• Statt teuer und arm in großen Städten allein, wollen wir in Wohngemeinschaften im kleinstädtischen und dörflichem Bereich gemeinsam leben und Kommunikation und Mobilität zusammen nutzen.

    BildWohnen in großen Städten wird immer teurer. Egal ob München, Stuttgart, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, Berlin, Dresden…… Die Boomstädte werden für normale Mieter immer weniger bezahlbar. Der größte Teil des Einkommens muß für Miete und Nebenkosten ausgegeben werden. Das Geld reicht kaum mehr für´s Essen. Geschweige denn für Freizeitaktivitäten und Kommunikation. Die Einsamkeit ist damit vorprogrammiert.

    In kleineren Städten und Gemeinden wandern trotz einer vernünftigen Infrastruktur immer mehr Menschen in die Boomstädte und verstärken den Druck auf die Mieten immer stärker.

    Drehen wir den Trend um. Erstellen wir eine Gemeinschaft, die den Boomstädten den Rücken kehren und gemeinsam auf dem Land leben. Geringe Miete sorgt dafür, dass mehr Geld für gutes Essen und Freizeitaktivitäten über bleibt. Leben wir in überschaubaren Wohngemeinschaften in schönen Städten und Gemeinden. Besiegen wir die Armut und Einsamkeit!

    Dass das kein Traum bleiben muß, will ich direkt beweisen. Ich habe ein Haus gekauft in 34355 Staufenberg. Eine 4-Zimmer Wohnung und ein kleines Häuschen für 2 Personen stelle ich für 250 Euro pro Person zuzüglich Nebenkosten zur Verfügung. Das ist die Option für die ersten 6 Personen. Zwar nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber ein erster Schritt für preiswertes und gemeinschaftliches Wohnen. Besiegen wir die Armut und Einsamkeit!

    Für den Aufbau einer Online Plattform auf der wir Nachfragen und Angebote zusammenführen können, benötigen wir eine ausreichende Anzahl von Interessenten, die sich an unserer Idee beteiligen durch Kapital und Mund-zu-Mund-Empfehlung. Wir benötigen Menschen, die uns weiterempfehlen und unsere Idee weiter erzählen. Dafür soll diese Sammelaktion dienen. In erster Linie geht es darum Interessenten zu finden, die bereit sind, zumindestens einen Euro in Ihre Interessensbekundung zu investieren.

    Wir haben uns entschlossen, über Leetchi eine Sammelaktion zu starten um mit einem Überschaubarem Aufwand Menschen zu finden, die nicht nur sagen dass das eine tolle Idee ist, sondern auch bereit sind, zu mindestens einen Euro in die Sammelbox zu geben. Unter https://www.leetchi.com/c/statt-einsam-und-arm-in-der-stadt-gemeinsam-und-zufrieden-auf-dem-land können auch Sie an unserem Projekt teilnehmen.

    Herzlichst

    Dirk

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Statt einsam und arm in der Stadt – gemeinsam und zufrieden auf dem Land!
    Herr Dirk Werkmeister
    Wellebachstr. 48
    34355 Staufenberg
    Deutschland

    fon ..: 01724607641
    fax ..: 05613160997
    web ..: http://Dirk-Werkmeister.de
    email : info@dirk-werkmeister.de

    Pressekontakt:

    Dirk Werkmeister
    Herr Dirk Werkmeister
    Wellebachstr. 48
    34355 Staufenberg

    fon ..: 01724607641
    web ..: http://Dirk-Werkmeister.de
    email : info@dirk-werkmeister.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Statt einsam und arm in der Stadt – gemeinsam und zufrieden auf dem Land!

    veröffentlicht am 27. Juli 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 9 x angesehen • Content-ID 45436

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: