• Rolf Gottschalk trägt ein auffälliges GERMENS Hemd in der von Alexander Bommel moderierten Quizsendung.

    BildZur besten Sendezeit präsentiert Rolf Gottschalk als Spielteilnehmer in der ARD Quizsendung „gefragt-gejagt“ am 19. Januar 2017 das außergewöhnliche GERMENS Hemd No. 15 – „Paradies“. Die Oberflächenzeichnung stammt vom Künstler Gregor-T. Kozik, der durch die ehemalige Künstlergruppe Clara Mosch deutschlandweit bekannt wurde.

    GERMENS artfashion präsentiert außergewöhnliche Mode. Künstler und Designer zeichnen die Oberflächen, die auf eigens jacquardgewebten Stoffen aus ägyptischer Baumwolle gedruckt werden. Von Hand hergestellt zeichnen sich die edlen Hemden durch ungewöhnliche Dessins, hervorragende Qualität und geringe Limitierungen aus. Die Künstlerhemden sind zudem signiert. Die Preise für diese exklusiven Produkte bewegen sich zwischen 148 EUR bis 278 EUR.

    Das Modelabel GERMENS kommt aus Chemnitz/Sachsen und betreibt einen Onlineshop sowie einen großzügig eingerichteten Conceptstore im Stadtteil Rabenstein. Neben den Hemden stehen Blusen, T-Shirts, Hosen, Seidentücher und Accessoires im Programm.

    GERMENS ist hin und wieder im TV zu sehen, weil Prominente wie z.B. Kai Ebel, Bernhard Brink oder STEREOACT (bekannt durch den Erfolgstitel „Die immer lacht“) die auffälligen Hemden und T-Shirts tragen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GERMENS artfashion, Kozik & König GmbH
    Herr René König
    Oberfrohnaer Str. 30
    09117 Chemnitz
    Deutschland

    fon ..: 0371 6665266
    fax ..: 0371 6665277
    web ..: https://www.germens.shop
    email : info@germens.de

    „Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“ Oskar Wilde

    Unter dieser Maxime präsentiert GERMENS artfashion by gregor & rené außergewöhnliche Mode und Accessoires für Damen und Herren.

    Besuchen Sie den Onlineshop (https://www.germens.shop) oder den GERMENS Store & Lounge auf der Oberfrohnaer Straße 30 in 09117 Chemnitz-Rabenstein.

    Pressekontakt:

    GERMAGZ Verlag
    Herr René König
    Nansenstraße 3
    09116 Chemnitz

    fon ..: 0171 1455502
    web ..: http://www.germagz.de
    email : info@germagz.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Extravagantes GERMENS Hemd in ARD Quizsendung „gefragt-gejagt“

    veröffentlicht am 19. Januar 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 17 x angesehen • Content-ID 32010

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: