• — /via Jetzt-PR/ —

    BildReichhaltiger Genuss und Süßspeisen gehören ganz selbstverständlich in die Weihnachts- und Silvesterzeit. Die Tage werden als Ausnahme von üblichen Ess- und Lebensgewohnheiten verstanden. Überschüssige Pfunde werden als unvermeidbare Begleiterscheinung akzeptiert. So ist laut einer Studie* das Körpergewicht der Deutschen im Oktober am niedrigsten und im Dezember am höchsten. Sind die Festtage vorüber, gilt es das Wunschgewicht wiederherzustellen, um die Gesundheit wieder zu fördern.

    In einer im New England Journal of Medicine veröffentlichen Studie(*) wurde von US-Wissenschaftlern die unterjährige Gewichtsentwicklung von 3.000 Teilnehmern aus Deutschland, den USA und Japan untersucht. Der Hauptfokus lag auf dem Gewicht 10 Tagen vor und nach dem Weihnachtsfest. Das Ergebnis: Mit 0,6 % Zunahme über die Feiertage stehen die Deutschen auf dem Negativ-Index ganz oben. Die Entscheidung für die persönlich passende Diät-Variante ist eine individuelle – wichtig dabei bleibt, bekannte JoJo-Fallen auszuschließen. Abnehmen mit Light-Lebensmitteln ist dabei ebenso ineffizient wie Diäten, die den Körper in Stresssituationen bringen.

    Eine gesunde Alternative bieten bioenergetische Produkte wie die des Herstellers eTriggs, die das Abnehmen auf natürlichem Wege unterstützen. Im Mittelpunkt steht die gezielte Stimulierung körpereigener Prozesse, da die Gewichtsreduzierung hauptsächlich ein vom Körper gesteuerter Mechanismus ist. eTriggs werden dazu äußerlich auf der Haut angebracht. Sie stimulieren die Zellaktivität und beseitigen Störungen. Gleichzeitig wird die Ausschüttung von Botenstoffen und Hormonen angeregt, die den Stoffwechsel antreiben. Der Körper wird dadurch wieder auf eine ausgeglichene Nahrungs- und Energieaufnahme ausgerichtet. Der Appetit wird üblicherweise reduziert und das Bedürfnis nach Bewegung gesteigert. eTriggs bieten damit keine Symptom-Therapie, sondern setzen direkt an den Ursachen an – für ein gesundes Wohlfühlgewicht nach den Feiertagen.

    Abnehm-eTriggs kosten in der 3-stufigen Premium-Variante 198 EUR inklusive Versand, die 1-stufige Basis-Version 129 EUR. eTriggs sind frei von Nebenwirkungen und auch für Allergiker geeignet.

    Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com

    Quelle(*1): www.nejm.org/doi/10.1056/NEJMc1602012 sowie www.nejm.org/doi/suppl/10.1056/NEJMc1602012/suppl_file/nejmc1602012_appendix.pdf

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    eTriggs s. à r. l.
    Herr Holger Binz
    Rue des Caves 9a
    6718 Grevenmacher
    Luxemburg

    fon ..: +352-(0)26646823
    web ..: http://www.etriggs.com
    email : hb@etriggs.com

    eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden „getriggert“, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

    Pressekontakt:

    eTriggs s. à r. l.
    Herr Holger Binz
    Rue des Caves 9a
    6718 Grevenmacher

    fon ..: +352-(0)26646823
    web ..: http://www.etriggs.com
    email : hb@etriggs.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Festtagspfunde – gesund Abnehmen nach den Feiertagen

    veröffentlicht am 12. Januar 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 24 x angesehen • Content-ID 31840

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: