• Möbel sind etwas ganz Besonderes. Sie prägen einen Raum maßgeblich und sind dabei so individuell wie ein Fingerabdruck.

    BildGerade wenn es sich nicht um die übliche Standardware handelt. Gut, wenn sich Kunden dann auf eine vertrauenswürdige Beratung verlassen können. Die Firma Kai Wiechmann, insbesondere bekannt für ihre hochwertigen Teak-Gartenmöbel, macht es ihren Kunden jetzt besonders leicht. Durch den kostenlosen Rückruf haben Interessenten im gesamten Bundesgebiet die Möglichkeit, sich jederzeit ausführlich beraten zu lassen – auch wenn keine Filiale in der Nähe ist.

    Stil sucht Gleichgesinnte

    Möglicherweise hat ein Kunde auf einer Geschäftsreise in England ein phantastisches Teetischchen gesehen, das ihm nicht mehr aus dem Kopf geht. Oder im Asienurlaub eroberte diese besondere Truhe das Herz der Reisenden im Sturm. Gut, wenn diese Menschen dann jemanden kontaktieren können, der sie nicht nur versteht. Jemanden, der die gleiche Leidenschaft zu besonderen Möbeln lebt. Sondern vor allem jemanden, mit dem sie in die konkrete Umsetzung ihres Traumes gehen können. Jemanden, wie Kai Wiechmann.
    Seit mehr als 40 Jahren bietet Wiechmann hochwertige Möbelstücke, insbesondere aus dem englischen und asiatischen Raum. „Möbel sind weit mehr als nur Gebrauchsgegenstände. Sie machen einen Raum – oder auch einen Garten – erst zu dem, was er ist“, schwärmt Möbel-Experte, Kai Wiechmann. „Möbel wecken Begeisterung und lassen einen nicht mehr los.“
    Aus diesem Grund hat sich das inhabergeführte Unternehmen vor allem den persönlichen Kontakt zu seinen Kunden auf die Fahnen geschrieben. Gemeinsam klären Kunde und Unternehmen, ob das Teetischchen importiert oder gegebenenfalls individuell angefertigt wird.
    Selbst kleinere Fragen, wie die Pflege der Möbel-Oberfläche oder die Überwinterung der Teak-Gartenbank, sind wichtig und bedürfen der schnellen Klärung. Gut, wenn Kunden dabei auf die professionelle Beratung des Möbel-Händlers zählen können. Die Firma punktet durch jahrzehntelange Erfahrung und berät ihre Kunden jederzeit stilsicher und kompetent. Von diesem Service können Interessenten jetzt auch fern-mündlich profitieren. Denn die Firma bietet ihren Kunden die Möglichkeit, einen kostenlosen Rückruf anzufordern. So bleibt kein Kunde in der Warteschleife, und jede Frage wird zeitnah geklärt.

    Erste Wahl aus Tradition

    Die Wurzeln des Unternehmens, Kai Wiechmann, reichen bis ins britische Königreich. Denn in den Anfängen verkaufte der damalige Einzelunternehmer ausschließlich englische Antiquitäten. Dass es dabei auf Fachkenntnis und Fingerspitzengefühl ankommt, versteht sich von selbst. Schließlich hat seine Kundschaft höchste Ansprüche an das neue Liebhaberstück.
    Heute hat der inzwischen führende Fachhändler für englische Wohnkultur sein Angebotsspektrum wesentlich erweitert. Jetzt gehören neben Englischen Stilmöbeln vor allem Teak-Gartenmöbel und seit kurzem auch China-Kolonialmöbel zu den Highlights der Firma.
    Auch wenn sich das Spektrum erweitert hat, gilt nach wie vor der Grundsatz, dass nur das Beste ins Haus kommt. Zweite Wahl hat bei Wiechmann keine Chance.

    Persönliche Handelsbeziehung

    Um diese hohe Qualität nachhaltig zu sichern, importiert der Möbelhändler aus Leidenschaft seine Stücke ausschließlich unmittelbar vom Herkunftsland. Die begehrte Teak-Gartenkollektion beispielsweise bezieht das Unternehmen direkt aus Java, eine der vier großen Sundainseln der Republik Indonesien. Durch diesen direkten Draht hat Wiechmann unmittelbaren Einfluss auf die Verarbeitungs- und Holzqualität der Möbelstücke. Indem die sonst üblichen, kostenintensiven Mittelsmänner fehlen, bietet das Unternehmen seinen Kunden zudem ein konkurrenzloses Preis-Leistungsverhältnis.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kai Wiechmann e.K.
    Herr Axel Wiechmann
    Am Diebsteich 55
    22761 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040-851 49 00
    web ..: https://www.kai-wiechmann.de/
    email : hamburg@kai-wiechmann.com

    Die Firma Kai Wiechmann bietet seit 1974 ein breites Spektrum exklusiver Möbel an. So gehören Landhausmöbel, Englische Stilmöbel und Antiquitäten, Ledermöbel, und Teak Gartenmöbel zum Angebot.

    Pressekontakt:

    Kai Wiechmann e.K.
    Herr Axel Wiechmann
    Am Diebsteich 55
    22761 Hamburg

    fon ..: 040-851 49 00
    web ..: https://www.kai-wiechmann.de/
    email : hamburg@kai-wiechmann.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Leidenschaft braucht Gespräch

    veröffentlicht am 24. Januar 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 23 x angesehen • Content-ID 32128

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: