• Gemeinsam haben ELA Container und Hommel Hercules Werkzeughandel einen Werkstattcontainer entwickelt, der das Arbeiten auf Baustellen effizienter macht.

    Bild„Der Bedarf an unkomplizierten Komplettlösungen auf Baustellen steigt“, so ELA Geschäftsführer Günter Albers. „Gemeinsam mit Hommel Hercules Werkzeughandel können wir unsere Lagercontainer zu individuellen Vollwerkstätten umgestalten.“ Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: So kann der Werkstattcontainer zur optimalen Ausstattung auf zeitlich begrenzten Baustellen beitragen, Werkzeuglager erweitern oder einen praxisgerechten Arbeitsplatz im Rahmen von Langzeitprojekten bereitstellen.

    Die Lagercontainer sind in den Größen 20 und 40 Fuß erhältlich. Der Kunde kann selbst bestimmen, welche Elektroinstallation und Anschlüsse er wünscht, ob Klima- und Heizgeräte integriert werden sollen und wie viele Fenster und Türen er benötigt. Bei den Ausstattungsmöglichkeiten bleiben keine Wünsche offen: Von Schwerlastregalen, über Werkbank-Arbeitsplätze, Auffahrrampen, Sanitärausstattungen bis hin zur speziellen ELA Diebstahlsicherung reicht das Angebot.

    „Der ELA Lagercontainer mit seiner stabilen Stahlrahmenkonstruktion und vollverschweißten Trapezflächen an Dach-, Seiten- und Stirnwänden ist die optimale Basis für solch eine Werkstattlösung“, so Albers. „Hierin sind Werkzeug und Materialen trocken, sicher, sauber und jederzeit einsatzbereit aufbewahrt.“ Albers freut sich über die Partnerschaft mit Hommel Hercules: „Kunden profitieren so von den Kompetenzen beider Unternehmen.“

    Als moderner Großhandel und Vollsortimenter im Werkzeugsektor sowie Spezialist für PSA und Arbeitsschutz konzentriert sich Hommel Hercules auf die lückenlose Belieferung von Industrieunternehmen aller Branchen mit Qualitätswerkzeugen und Schutzausrüstung jeglicher Art. Kürzlich wurde der Werkstatt-Container während einer Roadshow auf dem Firmengelände des Werkzeughändlers in Viernheim vorgestellt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ELA Container GmbH
    Herr Michael Schmidt
    Zeppelinstraße 19-21
    26603 Haren (Ems)
    Deutschland

    fon ..: +49 5932 506-0
    web ..: https://www.container.de
    email : marketing@container.de

    Der emsländische Familienbetrieb ELA hat seit 1972 den Mietservice und auch die Technik der Raumsysteme ständig weiterentwickelt. Mit über 25.000 transportablen Einheiten ist ELA Container der Spezialist, wenn es um mobile Räumlösungen in Containerbauweise geht. Ein eigener Fuhrpark von 60 Speziallastkraftwagen mit Ladekran gewährleistet einen sicheren Transport und eine fachgerechte Montage. ELA ist mit 15 Mietcentern und über 650 Mitarbeitern, darunter 40 mobile Fachberater, weltweit vertreten und stellt somit eine kurzfristige und schnelle Lieferung an jeden Ort sicher. Den jeweiligen ELA Ansprechpartner findet man auf der ELA Webseite

    Pressekontakt:

    ELA Container GmbH
    Herr Michael Schmidt
    Zeppelinstraße 19-21
    26603 Haren (Ems)

    fon ..: +49 5932 506-0
    web ..: https://www.container.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    ELA Container und Hommel Hercules Werkzeughandel präsentieren neuen Werkstattcontainer

    veröffentlicht am 15. August 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 17 x angesehen • Content-ID 45860

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: