• Die speziell entwickelten Hangstufen bieten festen Tritt in naturgemäß schwierig begehbarem Areal und ermöglichen komfortables Stehen, Gehen und Knien.

    BildDie mit einem Gebrauchsmuster geschützten Hangstufen von Hangstufen.de bieten ideale Standfestigkeit an Steilhängen. Als einfach zu nutzendes Hilfsmittel erleichtern diese die Garten-, Landschafts- und Böschungspflege auf Privatgrund, Gemeindeflächen, forstwirtschaftlichen Arealen und landwirtschaftlichen Nutzflächen bis hin zum Weinbau. Die Böschungsstufen werden mit ebener Standfläche einzeln oder als Treppe im passenden Abstand am Hang platziert und auf die individuelle Hangneigung zur sicheren Nutzung eingestellt.

    Die speziell entwickelten Hangstufen bieten festen Tritt in naturgemäß schwierig begehbarem Areal und ermöglichen komfortables Stehen, Gehen und Knien. Ebenso sind die Hangstufen eine praktische Hilfestellung bei der Pflege von Blumenbeeten, Böschungen, beim Baumschnitt oder Zaunarbeiten in Hanglage. Durch die Konstruktion werden zuverlässig sowohl das horizontale Hanggefälle als auch die seitliche Neigung ausgeglichen. Die Stufen werden mit wenigen Handgriffen verlegt und im Boden verankert, bei Bedarf ebenso einfach wieder demontiert und an anderer Stelle eingesetzt. Gleichfalls können die Hangstufen als Gartentreppe dauerhaft im Steilgelände verbleiben.

    Bedeutendes Detail der Konstruktion ist die im Lieferumfang enthaltene Stange, die der Hangneigung entsprechend eingesetzt wird. So wird die Stange bei steiler Hangneigung auf der Stufenvorderseite tief in die Schenkelaussparungen gesetzt; bei flachem Gefälle höher. Ist das Areal zudem seitlich abfallend, wird die Stange links oder rechts höhenversetzt eingebracht. Mit einer optional erhältlichen Zusatzstange können an den kurzen Schenkeln der Stufenrückseite weitere Geländeunterschiede ausgeglichen sowie Geländeneigungen mit unterschiedlichem Gefälle begehbar gemacht werden. Die Stangen liegen dabei auf dem Erdreich auf und verhindern so ein etwaiges Absinken der Stufen.

    Angeboten werden die Hangstufen in Materialvarianten aus Alu Riffelblech, Edelstahl, Rohstahl und verzinktem Stahl. Die Konstruktion ist durch die Winkelvernietung und einer Materialstärke von 2 mm sehr stabil und dauerhaft. Im Sortiment befinden sich Stufen mit trapezförmiger Stand- bzw. Kniefläche von 180, 230 sowie 280 mm Tiefe in je verschiedenen Breiten und in der Ausführung mit und ohne Griffloch. Die Trittfläche ist wahlweise glatt, geriffelt, mit Durchzügen (Löcher mit geriffeltem Rand zum äußerst sicheren Stand) versehen oder mit Anti-Rutschfolie konfektioniert. Das Sortiment wird durch in jeder Größe erhältliche weiche Kniepads für bequemes Knien auf den Stufen abgerundet. Ebenso fertigt Hangstufen.de Sonderanfertigungen nach individuellem Kundenwunsch an.

    Geplant sind zudem dekorative Oberbeläge aus Holz und Stein. Diese sind dann wie die Trittflächen der Metallstufen 4-fach gelocht und können mit den Stufen fest verschraubt werden. Ebenso ist eine LED-Beleuchtung für sämtliche Stufen zur dekorativen Ausstattung geplant.

    Bestellbar sind die Hangstufen im firmeneigenen Online-Shop. Der Versand erfolgt zurzeit ausschließlich ins deutsche Inland exklusive der deutschen Inseln. Ab einem Warenwert von 200 EUR fallen keine Versandkosten an.

    Für den Vertrieb in außerdeutsche Gebiete werden Vertriebspartner gesucht.

    Die Hangtreppen bieten sich besonders an für

    – den privaten Bereich: private Gartenbesitzer und Kleingärtner
    – den öffentlichen Bereich: Kleingartenvereine, Bauhöfe, Bauämter, Gemeinden, Bahn, Autobahnmeisterei, THW, Feuerwehr
    – den gewerblichen Bereich: Bauunternehmen, Straßenbau, Landwirtschaft, Weinbau, Garten-/Landschaftsbau, Wald-/Forstarbeit, Landschaftsarchitekten, Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit, Bau-/Gartenmarkt

    Zum Online-Shop: https://hangstufen.de
    Zum Produkt-Portfolio: https://hangstufen.de/3-die-stufen-und-zubehoer
    Produktvideo: https://hangstufen.de/img/cms/Hangstufen-Video1.mp4

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hangstufen.de
    Herr Ulrich Wilhelm
    Ottmarshauser Str. 53
    86356 Neusäß
    Deutschland

    fon ..: +49-(0)821-2975265
    fax ..: +49-(0)821-79659384
    web ..: http://www.hangstufen.de
    email : info@hangstufen.de

    Hangstufen.de hat seinen Sitz in Neusäß bei Augsburg und wird von Ulrich Wilhelm geführt. Die Produktidee entstand aus der Notwendigkeit, eine Hangfläche mit ca. 50 % Hangneigung begeh- und nutzbar zu machen. Anforderung war, die immensen Kosten der klassischen Anlage einer Hangtreppe oder eines Hangweges durch einen Garten- und Landschaftsbauer zu vermeiden.

    Pressekontakt:

    Hangstufen.de
    Herr Ulrich Wilhelm
    Ottmarshauser Str. 53
    86356 Neusäß

    fon ..: +49-(0)821-2975265
    web ..: http://www.hangstufen.de
    email : info@hangstufen.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Hangstufen.de – Allroundlösung für sicheres Gehen und Arbeiten im Steilgelände

    veröffentlicht am 24. August 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 16 x angesehen • Content-ID 46077

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: