• WeGlobalize hilft Onlinehändler bei ihrer Expansion ins Ausland

    BildWeGlobalize mit Sitz in Biarritz/Südfrankreich und Buxtehude unterstützt E-Commerce Unternehmen bei ihrer Expansion ins Ausland durch eine umfangreiche Dienstleistungspalette wobei das junge Unternehmen auch viele Bereiche des operativen Geschäfts übernehmen kann.

    „Vor allem kleine und mittelständige Unternehmen verfügen nicht über das notwenige Knowhow oder es fehlt an den notwendigen Ressourcen, wie fremdsprachige Mitarbeiter. WeGlobalize spart Unternehmen erstens Zeit, da sie sich nicht selbst sich um die einzelnen Schritte der Internationalisierung kümmern müssen, sowie Geld da keine zusätzlichen festen Personalkosten anfallen“, erklären die beiden Gründer Jens Reichhart und Philipp Klüpfel.

    Die Dienstleistungen reichen von der Übersetzung der Homepage in die Sprache des Ziellandes, der Webshop Lokalisierung (Anpassung an lokale Gegebenheiten wie spezielle Bezahlungsmittel usw), der Übernahme des Kundendienstes in der Sprache des Ziellandes, zur Verfügung stellen einer lokalen Telefonnummer und lokalen Retouren Adresse inkl. Bearbeitung der Retouren, bis hin zur Platzierung der Produkte auf ausländischen Marktplätzen und dem Online-Marketing (SEM) in Zusammenarbeit mit lokalen Agenturen.

    Wem der Schritt einer ausländischen Version des eigenen Webshops zunächst zu groß erscheint, dem bietet WeGlobalize zudem an, erst einmal nur die Produkte über ausländische Marktplätze anzubieten und unterstützt auch hier mit der Übersetzung der Produkttexte und Kundenservice in der Sprache des Ziellandes.

    Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf die Länder Deutschland und Frankreich da diese nach UK, die beiden stärksten E-Commerce Märkte in Europa sind. Wer darüber hinaus die Dienste auch in englischer Sprache in Anspruch nehmen will, ist bei WeGlobalize genauso gut aufgehoben.
    Frankreich birgt jedoch für Onlinehändler ein besonders grosses Potential, dass von vielen deutschen Onlinehändlern aufgrund fehlender lokaler Kenntnisse und der Sprachproblematik oft völlig vernachlässigt wird.

    Hierbei kann WeGlobalize nun helfen. Unternehmen, die ihren Umsatz durch eine Ausweitung des Geschäftsfelds ins Ausland steigern wollen, sind mit dem Angebot von WeGlobalize sehr gut beraten.

    Die beiden Gründer Philipp Klüpfel und Jens Reichhart können gemeinsam auf über 20 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Business Development und E-Commerce zurückblicken und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

    www.we-globalize.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    WeGlobalize
    Herr Jens Reichhart
    Rue de Madrid 37
    64200 Biarritz
    Frankreich

    fon ..: 004917643642241
    web ..: http://www.we-globalize.com
    email : jr@we-globalize.com

    WeGlobalize unterstützt E-Commerce Unternehmen bei ihrer Expansion ins Ausland durch eine umfangreiche Dienstleistungspalette wobei auch viele Bereiche des operativen Geschäfts übernommen werden können

    Pressekontakt:

    WeGlobalize
    Herr Jens Reichhart
    Delmer Bogen 3
    21614 Buxtehude

    fon ..: 004917643642241
    web ..: http://www.we-globalize.com
    email : jr@we-globalize.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Hilfe bei Onlineshop-Internationalisierung

    veröffentlicht am 15. Mai 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 9 x angesehen • Content-ID 34910

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schlagwörter: , , , ,