jarrestrasse 4
    22303 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040-75119655
    web ..: http://www.music-academy.com/standorte/hamburg/
    email : mea@music-academy.com

    Pressekontakt:

    Music Academy Hamburg
    Frau Marion Auguste
    Jarrestrasse 4
    22303 Hamburg

    fon ..: 040-75119655
    web ..: http://www.music-academy.com/standorte/hamburg/
    email : mea@music-academy.com

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sonntag, 22.3.2015 Einladung zum Tag der offenen Tür in der Music Academy Hamburg

    veröffentlicht am 20. März 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 593 x angesehen • Content-ID 4226

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: