• FSD Pharma und SciCann Therapeutics initiieren Forschungsprogramm zu kardiovaskulären Erkrankungen an der Universität von Tel Aviv

    CSE: HUGE
    OTCQB: FSDDF
    FRA: 0K9

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44666/FSD Pharma and SciCann Therapeutics Launch Cardiovascular Research Program in Tel Aviv University_DEPRcom.001.jpeg

    TORONTO, 23. September 2018. FSD Pharma Inc. (FSD Pharma oder FSD) (CSE: HUGE) (OTCQB: FSDDF) (FRA: 0K9) freut sich, gemeinsam mit seinem Forschungs- und Entwicklungspartner SciCann Therapeutics Inc. (SciCann) die Initiierung eines umfangreichen, finanziell geförderten Forschungsprogramms an der Universität von Tel Aviv mit Fokus auf dem Bereich kardiovaskuläre Erkrankungen bekannt zu geben. Ziel des neuen Forschungsprogramms ist die Entwicklung neuartiger, eigentumsrechtlich geschützter Behandlungen auf Cannabinoid-Basis für die Prävention und Behandlung von Atherosklerose, die in der westlichen Welt für die meisten Fälle von Schlaganfall und Herzstenose verantwortlich ist.

    Dr. Zohar Koren, der Mitbegründer und CEO von SciCann, merkte dazu wie folgt an: Die Verbreitung der koronaren Herzkrankheit bei Erwachsenen in Nordamerika wird auf 8 % der Bevölkerung geschätzt und gilt als die häufigste tödlich verlaufende Erkrankung in der westlichen Welt. Es besteht ein hoher ungedeckter Bedarf an neuen, sicheren und natürlichen Therapien zur Verbesserung der Schädigung, die durch atherosklerotische Plaques in den Arterien und dem kardiovaskulären System verursacht werden; wir sind der Ansicht, dass eine intelligente und gezielte Modulation des Endocannabinoidsystems einen neuen Behandlungsansatz für diese verheerende fortschreitende Krankheit bieten kann. Wir sind hocherfreut über die Initiierung dieses neuen Forschungsprogramms in Tel Aviv und die Möglichkeit der Nutzung der anspruchsvollen, hochmodernen Labore, die diese für die Durchführung dieses Programms bereitstellt.

    Thomas Fairfull, der President und CEO von FSD Pharma, erklärte wie folgt: Angesichts der Prognose, dass der weltweite Markt für Therapeutika für die koronare Herzkrankheit im Jahr 2018 auf mehr als $ 15 Milliarden wachsen wird1 und des Potenzials zur Erschließung dieses riesigen Marktes mit sicheren und effizienten Therapien auf Cannabinoid-Basis ist es für uns außerordentlich viel versprechend, dieses neue Forschungsprogramm im Umfeld der prosperierenden wissenschaftlichen Erforschung von Cannabis und im F&E-Ökosystem von Israel auf den Weg zu bringen. Dieses Programm stellt für FSD einen weiteren sehr wichtigen Meilenstein auf dem Weg hin zur Entwicklung zum führenden Lieferanten von sehr hochwertigen, differenzierten Therapeutika mit medizinischem Cannabis für Patienten in ganz Kanada und rund um den Globus dar. Gemeinsam mit unserem wissenschaftlichen F&E-Partner, SciCann Therapeutics, legen wir nunmehr einen starken Fokus auf die Entwicklung neuartiger, bahnbrechender Therapien auf Cannabinoid-Basis für die weltweit am stärksten beeinträchtigenden und tödlich verlaufenden Erkrankungen, und die koronare Herzkrankheit hat bei unseren Bemühungen definitiv eine sehr hohe Priorität.

    1 www.prnewswire.com/news-releases/atherosclerosis-or-coronary-artery-disease-therapeutics-cad—pipeline-assessment-and-market-forecasts-to-2018-132680888.html

    Über FSD Pharma (CSE: HUGE) (OTCQB: FSDDF) (FRA: 0K9)

    FSD Pharma ist über seine 100 %-ige Tochtergesellschaft FV Pharma ein lizenzierter Marihuanaproduzent nach den ACMPR-Vorschriften (Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations). Die entsprechende Aufzuchtlizenz wurde am 13. Oktober 2017 gewährt. Von seinem Firmensitz am ehemaligen Betriebsgelände von Kraft Cobourg, Ontario aus, der rund eine Autostunde von Toronto entfernt liegt, hat sich die Unternehmensführung von FV Pharma zum Ziel gesetzt, die Anlage zu einem der weltweit größten Indoor-Betriebe für die hydroponische Aufzucht von Cannabis umzugestalten. FV Pharma hat die Absicht, sich mit allen rechtlichen Aspekten der Cannabisbranche – einschließlich der Aufzucht, Verarbeitung, Herstellung, Extraktion sowie der Forschung & Entwicklung – auseinanderzusetzen.

    Über SciCann Therapeutics

    SciCann Therapeutics ist ein kanadisch-israelisches spezialisiertes Pharmaunternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung neuartiger, bahnbrechender Pharmaprodukte befasst, die das Endocannabinoidsystem anzielen und es modulieren. SciCann Therapeutics ist in den Bereichen Onkologie, Schmerztherapie, neurodegenerative Erkrankungen und entzündliche Erkrankungen tätig und entwickelt eigentumsrechtlich geschützte Produkte für die Behandlung ausgewählter lebensbedrohlicher Krankheiten, für die ein sehr hoher medizinischer Bedarf besteht.

    SciCann hat ein Kooperationsnetzwerk mit führenden wissenschaftlichen Zentren und medizinischen Einrichtungen in Israel geschaffen, um herausragende wissenschaftliche Leistungen zu ermöglichen und rigorose klinische Studien für die Entwicklung seiner Produkte durchzuführen; dabei nutzt es die großzügigen regulatorischen Rahmenbedingungen in Israel, um seine F&E-Programme schnell und effizient durchzuführen.

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Diese Pressemitteilung enthält insbesondere zukunftsgerichtete Informationen, die sich auf die Entwicklung der unternehmenseigenen Indoor-Cannabisaufzuchtanlage und auf seine Geschäftsziele beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung.

    Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane haben die Angemessenheit bzw. Genauigkeit dieser Meldung nicht geprüft und übernehmen diesbezüglich keine Verantwortung.

    FÜR PHARMA:

    Thomas Fairfull
    President und Chief Executive Officer
    E-Mail: thomas.fairfull@fvpharma.com
    Telefon: (905) 686-7079.

    FÜR SCICANN:

    Dr. Zohar Koren
    Chief Executive Officer
    E-Mail: zohardev@gmail.com
    Mobiltelefon: +972-52-733-1424

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FSD Pharma Inc.
    Thomas Fairfull
    1 Rossland Road West – suite 202
    L1Z 1Z2 Ajax
    Kanada

    email : thomas.fairfull@fvpharma.com

    Pressekontakt:

    FSD Pharma Inc.
    Thomas Fairfull
    1 Rossland Road West – suite 202
    L1Z 1Z2 Ajax

    email : thomas.fairfull@fvpharma.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    FSD Pharma und SciCann Therapeutics initiieren Forschungsprogramm zu kardiovaskulären Erkrankungen an der Universität von Tel Aviv

    veröffentlicht am 24. September 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 5 x angesehen • Content-ID 46920

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,