• Die oneclick AG schließt sich dem TeleTrusT – Bundesverband für IT-Sicherheit als neues Mitglied an.

    BildDer Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) ist der größte Kompetenzverbund für IT-Sicherheit in Deutschland und Europa. TeleTrusT ist ein deutscher Verband mit internationaler Ausstrahlung, denn IT-Sicherheit ist ein grenzüberschreitendes Thema. Mit dem Ziel, der deutschen IT-Sicherheitstechnologie Türen zu öffnen, unterstützt TeleTrusT innovative Produkte und betrachtet eine lebendige Startup-Szene als Treiber für die Entwicklung neuer, innovativer IT-Sicherheitslösungen.

    „Die schnelllebige IT-Welt mit ihren sich häufig ändernden Anforderungen im Bereich IT-Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit bedingt, dass sich Experten und Entscheidungsträger fortlaufend über Notwendigkeiten, Techniken, Prozesse und Regularien informiert halten müssen“, erklärt Mathias Meinke, CTO der oneclick AG und damit verantwortlich für die Sicherheits-Architektur der Plattform. „Für diesen Austausch erfüllt TeleTrusT eine wichtige Brückenfunktion.“

    Die Angriffsflächen der Informationstechnologie werden durch komplexere Software und komplizierte Zusammenhänge zwischen Protokollen, Diensten und Infrastrukturen vielfältiger und deutlich größer. Hier kann die oneclick(TM) Application Delivery- und Streaming-Plattform entgegenwirken. Über den Cloud-Service können Applikationen von jedem Server-Standort schnell, einfach und sicher in einen zentralen, 100% web-basierten Workspace im Browser ausgeliefert werden, ohne dass auf der Infrastruktur oder den Endgeräten eine Softwarekomponente von oneclick(TM) installiert werden muss. Die Endgeräte erreicht nur noch ein verschlüsselter Stream und Steuersignale werden zurückübertragen, während Applikationen und Daten niemals den sicheren Hosting-Standort verlassen. Mehrschichtige, intelligente Systeme legen sich wie ein Schutzschirm vor jede Ziel-Infrastruktur und schützen vor Angreifern und den unterschiedlichsten Angriffsformen. Für Unternehmen entfällt weitestgehend der Betrieb einer eigenen IT-Security-Infrastruktur und die notwendigen Services werden durch oneclick als spezialisierten Partner bereitgestellt.

    Wer mehr über die Application Delivery- und Streaming-Plattform der oneclick AG erfahren möchte, findet auf https://oneclick-cloud.com weitere Informationen und kann dort einen Testaccount beantragen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    oneclick AG
    Herr Dominik Birgelen
    Zollikerstrasse 27
    8032 Zürich
    Schweiz

    fon ..: +41 44 578 88 93
    web ..: https://oneclick-cloud.com/
    email : dominik.birgelen@oneclick-cloud.com

    Die oneclick AG mit Hauptsitz in Zürich (CH) und einem Innovationsmotor in Prien am Chiemsee (D) hat sich auf die Entwicklung einer Plattform für die automatisierte und sichere Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen spezialisiert. Das Ziel der oneclick AG ist es, das End User Computing mit zu gestalten und zu verbessern. Die oneclick AG wurde 2015 gegründet und hat 25 Mitarbeiter.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    oneclick AG
    Herr Dominik Birgelen
    Zollikerstrasse 27
    8032 Zürich

    fon ..: +41 44 578 88 93
    web ..: https://oneclick-cloud.com/
    email : dominik.birgelen@oneclick-cloud.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    oneclick AG wird Mitglied im TeleTrusT – Bundesverband für IT-Sicherheit

    veröffentlicht am 7. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 19 x angesehen • Content-ID 33224

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: