• Der Frühling hat mit den ersten Sonnenstrahlen und warmen Tagen bereits kräftig an die Tür geklopft. Für Außerhausverkauf, Ausschank und Co. laufen nun die Saisonvorbereitungen auf Hochtouren.

    BildDer März ist der Monat des Sommeranfangs, und in Parks und Einkaufsstraßen sieht man, wie die längeren, helleren und auch wärmeren Tage immer mehr Menschen an die frische Luft ziehen.
    Nun wird es für Gastronomen langsam Zeit, die Biergärten und Sonnenterrassen herzurichten, und sich auf das Saisongeschäft im Frühling und Sommer vorzubereiten. Besonders beliebt sind in den warmen Monaten natürlich kühle Erfrischungen wie Softdrinks, Smoothies, Cocktails oder Shakes, und natürlich dürfen Eiskrem und Frozen Yoghurt ebenso wenig fehlen, wie das beliebte Bier oder Radler.
    Gerade im To Go Verkauf in Einkaufsstraßen, auf Events und Veranstaltungen, Parks oder großen öffentlichen Plätzen ist die Umsetzung eines Mehrwegkonzepts natürlich schwierig, und die Gastronomen greifen auf praktische Einweglösungen für den Außerhausverkauf zurück. Mit einem entsprechenden Recycling- und Entsorgungssystem, oder auch beim Einsatz von nachhaltigen Einwegverpackungen spricht natürlich auch ökologisch nichts gegen dieses Vorgehen.
    Eine große Auswahl an To Go Bechern für den Verkauf von Drinks, Smoothies, Shakes und Icecream finden Gastronomen und gastronomische Unternehmen im B2B Bestellportal Pack4Food24.de. Egal ob günstige Ausschankbecher aus Kunststoff, moderne Trinkbecher und Eisbecher aus Hartpapier, bzw. Pappe, stabile Einweggläser, oder auch moderne und hochwertige Clearcups für den Verkauf von Smoothies, Shakes, Cocktails, usw., in der eigens dafür geschaffenen Produktkategorie findet jedes Unternehmen die passende Becherlösung für seinen spezifischen Bedarf. Für den besonders hohen ökologischen Anspruch bietet der Großhandelsprofi für Einwegverpackungen auch zahlreiche Bechervarianten aus nachhaltigen Bio Materialien an, welche übrigens wie viele der herkömmlichen To Go Becher auch, individuell mit Logos, Werbebotschaften oder Unternehmensdesigns bedruckt werden können.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pack4Food24.de
    Herr Dennis Bauer
    Heidelbergweg 9
    07580 Ronneburg
    Deutschland

    fon ..: 0800/722543663
    fax ..: 036602/2890 05
    web ..: http://www.einwegbecher.kaufen
    email : service@pack4food24.de

    Pack4Food24.de ist der Onlineshop und Online Produktkatalog des Großhandelsunternehmens Pro DP Verpackungen aus Ronneburg bei Gera im Osten Thüringens. Pro DP Verpackungen ist ein Großhandelsunternehmen für den breiten Bereich der Einweg- und To Go Verpackungen, Takeaway Verpackungen, des Einweggeschirrs aber auch Hygieneprodukte und Reinigungsartikel im Gastronomie-, Fleischerei-, Bäckerei- und Imbissbedarf, sowie dem Bedarf an praktischen Einweglösungen im Lebensmittel Einzelhandel.
    Durch das breite Sortiment und das umfassende Servicespektrum von der Beratung bis hin zur Individualisierung eingesetzter Verpackungen, Tragetaschen oder Servietten ist Pro DP Verpackungen der optimale Partner für Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, Kantinen und Lebensmittelhändler, um zahlreiche Lösungen aus einer Hand zu erhalten.

    Pressekontakt:

    Pro DP Verpackungen
    Herr Dennis Bauer
    Heidelbergweg 9
    07580 Ronneburg

    fon ..: 036602/512755
    web ..: http://www.pro-dp-verpackungen.de/sortiment/trinkbecher-eisbecher-smoothiebecher/
    email : info@pro-dp-verpackungen.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Pack4

    veröffentlicht am 5. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 23 x angesehen • Content-ID 33190

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: