• Ixia, einer der führenden Anbieter von Test-, Visualisierungs- und Sicherheitslösungen, wird das Geschäft mit Enterprise Unternehmenskunden zukünftig ausschließlich über Vertriebspartner abwickeln.

    Dabei kann Ixia auf ein globales Netz etablierter und hochqualifizierter Distributoren und Reseller setzen, das kontinuierlich ausgebaut wird. Derzeit arbeitet Ixia im Rahmen seines Partnerprogramms Channel Xcelerate weltweit mit über 800 Resellern zusammen. Sie bieten Unternehmenskunden Lösungen an, mit denen diese eine hohe Performance von Netzwerken und Anwendungen gewährleisten, die Netzwerksicherheit verbessern und Investitionen in neue Technologien validieren können.

    Das Network Visibility Portfolio von Ixia erlaubt den Vertriebspartnern, die Effektivität und die Effizienz der Monitoring- und Security-Infrastrukturen ihrer Kunden zu erhöhen, da allen Tools sämtliche benötigten Daten bearbeitet und selektiert zur richtigen Zeit zur Verfügung stehen.

    Ixias Testlösungen ermöglichen die Untersuchung und Validierung der Performance von Netzwerken, Geräten und Diensten und beschleunigen damit die Marktreife neuer Angebote. Kabelgebundene, kabellose und virtuelle Testlösungen bieten eine umfassende Funktionalität und helfen dabei, eine hohe Anwendungs-Performance und die Sicherheit des Netzwerks zu gewährleisten. Zudem ermöglichen sie es, die Skalierbarkeit und die Performance der Infrastruktur zu validieren.

    „Unsere Partner spielen eine entscheidende Rolle bei unserem Bestreben, Kunden innovative Lösungen und umfassende Expertise anzubieten“, kommentiert Detlef Mletzko, Channel Manager Central Europe bei Ixia. „Mit unserem hundertprozentigen Commitment im Enterprise-Kundensegment geben wir unseren Partnern die Sicherheit, dass sich ihre Investitionen in die Zusammenarbeit mit Ixia langfristig wirklich auszahlen.“

    Während der Enterprise-Markt ab sofort nur noch über Partner beliefert wird, wird Ixia mit Carriern, Service Providern und Herstellern von Netzwerkgeräten weiterhin auch direkt zusammenarbeiten. Die neue Channel-Politik wird Ixia seinen europäischen Partnern im Detail auch auf der nächsten Partnerkonferenz erläutern, die vom 4.-6. April 2017 in Rom stattfindet.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ixia Technologies
    Herr Denise Idone
    Kreuzstr. 16
    80331 München
    Deutschland

    fon ..: +49 89 2155 1444-0
    web ..: http://www.ixiacom.com
    email : ixia@prolog-pr.com

    Ixia (Nasdaq: XXIA) stellt Application Performance und Security Resilience Lösungen zur Verfügung, um physische und virtuelle Unternehmensnetze zu validieren, abzusichern und zu optimieren. Unternehmen, Service Provider, Hersteller von Netzwerkequipment und Regierungen weltweit verlassen sich auf Lösungen von Ixia, um neue Technologien bereitzustellen und einen effizienten, sicheren und unterbrechungsfreien Betrieb ihrer Netzwerke sicherzustellen. Ixias mächtige und vielseitige Lösungen, kompetenter weltweiter Support und professionelle Dienstleistungen ermöglichen es Unternehmen, die Erwartungen ihrer Kunden zu übertreffen und ihr Geschäftsergebnis zu verbessern.

    Pressekontakt:

    Prolog Communications GmbH
    Herr Achim Heinze
    Sendlinger Str. 24
    80331 München

    fon ..: +49 89 800 77-0
    web ..: http://www.prolog-pr.com
    email : ixia@prolog-pr.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ixia setzt im Enterprise-Geschäft exklusiv auf Partner

    veröffentlicht am 16. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 19 x angesehen • Content-ID 33492

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: