• Schnieder Reisen legt neuen Katalog für Motorradreisen auf

    BildEstland, Lettland und Litauen, aber auch Polen, Russland, Skandinavien, Großbritannien und Irland sind die Reiseziele im neuen Motorradreisen-Katalog von Schnieder Reisen. Der Hamburger Reiseveranstalter stellt darin individuelle Motorradreisen vor, die entweder mit der eigenen Maschine oder aber mit einem Mietmotorrad gefahren werden. Neu im Programm für 2017 sind eine Tour durch Südfinnland und eine durch den einsamen Norden Englands.

    Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat für 2017 einen neuen Katalog für individuelle Motorradreisen herausgegeben. Die Touren führen in die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen, nach Polen, Russland, Skandinavien, Großbritannien oder Irland.
    So finden sich im Angebot viele Motorradreisen, die dank Fähranreise mit der eigenen Maschine durchgeführt werden können. Alternativ werden aber auch Motorradreisen mit Mietmotorrad angeboten. Alle Touren führen in der Regel über abwechslungsreiche Nebenstrecken, folgen den schönsten Küstenrouten oder eindrucksvollen Strecken.

    Einige Motorradreisen sind neu im Programm von Schnieder Reisen, u.a. die Tour „Einsames Nordengland: Von Römern, Dichtern und Mönchen“. Die 8-tägige Motorradreise in die Yorkshire Dales und den Lake District kostet ab 759 Euro inklusive Fähranreise und wird mit der eigenen Maschine gefahren. Hügeliges bis bergiges Terrain und schmale Passstraßen sorgen für Fahrspaß.
    Die neue Motorradreise „Wasserreiches Südfinnland“ führt über die bisweilen einsamen Straßen im Südosten Finnlands. Die Tour, die ebenfalls mit dem eigenen Motorrad gefahren wird, ist buchbar ab 869 Euro inklusive Fähranreise.
    Die 10-tägige „Motorradreise durch Polen und das Baltikum“ führt von Danzig bis nach Tallinn und schafft damit eine wunderbare Verbindung zwischen der Provinz und den schönsten Städten der Region. Die Anreise erfolgt individuell nach Danzig, die Rückreise per Fähre von Tallinn nach Lübeck-Travemünde. Die Tour kostet ab 599 Euro inklusive Fährabreise.
    Ganz besonders ist die Irland-Reise „Irish Rover“, die auf Classic Bikes der Marke Royal Enfield in den Westen der Grünen Insel führt. Die 9-tägige Motorradreise kostet ab 979 Euro inklusive des Mietmotorrades Royal Enfield Bullet 500cc, Classic Chrome 500cc, Classic Chrome Pillion 500cc oder Classic Tan 500cc. Andere Modelle sind auf Anfrage möglich.
    Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:
    Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
    Hellbrookkamp 29
    22177 Hamburg
    040 – 380 20 60
    http://www.schnieder-reisen.de/reiseart/motorradreisen/„>www.schnieder-reisen.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schnieder Reisen – CARA Tours GmbH
    Herr Rainer Neumann
    Hellbrookkamp 29
    22177 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040 3802060
    fax ..: 040 388965
    web ..: http://www.schniederreisen.de
    email : r.neumann@schnieder-reisen.de

    Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schneider Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

    Pressekontakt:

    Schnieder Reisen – CARA Tours GmbH
    Herr Rainer Neumann
    Hellbrookkamp 29
    22177 Hamburg

    fon ..: 040 3802060
    web ..: http://www.schniederreisen.de
    email : r.neumann@baltikum24.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Auf zwei Rädern durch Nord- und Osteuropa

    veröffentlicht am 19. Januar 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 17 x angesehen • Content-ID 32012

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: