• – Mehr Reichweite, mehr Abdeckung
    – Bereits 96 % der Fläche sind mobil versorgt

    BildKöln, 08. Mai 2017 – MEDIA BROADCAST, größter Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche in Deutschland und Betreiber von Digitalradio-Sendernetzen, baut das Sendernetz für das nationale Digitalradio-Angebot im Kanal 5C weiter aus. So ist in den kommenden Wochen die Inbetriebnahme von weiteren Senderstandorten im Bundesgebiet geplant. Damit wird die Versorgung mit dem nationalen Angebot im DAB+ Standard weiter optimiert.

    Im Fokus stehen dabei insbesondere Senderstandorte im ländlichen Bereich in Baden-Württemberg (Aufschaltung bereits am 20. April 2017 erfolgt), Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Hierdurch werden weitere Versorgungsgebiete erschlossen. Die Abdeckung des nationalen Multiplexes in Deutschland erhöht sich damit auf 96 Prozent in der Mobilversorgung, mehr als 82 Prozent der Bürger können den nationalen Multiplex Inhaus empfangen. Insbesondere die Autofahrer können sich über den ungestörten Empfang der national verbreiteten Programme über hunderte von Kilometern freuen.

    Übersicht Senderstandorte / Bundesländer / Leistung kW (ERP) / Versorgungsziel

    # Bad Mergentheim
    Baden-Württemberg
    20. April 2017
    5
    Versorgung in der Region zwischen Heilbronn und Würzburg im nordöstl. BW, Aufschaltung bereits erfolgt

    # Bungsberg
    Schleswig-Holstein
    09. Mai 2017
    0,5
    Verbesserung der bestehenden Versorgung im östlichen SH

    # Neubrandenburg
    Mecklenburg-Vorpommern
    16. Mai 2017
    2
    Verbesserung der bestehenden Versorgung in Zentral-Mecklenburg-Vorpommern

    # Brandenburg
    Brandenburg
    26. Juli 2017
    3
    Schließen von Versorgungslücken in westlichen BB, Verbesserung der Versorgung der A2

    # Templin
    Brandenburg
    26. Juli 2017
    10
    Verbesserung der bestehenden Versorgung im östlichen BB

    Für 2017 ist darüber hinaus die Inbetriebnahme von weiteren Senderstandorten zur Verbreitung des nationalen Digitalradio-Programmangebotes geplant. Details hierzu gibt MEDIA BROADCAST nach Abschluss der Planungen bekannt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Media Broadcast GmbH
    Herr Holger Crump
    Erna-Scheffler-Straße 1
    51103 Köln
    Deutschland

    fon ..: (0) 221 / 7101-5012
    web ..: http://www.media-broadcast.com
    email : presse@media-broadcast.com

    ÜBER MEDIA BROADCAST
    MEDIA BROADCAST ist Teil der freenet Group und Deutschlands größter Serviceprovider der Rundfunk- und Medienbranche. Im Kerngeschäft projektiert, errichtet und betreibt das Unternehmen national und weltweit multimediale Übertragungsplattformen für Fernsehen und Hörfunk, basierend auf modernen Sender-, Leitungs- und Satellitennetzwerken. Der Fokus liegt dabei auf terrestrischen Sendernetzen. Hier ist das Unternehmen mit über 2.000 Sendern für UKW, DAB+ und DVB-T Marktführer in Deutschland. MEDIA BROADCAST betreut rund 750 nationale und internationale Kunden: öffentlich-rechtliche und private Rundfunkveranstalter, TV- und Radio-Produktionsfirmen, Kabelnetzbetreiber, Medienanstalten sowie private Unternehmen und öffentliche Institutionen. Das Unternehmen ist Teil der freenet Group, es hat seinen Hauptsitz in Köln und mehrere Standorte in Deutschland. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website oder folgen Sie uns auf Twitter.

    Die Social Media Welt von MEDIA BROADCAST:

    Twitter MEDIA BROADCAST www.twitter.com/mediabroadcast
    Xing MEDIA BROADCAST www.xing.com/companies/mediabroadcastgmbh
    Youtube MEDIA BROADCAST http://www.youtube.com/user/MEDIABROADCASTGmbH
    RSS-Feed MEDIA BROADCAST http://www.media-broadcast.com/feed.xml
    LinkedIn MEDIA BROADCAST www.linkedin.com/company/media-broadcast-gmbh

    Pressekontakt:

    fuchs media consult GmbH
    Herr Holger Crump
    Hindenburgstraße 20
    51643 Gummersbach

    fon ..: 02261-9942393
    web ..: http://www.fuchsmc.com
    email : hcrump@fuchsmc.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ausbau des bundesweiten Digitalradio-Sendernetzes durch MEDIA BROADCAST geht weiter voran

    veröffentlicht am 8. Mai 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 16 x angesehen • Content-ID 34733

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: