• Willkommensbesuch im Gewerbehof Nord. Der Bürgermeister der Stadt Hennigsdorf besuchte das innovative Unternehmen eROCKIT Systems.

    BildPolitiker Thomas Günther (SPD), Bürgermeister von Hennigsdorf (Landkreis Oberhavel / Brandenburg), stattete der frisch angesiedelten eROCKIT Systems einen Besuch in der neuen Entwicklungs- und Produktionsstätte ab. Das eMobility-Startup bringt 2019 das neue Modell des Elektromotorrads eROCKIT auf den Markt, das zwar lautlos und emissionsfrei aber trotzdem ungemein rasant ist und bereits international in der Presse für Furore sorgt.

    Thomas Günther erklärte, warum er die Elektromobilität sehr schätzt: „Wir haben natürlich ein großes Interesse daran, dass Menschen, die in der Stadt mobil sind, mit Fahrrädern, e-Fahrrädern oder e-Motorrädern unterwegs sind, weil diese keine Emissionen produzieren. Abgase und Lärm sind in jeder Stadt, wo Menschen auf engem Raum zusammenleben, ein großes Problem. Insofern ist das eROCKIT auf den Straßen von Hennigsdorf eine sehr gute Ergänzung.“

    Tatsächlich tauschte Günther spontan sein Jackett gegen eine Motorradjacke und drehte eine Runde auf dem eROCKIT. Den intuitiven Pedalantrieb des rund 80 km/h schnellen e-Bikes hatte der Bürgermeister sofort verstanden. „Wirklich rasant! Es geht flotter als man denkt! Da steckt eine Menge Potential drin“ kommentierte Thomas Günther seine erste Probefahrt und drehte gleich noch eine zweite Runde, diesmal noch schneller. eROCKIT Systems Geschäftsführer Andreas Zurwehme freute sich über die Begeisterung des prominenten Probefahrers und fügte hinzu: „Mit einem Dienst-E-Bike wäre Herr Günther sicher der schnellste Bürgermeister im Land Brandenburg. Da das eROCKIT eine Reichweite von über 120 Kilometern hat, lassen sich damit auch längere Strecken gut zurücklegen. Wir möchten mit unserem Fahrzeugkonzept eine Bereicherung für den innovativen Technologiestandort Hennigsdorf bieten und freuen uns, hier neue Arbeitsplätze zu schaffen.“

    Der Gewerbehof Nord in Hennigsdorf bietet ideale Produktions- und Arbeitsbedingungen für Unternehmen und Mitarbeiter. Hennigsdorf, früher vor allem durch sein Stahlwerk und den Lokomotivbau bekannt, ist heute als Standort von Bombardier, ein eigenes Biotechnologie-Zentrum und den Sitz eines Briefzentrums der Deutschen Post AG von Bedeutung. Die moderne Stadt direkt hinter der Stadtgrenze von Berlin ist von viel Natur, Wasser und Grün umgeben und bietet rund 28.000 Menschen ein Zuhause.

    Bild-/Foto- und Videomaterial zur Veröffentlichung für Medien sowie Interviews auf Anfrage.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    eROCKIT Systems UG
    Herr Andreas Zurwehme
    Eduard-Maurer-Str. 13
    16761 Hennigsdorf
    Deutschland

    fon ..: 03302-2309-125
    web ..: http://www.erockit.de
    email : presse@erockit.de

    eROCKIT Systems entwickelt und produziert mit einem Team von internationalen Zweirad-Experten Elektrofahrzeuge in Hennigsdorf bei Berlin. eROCKIT ist ein pedalbetriebenes Elektromotorrad, ausgestattet mit modernster Akku-Technologie. Auslieferungsbeginn in Serie ist Frühjahr 2019. eROCKIT® und Human Hybrid® sind eingetragene Marken der eROCKIT Systems.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    eROCKIT Systems UG
    Herr Andreas Zurwehme
    Eduard-Maurer-Str. 13
    16761 Hennigsdorf

    fon ..: 03302-2309-125
    web ..: http://www.erockit.de
    email : presse@erockit.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    eMobility-Innovation: Hennigsdorfer Bürgermeister Thomas Günther fährt elektrisch und grün

    veröffentlicht am 26. Juli 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 13 x angesehen • Content-ID 45421

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: