• Mit dem Erwerb des Konzessionsgebiets umfasst das YGP nun eine Fläche von insgesamt 11.502 Hektar.

    BildVancouver, British Columbia, Kanada – 25. Januar 2018 – GoldMining Inc. (das „Unternehmen“ oder „GoldMining“) (TSX-V: GOLD; OTCQX: GLDLF – https://www.youtube.com/watch?v=7D80aZDC0yQ&t=2s ) gibt bekannt, dass es nach seiner Pressemitteilung vom 9. Januar 2018 den indirekten Erwerb des Konzessionsgebiets Maguire Lake (das „Konzessionsgebiet“) abgeschlossen hat. Das Konzessionsgebiet umfasst die Claims RG1, RG2 und RG3, die eine Fläche von insgesamt 1.797,6 Hektar aufweisen und an die westliche Grenze des unternehmenseigenen Konzessionsgebiets Nicholas Lake-Ormsby grenzen, das eins der vier Konzessionsgebiete des Goldprojekts Yellowknife („YGP“) ist, das das Unternehmen im Juli 2017 erworben hat. Mit dem Erwerb des Konzessionsgebiets umfasst das YGP nun eine Fläche von insgesamt 11.502 Hektar.
    Gemäß der Vereinbarung hat GoldMining für das Konzessionsgebiet 60.000 Stammaktien des Unternehmens an Viking Gold Exploration Inc. begeben.
    Über GoldMining Inc.

    GoldMining ist ein börsennotiertes Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf dem Erwerb und der Erschließung von Goldaktiva in Nord- und Südamerika liegt. Aufgrund seiner disziplinierten Erwerbsstrategie kontrolliert GoldMining nun ein diversifiziertes Portfolio an Gold- und Kupferprojekten im Ressourcenstadium in Kanada, den USA, Brasilien, Kolumbien und Peru. Außerdem besitzt GoldMining eine 75-prozentige Beteiligung am Uranprojekt Rea im westlichen Athabasca-Becken in Alberta, Kanada.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    GoldMining Inc.
    Amir Adnani, Chairman
    Garnet Dawson, CEO
    Telefon: (855) 630-1001
    E-Mail: info@goldmining.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch – www.resource-capital.ch
    Weder TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.
    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Swiss Resource Capital AG
    Herr Jochen Staiger
    Poststr. 1
    9100 Herisau
    Schweiz

    fon ..: +41713548501
    web ..: http://www.resource-capital.ch
    email : js@resource-capital.ch

    WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
    TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Swiss Resource Capital AG
    Herr Jochen Staiger
    Poststr. 1
    9100 Herisau

    fon ..: +41713548501
    web ..: http://www.resource-capital.ch
    email : js@resource-capital.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    GoldMining schließt Erwerb von zusätzlichen, an sein Goldprojekt Yellowknife angrenzende, Goldclaims ab

    veröffentlicht am 25. Januar 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 20 x angesehen • Content-ID 40872

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: