• Mit den Krimiautorinnen Susanne Ptak und Elke Bergsma und Musik von der Band Veerkant

    BildEin ehrwürdiges Backsteingebäude – mitten in Leer. Ein Treffpunkt für Liebhaber von Musik, Theater und Kunst. Das ist das Kulturzentrum Zollhaus. Hier wird das Angebot in der Leeraner Kulturlandschaft bereichert.
    Dieses Mal findet eine ganz außergewöhnliche Veranstaltung am 23. Februar 2017 ab 20 Uhr im Zollhaus-Café statt. Kriminelles aus Ostfriesland, garniert mit plattdeutschen Rock- und Bluestiteln, wird bei der zweiten Auflage von „Blues, Rock und Crime“ präsentiert.

    Die Leeraner Krimiautorin Susanne Ptak liest spannende Passagen aus ihrem neuen Ostfrieslandkrimi „Mord in Pilsum“ der im Klarant Verlag erschienen ist und Elke Bergsma serviert Mörder, Betrüger und andere Übeltäter. Vor, zwischen und nach den Lesungen gibt es Live-Musik von der bereits seit 2005 bestehenden Band Veerkant.

    Der Eintritt zu dieser Veranstaltung mitten im Herzen der Krimihauptstadt Ostfrieslands beträgt 5.- Euro. Tickets gibt es nur an der Abendkasse!

    Anschrift:
    Kulturzentrum Zollhaus
    Bahnhofsring 4
    26789 Leer

    Links:
    http://klarant-verlag.de/
    https://www.amazon.de/Pilsum-Ostfrieslandkrimi-Josefine-Brenner-ermittelt-ebook/dp/B01MR8XT9F

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info(at)klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info(at)klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    „Blues, Rock und Crime II“ am 23. Februar 2017 ab 20 Uhr im Zollhaus-Café in Leer

    veröffentlicht am 8. Februar 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 18 x angesehen • Content-ID 32528

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: