• Great Atlantic leistet Zahlung von 175.000 Dollar für das Goldkonzessionsgebiet Golden Promise im Goldgürtel in Zentral-Neufundland

    VANCOUVER, British Columbia – 13. September 2018 – GREAT ATLANTIC RESOURCES CORP. (TSXV.GR) (das Unternehmen oder Great Atlantic) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Barzahlung in Höhe von 125.000 Dollar für sein Konzessionsgebiet Golden Promise geleistet hat. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Aktienzahlung in Höhe von 50.000 Dollar – bestehend aus 666.667 Aktien zum Preis von 0,075 Dollar pro Aktie – getätigt. Das Konzessionsgebiet befindet sich in Zentral-Neufundland in einer Region, in der zuletzt bedeutende Goldentdeckungen gemacht wurden. Das Konzessionsgebiet Golden Promise befindet sich etwa 40 Kilometer west-südwestlich des Projekts Moosehead von Sokoman Iron Corp. (TSXV.SIC) und etwa 55 Kilometer nordöstlich des Valentine Lake Gold Camp von Marathon Gold Corp. (TSXV.MOZ). Das Konzessionsgebiet Golden Promise beherbergt goldhaltige Quarzerzgänge, die auch hochgradige Goldmineralisierung enthalten.

    (https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44570/NR- GR- 09-12-2018-Golden Promise Option Payment Made_DEPRcom.001.jpeg)

    Goldhaltige Quarzerzgänge liegen Berichten zufolge in mehreren Bereichen des Konzessionsgebiets Golden Promise vor, darunter mindestens 5 goldhaltige Quarzerzgangsysteme in einer Zone, die als Zone Jaclyn bezeichnet wird. Das Unternehmen hat vor Kurzem auch Explorationen in anderen ausgewählten Gebieten absolviert. Die Analyseergebnisse der Gesteins- und Bodenproben 2018 stehen noch aus. Die vom Unternehmen während des Jahres 2017 in einem Zielgebiet (der sogenannten Zone Branden) in der nördlichen Region des Konzessionsgebiets entnommenen Quarz-Lesesteinproben lieferten 57,2 und 200 g/t Gold (Pressemeldung vom 28. August 2017). Eine 0,32 Meter lange Gesteinssplitterprobe, die das Unternehmen 2017 aus dem Erzgang Shawns Shot entnahm, ergab 48,2 g/t Gold (Pressemeldung vom 28. August 2017).

    Ein Großteil der gemeldeten historischen Explorationen im Konzessionsgebiet Golden Promise konzentrierte sich auf die Zone Jaclyn in der nördlichen Hälfte des Konzessionsgebiets, wobei goldhaltige Erzgangsysteme in den Unterzonen Jaclyn Main, Jaclyn East, Jaclyn West, Jaclyn North und Jaclyn South vorgefunden wurden.

    (https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44570/NR- GR- 09-12-2018-Golden Promise Option Payment Made_DEPRcom.002.jpeg)

    Goldhaltiger Erzgang Jaclyn West (Christopher)

    Der Großteil der historischen Arbeiten wurde in der Zone Jaclyn Main durchgeführt. Die gemeldeten Diamantbohrabschnitte (Kernlänge und geschätzte wahre Mächtigkeit in Metern) mit Goldmineralisierung in der Zone Jaclyn Main beinhalten:

    – GP02-01: 16,57 g/t Au auf 2,55 m Kernlänge (1,64 m geschätzte wahre Mächtigkeit)
    – GP02-09: 7,05 g/t Au auf 4,90 m Kernlänge (2,22 m geschätzte wahre Mächtigkeit)
    – GP06-52: 93,71 g/t Au auf 1,40 m Kernlänge (1,25 m geschätzte wahre Mächtigkeit)
    – GP07-91: 141,21 g/t Au auf 0,45 m Kernlänge (0,33 m geschätzte wahre Mächtigkeit)
    – GP07-92: 10,41 g/t Au auf 4,70 m Kernlänge (1,60 m geschätzte wahre Mächtigkeit)

    Berichten zufolge waren in einer Massenprobe von 2.241 Tonnen, die 2010 aus der Zone Jaclyn Main gewonnen wurde, Goldwerte von durchschnittlich 4,47 g/t enthalten. Der durchschnittliche Goldgehalt im Steinbruchfeinmaterial der Probe lag laut den Aufzeichnungen bei 1,12 g/t Gold. Die Massenprobe enthielt laut Bericht einen rückgerechneten Head Grade von 5,59 g/t Gold.

    (https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44570/NR- GR- 09-12-2018-Golden Promise Option Payment Made_DEPRcom.003.png)

    Sokoman Iron Corp. gab vor Kurzem eine hochgradige Goldentdeckung in seinem Konzessionsgebiet Moosehead bekannt, das etwa 40 Kilometer ost-nordöstlich des Konzessionsgebiets Golden Promise liegt. Die Entdeckung wurde im Zuge des Diamantbohrprogramms 2018 gemacht: 44,96 g/t Gold auf 11,90 Meter Kernlänge, einschließlich eines Kernabschnitts mit Quarzerzgängen von 1,35 Metern mit 385,85 g/t Gold (Pressemeldung von Sokoman Iron Corp. vom 24. Juli 2018.

    Das Valentine Lake Gold Camp im Besitz von Marathon Gold Corp. befindet sich rund 55 Kilometer südwestlich des Konzessionsgebiets Golden Promise. Wie der Website von Marathon zu entnehmen ist, beherbergt das Valentine Lake Gold Camp derzeit vier oberflächennahe – vornehmlich durch Grubenmodelle beschränkte – Lagerstätten mit gemessenen und angezeigten Ressourcen im Umfang von 2.137.100 Unzen Gold bei 1,99 g/t sowie abgeleitete Ressourcen von insgesamt 1.104.800 Unzen Gold bei 1,99 g/t.

    Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Mineralisierungen im Konzessionsgebiet Moosehead und im Valentine Lake Gold Camp nicht zwangsläufig Rückschlüsse auf eine ähnliche Mineralisierung im Konzessionsgebiet Golden Promise zulassen.

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die in dieser Meldung erwähnten historischen Aufzeichnungen für das Konzessionsgebiet Golden Promise von einem qualifizierten Sachverständigen untersucht, aber nicht bestätigt wurden. Weiterführende Arbeiten sind erforderlich, um die Genauigkeit der historischen Daten, auf die in dieser Meldung Bezug genommen wird, zu verifizieren.

    David Martin, P.Geo., VP Exploration von Great Atlantic, ist als qualifizierter Sachverständiger gemäß NI 43-101 für die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen verantwortlich.

    Für das Board of Directors:
    Christopher R Anderson

    Christopher R Anderson:
    President, CEO, Director
    604-488-3900
    Office@GreatAtlanticResources.com

    Investor Relations:
    Kaye Wynn Consulting Inc.: 604-558-2630
    888-280-8128 (gebührenfrei)
    E-Mail: ir@GreatAtlanticResources.com

    Über Great Atlantic Resources Corp.: Great Atlantic Resources Corp. ist ein kanadisches Explorationsunternehmen, das sich in erster Linie auf die Entdeckung und Erschließung von Rohstoffprojekten im ressourcenreichen, unabhängigen und risikoarmen Gebiet von Atlantik-Kanada, eine der führenden Bergbauregionen der Welt. Great Atlantic beschäftigt sich derzeit intensiv mit dem Aufbau des Unternehmens anhand eines Projektgenerierungsmodells und konzentriert sich dabei auf die wichtigsten Rohstoffe des Planeten, die vor allem in Atlantik-Kanada besonders häufig vorkommen: Antimon, Wolfram und Gold.

    Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten sind. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf zukünftige Explorationsbohrungen, Explorationsaktivitäten und andere vom Unternehmen erwartete Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können möglicherweise erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse wesentlich von diesen Erwartungen abweichen könnten, gehören Gewinnungs- und Explorationserfolge, die anhaltende Verfügbarkeit von Finanzmitteln und allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Great Atlantic Resource Corp
    888 Dunsmuir Street – Suite 888, Vancouver, B.C., V6C 3K4

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Great Atlantic Resources Corp.
    Chris Anderson
    888 Dunsmuir Street – Suite 888
    V6C 3K4 Vancouver, BC.
    Kanada

    email : ir@greatatlanticresources.com

    Pressekontakt:

    Great Atlantic Resources Corp.
    Chris Anderson
    888 Dunsmuir Street – Suite 888
    V6C 3K4 Vancouver, BC.

    email : ir@greatatlanticresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Great Atlantic leistet Zahlung von 175.000 Dollar für das Goldkonzessionsgebiet Golden Promise im Goldgürtel in Zentral-Neufundland

    veröffentlicht am 13. September 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 46597

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,