• Für mehr Lebensfreude im Alter
    AWO Pflege im Rhein-Erft-Kreis

    BildFür mehr Lebensfreude im Alter
    AWO Pflege im Rhein-Erft-Kreis

    Die demographische Entwicklung zeigt eine deutliche Zunahme der Zahl älterer Menschen. Dies stellt eine große Herausforderung für die verschiedensten Wohnformen im Alter dar. Die meisten Menschen möchten ihr Leben selbstbestimmt gestalten, auch wenn die Kräfte nachlassen und man plötzlich auf fremde Hilfe angewiesen ist. Die Angebote an Wohnformen der AWO Pflege sind dafür vielseitig.

    Ob betreutes Wohnen im Seniorenzentrum, die Kurzzeitpflege, Tagespflege oder Unterstützungen im alltäglichen durch unseren ambulanten Pflegedienst, bei der AWO Pflege sind Sie in den richtigen Händen. In einem Seniorenzentrum zu leben kann sich richtig gut anfühlen. Dafür stehen Ihnen die 5 AWO Seniorenzentren zur Verfügung.

    „Pflege mit Herz“, das ist das Motto der AWO Pflege im Rhein-Erft-Kreis. Stetig versucht die AWO ihren Leistungsumfang weiterzuentwickeln und hilfsbedürftigen Menschen durch hochmotiviertes und qualifiziertes Personal wieder zu mehr Lebensfreude zu verhelfen.

    In den Seniorenzentren der AWO finden Sie alles unter einem Dach. Natürlich hat Wohlbefinden auch etwas mit Vertrauen zu tun und hierbei sorgt die AWO dafür, dass jedem eine optimale Betreuung und Versorgung zukommt. Eine Begegnung von Mensch zu Mensch eben.

    Die Gesamtbroschüre der AWO Pflege gibt detailliert Auskunft über alle möglichen Wohn- und Pflegeformen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWO haben immer ein offenes Ohr für Fragen und Probleme und finden mit Ihnen gemeinsam die richtige Einrichtung. Hier erhalten Sie professionelle Hilfe und liebevolle Pflege.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter www.pflege-rheinerft.de

    Auch zu sehen auf N24 in der Zeit vom 27.11. – 1.12.2017 um ca. 19.30 Uhr

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    AWO Seniorenzentren im Erftkreis gGmbH
    Herr Wolfgang Schilling
    Zeissstraße 1
    50126 Bergheim
    Deutschland

    fon ..: (02271) 603 19
    fax ..: (02273) 603 52
    web ..: http://www.pflege-rheinerft.de
    email : w.schilling@awo-bm-eu.de

    Die demographische Entwicklung zeigt eine deutliche Zunahme der Zahl älterer Menschen. Dies stellt eine große Herausforderung für die verschiedensten Wohnformen im Alter dar. Die meisten Menschen möchten ihr Leben selbstbestimmt gestalten, auch wenn die Kräfte nachlassen und man plötzlich auf fremde Hilfe angewiesen ist. Die Angebote an Wohnformen der AWO Pflege sind dafür vielseitig.

    Pressekontakt:

    Medienagentur Peter Nickel
    Herr Peter Nickel
    Theodor-Heuss-Straße 38
    61118 Bad Vilbel

    fon ..: 06101 55 99 0
    web ..: http://www.m-pn.de
    email : info@m-pn.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    AWO Seniorenzentren im Erftkreis gGmbH

    veröffentlicht am 20. November 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 19 x angesehen • Content-ID 39309

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: