• Würzburg, 05.06.2018 – Die ATFootball GmbH gibt bekannt, dass der Bundesligaprofi und ehemalige Nationalspieler Dennis Aogo bei der ATFootball GmbH zum 31. Mai 2018 als Gesellschafter eingestiegen ist

    BildDennis Aogo spielt aktuell beim VfB Stuttgart als linker Außenverteidiger und im defensiven Mittelfeld. In die Offensive geht er dagegen nun mit seiner Beteiligung an der ATFootball GmbH. Der modebewusste 31-Jährige ist der perfekte Partner für das Unternehmen, da er ein stilsicherer und glaubwürdiger Fußballer ist, der sich privat zudem für gemeinnützige Zwecke einsetzt – passend zum Konzept des SoccerStyle Magazins, das Lifestyle, Fashion und Fußball auf einzigartige Weise in einem Magazin vereint und somit den ersten Baustein des 360°-Marketings der ATFootball GmbH repräsentiert.

    1991 startete Aogo seine Fußballkarriere beim FV Grünwinkel mit darauffolgenden Stationen beim SC Freiburg, Hamburger SV und FC Schalke 04 bis es schließlich 2017 zum VfB ging. Eines der Highlights seiner Karriere war die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika, zu der ihn Bundestrainer Joachim Löw in die Startelf berief. Der Sohn eines nigerianischen Vaters und einer deutschen Mutter kennt die Auf und Ab´s des Fußballerlebens und ist bei all dem Triumph stets auf dem Boden geblieben. Echtes Fairplay im privaten Leben zeigt er durch Unterstützungen sozialer Projekte wie der Initiative Common Goal.

    Geschäftsführer Markus Kurz zu der Beteiligung: „Wir freuen uns, einen modebewussten und zielstrebigen Partner wie Dennis Aogo bei uns begrüßen zu dürfen und blicken einer erfolgreichen Zusammenarbeit entgegen. Dennis wird sich auch aktiv in SoccerStyle einbringen. Er ist gut vernetzt, besitzt aufgrund seiner langen Karriere ein großes Know-how in der Branche und hat – untypisch für einen aktiven Fußballer – eine unternehmerische Auffassungsgabe.“

    Dennis Aogo zu seiner Teilhaberschaft: „Ich bin ein Teil von SoccerStyle, weil mich das Konzept total begeistert hat. Nicht nur meine Affinität zu Mode und Lifestyle haben dazu beigetragen, sondern auch die Überzeugung, dass Profifußballer in Zukunft noch mehr Markenbotschafter für Unternehmen aber auch Aushängeschilder für soziale Projekte sein werden. Ich freue mich deshalb sehr, ein Teil von SoccerStyle zu sein, und bin gespannt, wie es ankommt.“

    Neben dem SoccerStyle Magazin sind noch weitere Ausbaustufen im modernen 360°-Marketing geplant, wie etwa ein Portal, das einer geschlossenen Community einzigartige Produkte, Dienstleistungen und weiteres zur Verfügung stellt und damit erneut eine individuelle Produktvermarktung unserer Partner zulässt. Unterstützt werden soll das Portal durch Live-Streams und TV-Kampagnen. Mit unserem Partner Rainbow Sports, einer Firma, die sich im Sport auf Marketing, Management, Content etc. fokussiert hat, ist auch bereits UK als nächster strategischer Standort in Planung. In Zukunft möchte die ATFootball GmbH zudem weitere strategisch wichtige Partner an sich binden, um flächendeckend im europäischen Raum gut aufgestellt zu sein – wie eine Startelf auf dem Platz!

    Über das SoccerStyle Magazin

    Die ATFootball GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, den Fußball in Deutschland auf einzigartige Art und Weise zu stärken. Dazu dient unter anderem das SoccerStyle Magazin. Es verbindet zwei Themen, die einfach zusammen gehören: Fußball und Lifestyle. Nicht Tabellen und Ergebnisse sind im Magazin im Fokus, sondern die Menschen, die die Ergebnisse machen: die Spieler, die Trainer, die Fans, die Spielerberater, die Masseure, Zeugwarte und Ausrüster, die Sponsoren und die Spielerfrauen. Lifestyle, Mode, Unterhaltung und Fußball werden im Magazin durch eine einzigartige Aufbereitung und Berichterstattung miteinander verknüpft. Gezieltes und glaubwürdiges Storytelling verbindet den Spieler und die jeweils vorgestellten Brands aus der Fashion-, Automobil-, Schmuck-, Immobilien-, Reise-, Fahrzeug- und Yachtbranche mit dem Leser. Durch die redaktionelle Aufbereitung und den inhaltlichen Anspruch ist das Magazin nicht nur ein eigenständiger Geschäftsbereich der ATFootball GmbH, sondern auch ein wichtiges Bindeglied zwischen Fans, Fußballern und Industrie, deren Produkte im modernen 360°-Marketing einen wichtigen Teil im Rahmen des Gesamtkonzeptes darstellen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    AT FOOTBALL GmbH
    Herr Markus Kurz
    Barbarastr. 31a
    97074 Würzburg
    Deutschland

    fon ..: 0931452260
    web ..: http://www.soccerstyle.de
    email : info@atfootball.de

    Sportmarketing Agentur und Verlag

    Pressekontakt:

    AT FOOTBALL GmbH
    Herr Markus Kurz
    Barbarastr. 31a
    97074 Würzburg

    fon ..: 0931452260
    web ..: http://www.soccerstyle.de
    email : info@atfootball.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Bundesligaprofi und ehemaliger Nationalspieler Dennis Aogo steigt bei ATFootball GmbH ein

    veröffentlicht am 8. Juni 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 9 x angesehen • Content-ID 44167

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schlagwörter: , , , , ,