• Nachhaltigkeit und umweltschonendes Agieren gewinnen für uns Menschen immer mehr an Wichtigkeit! Insbesondere leistet die Digitalisierung einen wichtigen Beitrag zur Umweltschonung.

    BildMarketing 4.0 – Werbestrategien der Zukunft.

    Wie leben digital! Unser digitales Dasein betrifft alle Lebensbereiche. Ob Einkauf, Kommunikation, Information oder Unterhaltung, ohne Digitalisierung funktioniert unser Leben nicht mehr. Ferner belegen neueste wissenschaftliche Untersuchungen, dass sich unsere Lebensqualität durch Einführung der Digitalisierung erheblich verbessert, wobei wir erst am Anfang stehen!

    4.0 (Vier-Punkt-Null) bezeichnet die vierte große Revolution in der Industrie. Angefangen mit der Mechanisierung (1.0) kam die Massenproduktion (2.0), gefolgt von der Automatisierung (3.0). Nun sind wir bei der Digitalisierung (4.0) angekommen, aber niemals zuvor hat eine industrielle Revolution so sehr all unsere Lebensbereiche erfasst. Noch nie war eine industrielle Revolution derart mobil und allgegenwärtig!

    Aktuell sind über 20 Milliarden Geräte und Maschinen über das Internet vernetzt. Nach Expertenschätzungen werden es bis zum Jahre 2030 weit über 500 Milliarden sein. Digitalisierung ist schon heute der Antrieb für Wohlstand, Wachstum und Lebensqualität!

    Das Management von MOBICOM International beschäftigt sich schon seit einigen Jahren mit diesem Thema. Dies speziell im Bereich der Digitalisierung von Werbung und Marketing.
    Schwerpunkt der Beratung: Wie genau präsentiert sich ein Unternehmen mit ihren Produkten, Angeboten und Dienstleistungen nach außen, also gegenüber den Kunden und ggf. nach innen, falls Mitarbeiter vorhanden sind.

    MOBICOM International entwickelt digitale Konzepte der Unternehmensidentität CI (Corporate Identity) mit den unabdingbaren Teilkonzeptionen CC (Corporate Communication), CD (Corporate Design) und CB (Corporate Behaviour).

    „Wir werben digital – auch der Umwelt zuliebe!“ Unter diesem Motto startete MOBICOM International vor einigen Monaten neue, bisher völlig unbekannte digitale Marketingtechniken und avancierte zu einem der Marktführer in Europa.

    Langfristig angelegte Marketingkampagnen waren für kleinere Unternehmungen, sogar für mittelständische Betriebe bis vor kurzer Zeit nicht finanzierbar, wobei jedoch die
    Neukundengewinnung die Saat für Langfristigkeit und für die Erfolge der Zukunft ist.
    Schon im Jahre 1902 erkannte der Unternehmer Henry Ford folgendes: „Wer nicht wirbt, der stirbt!“ und diese Weisheit hat sich bis heute nicht nur als Tatsache bestätigt, sondern im Zeitalter der Digitalisierung und des E-Commerce völlig neue Dimensionen erreicht.

    Standhalten gegenüber den übermächtigen e-Commerce Anbietern wie AMAZON, ZALANDO, EBAY und viele andere. Im täglichen Konkurrenzkampf stehend mit den Filialisten wie H&M, C&A, KIK, IKEA, ALDI, LIDL, REWE u.v.m., die mit vernichtender Wirkung ihre Angebotspalette zum Nachteil kleinerer Unternehmen, die sich in der Nähe der jeweiligen Filiale befinden, ausweiten.
    Ich bezeichne es als eine rücksichtslose Räuberei, die mit dem Motto „Leben und leben lassen!“ aus Schillers Wallenstein Trilogie nichts mehr zu tun hat.

    Die Marketingexperten von MOBICOM International jedoch zeigen jedem Unternehmen überzeugend auf, wie sogar große und langfristig angelegte Werbekampagnen in das Werbebudget eines jeden Betriebes, gleich welcher Größe, passen.

    Nach Überzeugung des Managements von MOBICOM gibt es zudem eine Synergie zwischen der Digitalisierung und dem Umweltschutz. Industrie und Wirtschaft müssen Umdenken und Handeln. So auch die Handels- und Werbeindustrie.

    Wir Endverbraucher werden Woche für Woche unaufgefordert und ungefragt mit ganzen Werbepaketen zugeschüttet, erhalten Prospekte, Flyer und Kataloge, die wir gar nicht wollen.
    Wussten Sie, dass man ca. 10 Liter wertvolles Trinkwasser benötigt, um nur 1 DinA4 Blatt zu erzeugen? Haben Sie also jeden Samstag einen 15seitigen Prospekt eines Billigdiscounters in den Händen, dann wissen Sie, dass allein für die Papierherstellung dieses einen Prospektes rund 150 Liter wertvolles Wasser verschwendet wurden.

    Wussten Sie, dass für rund 40 % aller weltweit gefällten Bäume die Papierindustrie verantwortlich ist?
    Und das in der digitalen, eigentlich papierlosen Zeit!

    Hinzu kommt die Tatsache, dass die Herstellung und Entsorgung von Druckmaterialien aller Art höchst umweltschädlich ist.

    http://mobicom.info International bietet Lösungen, verblüffend einfach, kostengünstig, wirksam und effektiv. Digitale, papierlose und somit umweltschonende Werbung, die zudem noch genau die Menschen erreicht, die für Sie als Unternehmer wichtig sind. Die Menschen in Ihrer Nähe!

    MOBICOM International verändert mit ihren mobilen Marketingstrategien „das Gesicht der Werbeindustrie“ im Einklang mit Umweltschutz und erheblicher Kostensenkung.
    Möchten Sie mehr erfahren?
    Hier können Sie sich informieren: http://mobicom.info

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Mobicom International LTD
    Herr Rolf Babies
    Barmbekerstr 73
    22303 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 017610095778
    web ..: http://www.mobicom.info
    email : rb@mobicom.info

    Diese Pressemitteilung darf gern geteilt werden.

    Pressekontakt:

    Mobicom International LTD
    Herr Rolf Babies
    Barmbekerstr. 73
    22303 Hamburg

    fon ..: 017610095778
    web ..: http://www.mobicom.info
    email : rb@mobicom.info


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Umweltschutz und Werbung

    veröffentlicht am 6. August 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 9 x angesehen • Content-ID 45661

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schlagwörter: , , , ,