• Bei Kündigungsschutzprozessen in Herrenberg und Umgebung vertritt Rechtsanwalt Günther Wurst seine Mandanten zu allen Themen rund um das Arbeitsrecht kompetent und individuell.

    BildArbeitsverträge sind meist schnell geschlossen. Komplizierter wird es erst, wenn es um die Kündigung geht. Der Kündigungsschutz stellt hierbei eine Sicherheit für Arbeitnehmer dar, ist jedoch auch hochgradig komplex. Rechtsanwalt Günther Wurst ist für Arbeitnehmer in und um Herrenberg die ideale Vertretung in Kündigungsschutzprozessen. Dabei prüft er kompetent die Sachlage sowie Verträge und steht seinen Mandanten in allen Phasen des Kündigungsschutzprozesses zur Seite. Als Volljurist konnte Günther Wurst bereits jahrelang Erfahrung im Bereich Arbeitsrecht sammeln und verfügt vor allem auch zum Thema Vertragsrecht über besonders fundiertes Fachwissen.

    Während des Kündigungsschutzprozesses gut betreut

    Nach der Einreichung der Klage beim zuständigen Arbeitsgericht folgt im ersten Schritt die sogenannte Güteverhandlung. Im besten Fall endet das Verfahren hier mit einem Vergleich, auf den sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer einigen. Der Arbeitnehmer erhält dann in der Regel eine Abfindung. Sollte die Verhandlung erfolglos bleiben, greift im zweiten Schritt der sogenannte Kammertermin. Hier werden Zeugen geladen und Beweise herangezogen, um dem Richter letztlich ein objektives Urteil zu ermöglichen. Alternativ können die Parteien auch in diesem Stadium des Prozesses noch einen Vergleich erwirken. Nach Beendigung des Kündigungsschutzprozesses ist selbstverständlich auch eine Revision denkbar, falls eine der Parteien mit dem Ausgang des Verfahrens nicht einverstanden ist. Dann beginnt der Prozess von Neuem. Ob ein Erfolg im Kündigungsschutzprozess zu erwarten oder im Ernstfall eine Revision sinnvoll ist, klärt Rechtsanwalt Günther Wurst für seine Mandanten im Einzelfall.

    Kompetenter Rechtsbeistand in Herrenberg

    Günther Wurst legt größten Wert auf die dauerhafte Beziehung zu seinen Mandanten. Dabei geht es jedoch nicht nur um die Problemlösung, sondern auch darum, Mandanten ständig über neueste Rechtsprechungen zu informieren. Die Kanzlei in Herrenberg steht Mandanten immer für Fragen offen. Weitere Rechtsgebiete von Günther Wurst sind zudem das Wirtschaftsrecht, das Sozialrecht, das Familienrecht und das Steuerrecht.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rechtsanwalt Günther Alexander Wurst
    Herr Günther Alexander Wurst
    Am Burgrain 13
    71083 Herrenberg
    Deutschland

    fon ..: 07032330342
    fax ..: 07032330349
    web ..: http://www.anwalt-wurst.de/
    email : info@anwalt-wurst.de

    Pressekontakt:

    RegioHelden GmbH
    Herr Benjamin Oechsler
    Rotebühlstraße 50
    70178 Stuttgart

    fon ..: 0711 128 501 0
    web ..: https://regiohelden.de/
    email : pressemitteilung@regiohelden.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Vertretung in Kündigungsschutzprozessen in Herrenberg

    veröffentlicht am 24. April 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 17 x angesehen • Content-ID 43097

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: