• Das Kennzeichen einer Mauer aus Natursteinen ist das unterschiedliche Aussehen und die Haptik. Das Fachgeschäft MM Trade Naturstein in der Region Rems-Murr-Kreis gibt für die passenden Mauersteine…

    BildMauersteine richtig auswählen – Infos von MM Trade Naturstein (Rems-Murr-Kreis)

    REMS-MURR-KREIS. Wer Mauersteine für seinen Garten sucht, der hat vor allem die Qual der Wahl. Vielfältig ist die Auswahl: Die Steine unterscheiden sich anhand des Materials und der Verarbeitung. Je nach Art des Natursteins und nach der Art, wie der Stein bearbeitet wird, können ganz unterschiedliche „Steinwelten“ entstehen. Die Oberfläche kann glatter oder rauer gestaltet sein. Der Naturstein wirkt ganz unterschiedlich, je nachdem ob er zum Beispiel gesägt, gebrochen, getrommelt oder gebürstet wurde. „Durch die Bearbeitung lassen sich ganz verschiedene Haptiken und Anmutungen schaffen. Das Spannende daran ist, dass dadurch eine einzigartige Individualität entsteht, die sich in der Kombination der Steine stets so nur einmal findet“, schwärmt Mara Krätschmer, Geschäftsführerin von MM Trade Naturstein, einem Fachunternehmen für Mauersteine im Rems-Murr-Kreis.

    MM Trade Naturstein (Rems-Murr-Kreis): Mauersteine sind immer individuell

    Beispiel Muschelkalkstein: „Mauersteine aus Muschelkalkstein wirken je nach Art ihrer Bearbeitung ganz anders, eher klassisch oder eher wild“, beschreibt die Natursteinexpertin. Ist die Oberfläche sehr rau und wenig geglättet, passt eine Muschelkalksteinmauer sicher besser in einen Bauerngarten, als in einen Steingarten. Zugleich unterscheiden sich Natursteine in der Farbe, je nach Mineralgehalt haben Mauersteine aus Graphit andere Farben. Granit zum Beispiel kann hellgrau, gelb, beige oder sogar rötlich sein. „Wichtig ist, dass sich die Mauersteine gut und harmonisch ins Umfeld einfügen. Wir beraten unsere Kunden auch gerne vor Ort oder anhand von Fotos des Bereichs, in dem Mauersteine aus Naturstein eingesetzt werden sollen“, stellt Mara Krätschmer heraus.

    Mauersteine „wiederfinden“ rät Mara Krätschmer von MM Trade Naturstein (Rems-Murr-Kreis)

    Nach Einschätzung von Mara Krätschmer von MM Trade Naturstein ist es schön, wenn sich Gesteinsarten im Garten „wiederfinden.“ Sie erklärt, was sie damit meint: „Jede Region hat bestimmte Gesteinsvorkommen. Je nach geographischer Lage ist ein ganz typisches Stück Erdgeschichte im Gestein in einer Region gebannt. Schiefer ist dabei ebenso typisch wie zum Beispiel Granit oder Kalkstein. Mit Mauersteinen aus dem regional typischen Gestein setzt man im Garten ein klares Bekenntnis zur Region. Und auch, wer in seinem Garten eine kleine Urlaubswelt schaffen möchte, kann gezielt Mauersteine aussuchen, die dazu passen. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MM TRADE NATURSTEIN GMBH
    Frau Mara Krätschmer
    Fellbacher Straße 4
    71686 Remseck
    Deutschland

    fon ..: (+49) 7146 – 28 08 08-0
    fax ..: (+49) 7146 – 28 08 08-11
    web ..: https://www.mm-naturstein.de
    email : presse@mm-naturstein.de

    Das Ziel von MM TRADE NATURSTEIN ist es, Produzenten und Käufer in der Naturstein Industrie zu unterstützen. Die Natursteine kommen aus der ganzen Welt bzw. von Unternehmen, die ähnliche Werte vertreten. Produkte wie Granit, Pflastersteine, Schieferplatten und Mauersteine können über MM TRADE NATURSTEIN bezogen werden.

    Pressekontakt:

    MM TRADE NATURSTEIN GMBH
    Frau Mara Krätschmer
    Fellbacher Straße 4
    71686 Remseck

    fon ..: (+49) 7146 – 28 08 08-0
    web ..: https://www.mm-naturstein.de
    email : presse@mm-naturstein.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Rems-Murr-Kreis: Mauersteine für den Garten

    veröffentlicht am 26. Juni 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 17 x angesehen • Content-ID 44630

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: