• Zum sechsten Mal verleihen PROTECTOR & WIK und Sicherheit.info den Award für Sicherheitstechnik. Die Preisverleihung findet am 27. Juni auf der SicherheitsExpo in München statt.

    BildInnovationen von Telecom Behnke erleben Sie auf der Fachmesse für Sicherheitstechnik live am Stand F10 vom 27. bis 28. Juni. Nominiert für den Protector Award 2018 in der Kategorie Zutrittskontrolle ist die Serie 5 IP und in der Kategorie Gefahrenmeldetechnik die NGRS-Sprechstelle.

    Die SIP-Türstation „Serie 5 IP“ vereint eine smarte Funktionsweise mit modernem Design: Für den privaten und kleingewerblichen Bereich konzipiert, sind diese Modelle mit der Behnke IP-Kamera (HD) oder wahlweise einem Funktionsmodul zur Zutrittskontrolle (Codeschloss, RFID-Kartenleser, Fingerprint) ausgestattet. Das flache und schlanke Design der Frontblenden aus pulverbeschichtetem Aluminium oder Edelstahl verleiht dem Eingangsbereich eine besondere Note. Die Türstation lässt sich mühelos an vorhandene SIP-Telefonanlagen / DSL-Router anschließen.

    Eine NGRS-Sprechstelle ist erforderlich, um ein „Notfall- und Gefahren-Reaktions-System“ zu realisieren. Die steigende Anzahl an Übergriffen in Krankenhäusern, Arbeitsämtern und anderen öffentlichen Einrichtungen erfordert ein zuverlässiges Notrufsystem zur Krisenbewältigung. Mit Behnke Notrufsprechstellen lässt sich ein NGRS-System ermöglichen. Der Notruf wird im Fall einer Gefahren- oder Amok-Situation unkompliziert abgesetzt und Hilfe alarmiert. Behnke Notrufsprechstellen eignen sich hervorragend für Anforderungen bei Anwendungen mit geringem Risiko. Für Bereiche mit mittlerem oder hohem Risiko werden diese in ein System mit einer zentralen Steuerung (z.B. von KONSTRUKTEINS AG; New Voice Systems GmbH) integriert (= NGRS-System). Die Sprechstellen sind mit unterschiedlichen SIP-Telefonanlagen kompatibel. Im Standard verfügen die Sprechstellen über einen leistungsstarken Lautsprecher, eine Notruftaste hinter einer Glasbruchscheibe, ein Mikrofon und eine Statusanzeige (drei LED).

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Telecom Behnke GmbH
    Frau Elena Belenkaja
    Robert-Jungk-Straße 3
    66459 Kirkel
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 68 41/ 81 77 700
    web ..: http://www.behnke-online.de
    email : info@behnke-online.de

    Die Telecom Behnke GmbH mit Sitz im Saarland ist ein führender Anbieter von Tür-, Industrie-, Notruf-, und Aufzugnotruftelefonen und blickt auf eine über 35-jährige Firmengeschichte zurück.
    Das Unternehmen vertreibt seine funktionalen und designorientierten Produkte europaweit.
    Diese zeichnen sich durch ihre Qualität, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Flexibilität und ihre leichte Integrationsmöglichkeit in Telefon- und Daten-Netzwerke aus.
    Weitere Informationen unter www.behnke-online.de

    Pressekontakt:

    Telecom Behnke GmbH
    Frau Elena Belenkaja
    Robert-Jungk-Straße 3
    66459 Kirkel

    fon ..: +49 (0) 68 41/ 81 77 704


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Telecom Behnke GmbH in zwei Kategorien für den Protector Award 2018 nominiert

    veröffentlicht am 14. Mai 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 2 x angesehen • Content-ID 43587

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schlagwörter: , , , , , , , ,