• Blox Labs unterzeichnet Absichtserklärung mit Best Cannabis Products Inc. – Gewächshausanlage mit 180.000 ft² auf 50 Acres großem Land in Leamington (Ontario)

    Toronto (Ontario), 10. Oktober 2018. Blox Labs Inc. (CSE: BLOX, Frankfurt: BR1B) (BLOX oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es zur Unterstützung seiner kürzlich begonnenen Prüfung potenzieller strategischer Übernahmemöglichkeiten eine unverbindliche Absichtserklärung (das Abkommen) mit Best Cannabis Products Inc. (BCP) unterzeichnet hat, der zufolge BLOX sämtliche emittierten und ausstehenden Wertpapiere von BCP im Austausch für Wertpapiere von BLOX erwerben kann.

    BCP ist ein kanadisches Unternehmen mit Hauptsitz in Toronto (Ontario), das von einer Reihe erfolgreicher Unternehmer unterstützt wird, die in den Bereichen Fertigung, Logistik und erneuerbare Energien eine umfassende Erfahrung vorweisen können. BCP hat kürzlich eine private Finanzierungsrunde abgeschlossen und sich eine moderne landwirtschaftliche Einrichtung in Leamington (Ontario), einem erstklassigen Standort für den Anbau von Cannabis in Kanada, gesichert. Die aktuelle Einrichtung umfasst eine Anbaufläche von 180.000 Quadratfuß und befindet sich auf 50 Acres großem Land. Das umfassende Landpaket würde eine potenzielle zukünftige Erweiterung der Anbaufläche im Gewächshaus auf bis zu etwa 1.000.000 Quadratfuß ermöglichen. BCP hat die branchenführenden Unternehmen David Hyde and Associates und Eurofins damit beauftragt, die Umsetzung und Konformität des Antrags auf eine Lizenz als lizenzierter Hersteller (Licensed Producer) mit den ACMPR zu unterstützen. BCP wartet auf die bevorstehende Legalisierung zur Freizeitanwendung in Kanada, um seinen endgültigen Antrag auf eine Lizenz als lizenzierte Hersteller gemäß den ACMPR einzureichen, zumal zurzeit günstige Änderungen bei der Lizenzierung vorgenommen werden. Außerdem führt BCP hinsichtlich potenzieller Partnerschaften für eine Erweiterung des Standorts zurzeit Gespräche mit anderen kanadischen Cannabisunternehmen, die als Hersteller lizenziert sind. Es gibt keine Gewährleistung, dass die aktuellen Gespräche zur Bildung einer Partnerschaft führen werden.

    Die wirtschaftlichen Möglichkeiten infolge der bevorstehenden Legalisierung von Cannabis zur Freizeitanwendung in Kanada sind enorm und können nicht ignoriert werden, sagte Jeff Zanini, CEO von BLOX. Er sagte außerdem: BCP hat sich eine beneidenswerte große Anbaueinrichtung an einem begehrten Standort im soliden landwirtschaftlichen Gürtel im Süden von Ontario gesichert. Wir freuen uns über die Möglichkeiten, die dieses potenzielle Projekt für die Aktionäre von BLOX bietet.

    Im Abkommen sind die Bedingungen festgelegt, denen zufolge BLOX und BCP eine Kaufprüfung durchführen werden, um an einer Finalisierung der Geschäftsstruktur und, sofern gerechtfertigt, an der Unterzeichnung eines endgültigen Fusionsabkommens bis 30. November 2018 (oder einem anderen Datum, das von den Parteien einvernehmlich vereinbart wird) zu arbeiten.

    Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass die Transaktion abgeschlossen werden kann. BLOX und BCP werden in Form von Pressemitteilungen und Updates weiterhin berichten, sobald neue Informationen vorliegen.

    Über Blox Labs

    Blox Labs Inc. ist ein Technologieentwicklungsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung der besten Softwarelösungen ihrer Art für aufstrebende Trends in den Bereichen Blockchain, Smart Contracts und dezentralisierte Anwendungen gerichtet ist. BLOX unterstützt seine Kunden mit Lösungen für geschäftsbezogene Probleme – von Machbarkeitsnachweisen bis hin zur Umsetzung. Das Unternehmen bietet zurzeit Blockchain-Lösungen für das Lieferkettenmanagement und die -verbesserung sowie für andere Bereiche, einschließlich der Entwicklungsprojekte CannaBLOX und PetroBLOX. CannaBLOX ist eine umfassende Blockchain-Anwendung für die kanadische Cannabisbranche. PetroBLOX ist eine Blockchain-Anwendung für die Öl- und Gasindustrie. Vor kurzem hat BLOX die Markteinführung von zwei intern entwickelten Plattformen angekündigt: die Blockchain-as-a-Service-Lösung BLOXsmart und AiBLOX, eine Lösung für Blockchain-Aktivitäten auf Basis künstlicher Intelligenz. BLOX ist aktiv auf der Suche nach Partnerschaften und strategischen Übernahmen von Wachstumsunternehmen.

    Blox Labs Inc.
    Jeff Zanini
    CEO & Director

    Keine Wertpapierbörse oder Wertpapieraufsichtsbehörde hat die Inhalte dieser Meldung geprüft oder übernimmt die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Manche Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen, wie etwa Schätzungen und Aussagen, die die zukünftigen Pläne oder Ziele des Emittenten beschreiben. Dazu zählen auch Begriffe, die zum Ausdruck bringen, dass der Emittent oder die Unternehmensführung das Eintreffen der erwähnten Bedingungen oder Ergebnisse erwartet. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die Leser finden eine Beschreibung der Risiken und Unsicherheiten, mit denen das Unternehmen in Ausübung seiner Geschäftstätigkeit konfrontiert ist, in der Diskussion und Analyse der Unternehmensführung (Managements Discussion & Analysis) sowie in anderen bei den kanadischen Wertpapierbehörden eingereichten Unterlagen, die auf www.sedar.com veröffentlicht wurden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Blox Labs Inc.
    Jeff Zanini
    213 Sterling Road, Suite 206
    M6R 2B2 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : ir@bloxlabs.ca

    Pressekontakt:

    Blox Labs Inc.
    Jeff Zanini
    213 Sterling Road, Suite 206
    M6R 2B2 Toronto, Ontario

    email : ir@bloxlabs.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Blox Labs unterzeichnet Absichtserklärung mit Best Cannabis Products Inc. – Gewächshausanlage mit 180.000 ft² auf 50 Acres großem Land in Leamington (Ontario)

    veröffentlicht am 10. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 4 x angesehen • Content-ID 47456

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,