• Förderfenster noch offen bis 31.3.2017 für Umrüstung von Innen- u. Hallenbeleuchtung auf LED in Sportstätten, Kindertagesstätten, Schulen u.a. AS LED Lighting berät bei Lichtplanung & Antragstellung.

    BildAS LED Lighting ist neuer offizieller BTV-Partner für LED Lichtausstattung! Bereits seit 2009 ist die Firma aus Oberbayern mit der Entwicklung und Fertigung innovativer LED Beleuchtungssysteme Vorreiter in diesem Markt. Für Tennishallen ist die vom TÜV-Süd ballwurfzertifizierte Sporthallenleuchte PSL perfekt geeignet. Bereits mehrere Tennishallen in Bayern wurden mit PSL zur Zufriedenheit der Auftraggeber und Nutzer ausgestattet. Zuschüsse (bis zu 40 %) für Umrüstung auf LED können noch bis 31.3.2017 beantragt werden. Im Rahmen der nationalen Klimaschutz-Initiative werden Sanierungen von Innen- und Hallenbeleuchtung, sprich CO2-sparende Maßnahmen, gefördert. Dies betrifft Sport- und Kindertagesstätten, Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Gemeinnützige Vereine und öffentlich-rechtliche Organisationen können sich gern mit AS LED Lighting in Verbindung setzen. Das Unternehmen hat nicht nur Kernkompetenzen in Tennishallen sondern auch fundierte Erfahrung und gute Referenzen in der normgerechten Beleuchtung von Sportstätten und schulischen Einrichtungen: Aulen, Klassenzimmer, Chemiesäle, Schulküchen. Hier kommen auch LED Leuchten anderer Serien zum Einsatz, z.B.
    + Pendelleuchte PIL: mit direktem und indirektem Lichtanteil
    + Einbauleuchte EKL mit schlanker Lichtkanal-Bauform für werkzeuglosen Einbau
    + Einlegeleuchte ECL-one, die es auch Tunable White mit dynamisch einstellbarem Weißlicht gibt
    Die LED-Module aller AS LED Leuchten sind fotobiologisch zertifiziert, daher unschädlich für das menschliche Auge. Die lange Lebensdauer von über 65.000 Stunden (L80/B10) und maximale Wartungsfreiheit sichern die Investition und sorgen für eine sehr gute Rentabilität der Lichtanlage.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    AS LED Lighting GmbH
    Frau Angela Reißlöhner
    Seeshaupter Straße 2
    82377 Penzberg
    Deutschland

    fon ..: 08856 8000621
    web ..: http://www.as-led.de
    email : angela.reissloehner@as-led.de

    Bereits seit 2009 mit der Entwicklung und Fertigung von innovativen LED Beleuchtungssystemen erfolgreich ist AS LED Lighting Vorreiter in diesem Markt. Maxime war stets, leistungsfähige und besonders langlebige LED Leuchten herzustellen. Dies wird durch eine konsequent geführte Produktentwicklung im eigenen Haus gewährleistet. Auch die LED Module stammen aus eigener Herstellung. AS LED Leuchten sind schadstofffrei, voll recyclebar und werden unter höchsten Qualitätsstandards, nach ISO 9001, in Süddeutschland produziert. Neben dem Lichtgewinn profitieren die Kunden von einer überdurchschnittlich langen Lebensdauer, maximaler Wartungsfreiheit und sehr guter Rendite. Zertifizierte Lichtplaner im Haus projektieren die Bauvorhaben gemäß den gängigen Vorschriften, erstellen normgerechte und maßgeschneiderte Lichtplanungen mit Wirtschaftlichkeitsanalysen.

    Pressekontakt:

    AS LED Lighting GmbH
    Frau Angela Reißlöhner
    Seeshaupter Straße 2
    82377 Penzberg

    fon ..: 08856 8000621
    web ..: http://www.as-led.de
    email : angela.reissloehner@as-led.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    AS LED Lighting seit 1.2.2017 „offizieller Partner für LED Lichtausstattung“ des Bayerischen Tennisverbandes

    veröffentlicht am 1. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 11 x angesehen • Content-ID 33112

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: