• WD My Passport Festplatten sind beliebte Medien für den externen Einsatz. Als mobile Festplatten sind sie hohen Belastungen ausgesetzt, WD liefert eine eingebaute Verschlüsselung mit.

    BildKritisch wird es, wenn die Festplatte im laufenden Betrieb langsamer wird und mit lauten Geräuschen Aufmerksamkeit erregt.

    So geschah es vor wenigen Tagen einem Anwender, der nicht mehr auf seine WD My Passport Festplatte zugreifen konnte. Leider befanden sich auf der externen Festplatte wichtige und nicht gesicherte Bilddaten.

    Nach umfangreicher Recherche im Web entschied sich der Anwender für Maintec Data Recovery. Nach einer ausgiebigen Beratung wurde die Abholung der defekten WD Festplatte durch den Logistikpartner von Maintec veranlasst. Kurze Zeit später war das Medium im Data Recovery Center in der Nähe von Frankfurt angekommen.

    Verschlüsselte Festplatte. WD My Passport Daten retten

    Die kostenlose Pre-Analyse bestätigte dem Anwender hohe Chancen zur Datenrettung. Schon nach weniger als 2 Stunden lag das schriftliche Ergebnis der Ingenieure vor.

    Der darauffolgende Datenrettungsprozess fand, in Absprache mit dem Kunden, in den deutschen Reinraumlaboren statt. Zum Glück hatte der Anwender sein Passwort verfügbar, die Verschlüsselung der Festplatte konnte damit aufgehoben werden. Mit firmeneigener Technologie wurde die Struktur der defekten Festplatte auf ein neues Medium übertragen. Im Anschluss
    extrahierten die Ingenieure von Maintec die Daten und stellten die ursprüngliche Struktur wieder her.

    Dabei überprüft Maintec Data Recovery die Konsistenz der Daten, beseitigt vorhandene Fehler, und garantiert dem Kunden somit das bestmögliche Ergebnis. Während beim Eigentümer der WD My Passport Festplatte die Anspannung hoch war, lief in den Reinräumen der Datenrettungsprozess auf
    Hochtouren.

    Das defekte Medium konnte erfolgreich zu 99.99% ausgelesen werden. Der Kunde erhielt nach weniger als 48 Stunden eine Dateiliste mit den geretteten Daten und einen verbindlichen Preis, der im vereinbarten Preisrahmen lag.

    Wie viele andere Kunden auch, so nutzt der Eigentümer der WD My Passport Festplatte den Maintec Datensafe. Auf den Hochsicherheitsservern bewahren die Datenretter für 90 Tage die Daten der Kunden auf. Sollte während dieser Zeitspanne ein weiterer Datenverlust stattfinden, eventuell während der Migration, liefert Maintec die Kunden-Daten ohne weitere Kosten nochmals.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Maintec Datenrettung
    Herr Gunnar Svensson
    Sankt Burkard Strasse 2
    63768 Hösbach
    Deutschland

    fon ..: 06021- 456 040
    web ..: http://datenrettung.net/
    email : presse@maintec.de

    Maintec Datenrettung ist seit 1997 einer der führenden nationalen Anbieter in Deutschland. Maintec ist Spezialist für rotierende Medien, Festplatten, Raid- und NAS Systeme sowie SSD. Die Labore befinden sich in der Nähe von Frankfurt/Main. Ein umfangreiches Ersatzteillager mit mehreren 10.000 verschiedenen Festplatten steht zur schnellen und kompetenten Datenrettung zur Verfügung. Maintec Datenrettung ist der Datensicherheit verpflichtet und rettet nur in eigenen Laboren. Es werden keine Daten ausser Haus gegeben.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Maintec Datenrettung
    Herr Gunnar Svensson
    Sankt Burkard Strasse 2
    63768 Hösbach

    fon ..: 06021- 456 040
    web ..: http://datenrettung.net/
    email : presse@maintec.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    WD My Passport Daten retten. Verschlüsselte Festplatte.

    veröffentlicht am 4. Juli 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 22 x angesehen • Content-ID 35989

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: