• Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist zunächst die Entwicklung eines Zertifizierungsprodukts für Rechenzentren

    Das Beratungshaus CARMAO und die Prüf- und Zertifizierungsgesellschaft TÜV Hessen haben einen Kooperationsvertrag für gemeinsame IT-Sicherheitslösungen geschlossen. Die Zusammenarbeit dient insbesondere der gegenseitigen Erweiterung des jeweiligen Portfolios und der gemeinsamen Entwicklung neuer Standards.

    Angesichts der stetig wachsenden Anforderungen beim Schutz gegen Sicherheitsgefahren benötigen Unternehmen und öffentliche Institutionen eine immer facettenreichere Unterstützung bei ihrem Risikomanagement. CARMAO verfügt hierfür über ein enges Netzwerk mit Forschungseinrichtungen, renommierten Organisationen sowie institutionellen Kompetenzträgern der Informationswirtschaft und dem Datenschutz. Es dient neben dem gegenseitigen Wissenstransfer und systematischem Erfahrungsaustausch der gemeinsamen Entwicklung von innovativen Lösungen.

    Dieser Netzwerkstrategie folgend haben nun auch CARMAO und TÜV Hessen eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Sie zielt auf die gegenseitige fachliche Unterstützung und wechselseitige Synergieeffekte in der Marktansprache ab. Einen Schwerpunkt soll dabei die Anpassung des bestehenden Prüfkatalogs an die Norm EN 50600 zur Zertifizierung von Rechenzentren darstellen.

    „Die Leistungsangebote von CARMAO und TÜV Hessen ergänzen sich ideal, speziell bei Lösungen in der Informationssicherheit“, erläutert Jürgen Bruder, Mitglied der Geschäftsleitung von TÜV Hessen, die günstigen Ausgangsbedingungen der Kooperation. Ähnlich urteilt CARMAO-Geschäftsführer Ulrich Heun. „Aufgrund der komplementären Marktausrichtung bestehen günstigste Voraussetzungen für eine fruchtbare Kooperation mit interessanten Perspektiven, einerseits in der Entwicklung neuer Beratungslösungen und andererseits bei Prüfungen und Zertifizierungen.“ Auch die jeweilige Kultur der beiden Unternehmen habe sich in der bisherigen Zusammenarbeit als zielführend erwiesen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    CARMAO GmbH
    Herr Ulrich Heun
    Walderdorffer Hof / Fahrgasse 5
    65549 6554 Limburg
    Deutschland

    fon ..: +49 6431 28333-30
    web ..: http://www.carmao.de
    email : kontakt@carmao.de

    Die 2003 gegründete CARMAO GmbH bietet mit einem Expertenpool von etwa 60 zertifizierten Consultants Beratung, Dienstleistungen und Seminare mit den Schwerpunkten Informationssicherheit, IT-Risikomanagement, IT-Compliance sowie Datenschutz an. Zu den Besonderheiten von CARMAO gehören das Framework CHARISMA zur intelligenten und aufwandsschonenden Projektrealisierung sowie ein eigenes Forensik-Labor. Für ihre zunehmend global tätigen Kunden ist das Beratungshaus sowohl national als auch international aktiv. Zum Kundenstamm zählen verschiedene DAX- und eine Vielzahl weiterer renommierter Unternehmen aus allen wichtigen Branchen.

    Pressekontakt:

    denkfabrik groupcom GmbH
    Herr Wilfried Heinrich
    Pastoratstraße 6
    50354 Hürth

    fon ..: 02233 / 6117 – 72
    web ..: http://www.denkfabrik-group.com
    email : wilfried.heinrich@denkfabrik-group.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    CARMAO und TÜV Hessen kooperieren miteinander

    veröffentlicht am 22. August 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 14 x angesehen • Content-ID 46010

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: