• Drei Landtagswahlen, eine Bundestagswahl – 2017 werden die großen Parteien wieder viel in Wahlwerbung investieren. Einen Effekt, den auch FLYERALARM, eine der größten Online-Druckereien spürt.

    Würzburg, 06. März 2017 – Mehrere Milliarden Dollar war der jüngste US-Präsidentschaftswahlkampf schwer. Hierzulande geben die großen Parteien zwar nur einen Bruchteil davon für Wahlwerbung aus, doch immens sind die Summen allemal – es ist zu erwarten, dass 2017 mit seinen drei Landtagswahlen und der Bundestagswahl wieder ähnlich wie 2013 mehr als 150 Millionen Euro aufgewendet werden. Ein großer Teil davon wird in Klassiker wie Flyer, Plakate, Broschüren, Giveaways wie Schirme, Feuerzeuge, Luftballons, Kugelschreiber, Süßigkeiten, gebrandete Textilien oder Infostände fließen.

    „Diese Sondereffekte, wie die jetzt anstehenden Wahlen spüren auch wir“, sagt Hartmut Kappes, CFO (Chief Financial Officer) der FLYERALARM Group. „Wir bieten den Parteien das komplette Spektrum an Marketing-Möglichkeiten – nicht nur im Druckbereich. Unsere stete Sortimentserweiterung wird auch dafür sorgen, dass wir gerade jetzt in einem Jahr mit mehreren Wahlen entsprechende Umsatzzuwächse verbuchen können. Wir merken das bereits jetzt.“ Im abgelaufenen Jahr hatte das inhabergeführte Familienunternehmen aus dem Frankenland einen Umsatz von über 330 Millionen Euro erzielt.

    Für die Parteiarbeit vor Ort und auf Großveranstaltungen, ebenso wie bei den auch anstehenden zahlreichen Wahlen von Studenten-, Arbeitnehmer- oder Versichertenvertretungen bietet FLYERALARM alles rund um den perfekten Wahlwerbeauftritt. Überall dort, wo Aufmerksamkeit beim Werben um Stimmen vonnöten ist, können Parteien, Verbände, Gewerkschaften und sonstige Vereinigungen auf das umfangreiche Sortiment einer der führenden Online-Druckereien Europas vertrauen. Im Webshop flyeralarm.com stehen mehr als drei Millionen Produkte zur Auswahl, darunter neben Printartikeln auch Werbetechnik-, Promotion- und Werbeartikel sowie bedruckte Bekleidung. Speziell auf Parteien und Wahlkämpfer zugeschnitten ist dabei die Themenwelt „Wahlen“ mit einem vielfältigen Sortiment im Webshop – viele der Produkte sind auch online gestaltbar.

    Die Sendungen werden dann so koordiniert, dass sie in möglichst kurzer Zeit den Weg zum Auftraggeber finden – wer besonders schnellen Nachschub braucht, kann bei vielen Produkten die Overnight-Lieferung buchen. Für einige Basiswerbemittel, wie beispielsweise Flyer, Faltblätter und Visitenkarten ist sogar die Same Day-Lieferung möglich: Bei dieser Lieferoption können die Printprodukte dann noch am Tag der Bestellung in einem der zehn FLYERALARM Stores abgeholt werden.

    Mit Schwung ins Wahljahr gestartet: Absatz Allwetterplakate zieht deutlich an
    „Besonderes Highlight für dieses Superwahljahr sind unser Allwetterplakate in DIN A 0, 1 und 2“, so Igor Zanovskiy, als Geschäftsführer bei FLYERALARM für die Produktentwicklung zuständig „Die folien- oder lackbeschichteten Poster sind umweltfreundlich und stabil. Sie halten nahezu jeder Witterung und sicher auch dem ein oder anderen politischen Gegenwind stand.“ Die Plakate, die bereits in den ersten beiden Monaten des neuen Jahres zweistellige Wachstumsraten im Absatz verzeichneten, sind zudem günstig erhältlich – 50 Stück als geringste Auflage in der kleinsten Größe gibt es bereits für rund 160 Euro netto. „Das freut jeden Schatzmeister“, unterstreicht Zanovskiy.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FLYERALARM GmbH
    Herr Fabian Frühwirth
    Alfred-Nobel-Straße 18
    97080 Würzburg
    Deutschland

    fon ..: +49 931 46584-2101
    web ..: http://www.flyeralarm.com
    email : presse@flyeralarm.de

    Über FLYERALARM
    FLYERALARM gehört zu den europaweit führenden Online-Druckereien im B2B-Bereich und ist eines der größten E-Commerce-Unternehmen Deutschlands. Seit 2002 zeigen die Printspezialisten, wie smart die Bestellung von Druckprodukten sein kann. Heute beschäftigt FLYERALARM rund 2.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von mehr als 330 Millionen Euro. Trotz des rasanten Wachstums bewahrte sich das Unternehmen den besonderen Spirit eines Start-Ups. Dieser innovative Macher-Geist prägt seit Beginn an die Unternehmenskultur. Heute liefert FLYERALARM nicht nur Druckprodukte, sondern auch Marketing-Dienstleistungen und Werbemittel aller Art für den umfassenden und perfekten Markenauftritt. Im Webshop flyeralarm.com stehen mehr als drei Millionen Produkte zur Auswahl. Täglich werden rund 15.000 Aufträge für mehr als 1,5 Millionen Kunden in 15 Ländern bearbeitet und über 20.000 Sendungen so koordiniert, dass sie in möglichst kurzer Zeit den Weg zum Auftraggeber finden – und das alles „printed in Germany“!
    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.
    flyeralarm.com

    Pressekontakt:

    FLYERALARM GmbH
    Herr Fabian Frühwirth
    Alfred-Nobel-Straße 18
    97080 Würzburg

    fon ..: +49 931 46584-2101
    web ..: http://www.flyeralarm.com
    email : presse@flyeralarm.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Werbeartikel fürs Superwahljahr: FLYERALARM erwartet wirtschaftliche Sondereffekte

    veröffentlicht am 6. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 23 x angesehen • Content-ID 33204

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: