• Digitalisierung bis KI

    BildSecurity on Tour 2019: vom 24.01. bis zum 12.02.2019 in Deutschland und Österreich unterwegs

    Die Roadshow der Security-Branche „Security on Tour“ geht Anfang 2019 erneut auf Deutschland-Tour mit Stopps in Hamburg, Leipzig, Frankfurt a.M. und den neuen Stationen Berlin und Ingolstadt. Darüber hinaus wird die Security on Tour 2019 ebenfalls wieder in Wien stattfinden. Fachbetriebe können sich damit direkt in ihrer Region kostenlos und persönlich von führenden Herstellern zu den neuen Lösungen aus den Bereichen Alarm, Zeit und Zutritt, Brandschutz, Sicherheitsmanagement und Videoüberwachung informieren lassen.

    Isaac Lee, Veranstalter der Branchen-Roadshow und Security-Experte: „Hersteller schätzen die Security on Tour als hochkarätige Dialog-Plattform – in 2018 waren mehrere Hundert Fachbetriebe pro Region vor Ort. Im Gegensatz zu den hektischen Branchenmessen erwartet die Fachdienstleister ein intensiver Fachaustausch mit detailgenauem Einblick in die neuesten gewerblichen, öffentlichen und privaten Sicherheitslösungen – ein für Fachbetriebe nach wie vor einmaliges Informationsangebot. In 2018 hatten die 22 teilnehmenden Hersteller hierfür insgesamt über 50 Security-Lösungen im Gepäck.“

    Die digitale Transformation treibt ebenso die Security-Branche an. In Deutschland entfielen in 2017 bereits rund 25 Prozent des 17 Milliarden umfassenden Branchenumsatzes auf digitale Sicherheitstechnik. Erste Lösungen setzen auf Künstliche Intelligenz (KI) für eine smarte Steigerung von Leistung, Komfort und des Sicherheitsniveaus. Die neuen vernetzten Möglichkeiten der Digitalisierung stimulieren gleichzeitig das Sicherheitsbedürfnis von Unternehmen und Privatpersonen. Intelligente Security-Konzepte sind für die Sicherheitsbranche damit Chance und Schlüssel für ein ungebrochen dynamisches Marktwachstum. Vor diesem Hintergrund vertieft die Security on Tour 2019 den Fachdialog zwischen den Herstellern und den Fachbetrieben aus Planern, Errichtern, Systemintegratoren wie auch Investitionsentscheidern und den Vertretern des Fachhandels.

    Stationen und Termine der Security on Tour 2019:

    – Hamburg: 24. Januar 2019
    – Neu – Berlin: 29. Januar 2019
    – Leipzig: 31. Januar 2019
    – Frankfurt a.M.: 5. Februar 2019
    – Neu – Ingolstadt: 7. Februar 2019
    – Wien: 12. Februar 2019

    Zur Security on Tour: https://securityontour.com/
    Gratis-Tickets für Fachbesucher: https://securityontour.com/besucher/anmeldung/

    Aussteller der Security on Tour 2019 | Stand Oktober 2018:

    – ABI Sicherheitssysteme
    – Dahua Technology
    – DOM
    – EIZO
    – erdkreis
    – Gehrke
    – Genetec
    – interkey
    – ISEO
    – Seagate
    – SLAT

    Premium-Aussteller der Security on Tour 2019:

    Als starker Partner im Bereich der Videosicherheitstechnik steht erdkreis seit über 30 Jahren für kundenorientierte Gesamtlösungen im deutschsprachigen Raum. Als Value-added Dealer der Hersteller Avigilon, Hikvision und Powerhaus liefern wir marktführende und lösungsorientierte Systeme, Projektunterstützungen und umfassende Schulungen. In der Kombination aus Videosicherheit, Freilandsicherung und Zutrittskontrolle begleiten wir Sie von der ersten Bedarfsanalyse bis hin zur finalen Umsetzung.

    Dahua Technology, ein führender Lösungsanbieter der globalen Videoüberwachungsbranche, präsentiert sich auf der Security on Tour 2019 in Deutschland. Unter dem Motto „KI schafft Werte“ zeigt Dahua Technology seine innovativen Technologien, umfassenden Produkte und KI-gesteuerten intelligenten Lösungen.

    Gehrke stellt für eine sichere Gebäudekommunikation seine Lösung NeuroKom® IP mit serverlosen, intelligenten Sprechstellen vor. Die neuronalen Sprechstellen sind modular nutzbar, extrem ausfallsicher, mit Open Duplex Sprachqualität ausgestattet und erfüllen alle Intercom-relevanten Anforderungen. Alle Bestandteile, von der Entwicklung bis hin zur Produktion, sind „Made in Germany“. Zentrale Features: keine Zentrale, kein Server, ohne Lizenzkosten, keine Cloud-Lösung, intelligent im Netzwerk zu konfigurieren und zu erweitern, bis hin zu 9.000 Endgeräte ausbaubar, SIP-kompatibel, in allen Branchen einsetzbar.

    Genetec ist führender Technologie-Anbieter für zentrale Sicherheitslösungen, öffentliche Sicherheit sowie Business Intelligence und bietet seinen Kunden mit Security Center eine einheitliche Plattform für das zentralisierte Management der physischen Sicherheitsinfrastruktur. Dazu gehören Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und automatische Nummernschilderkennung. Die offene Architektur ermöglicht die Integration eines breiten Spektrums von Endgeräten und Drittanbieter-Systemen.

    Interkey der Fachverband Europäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte e.V. ist der freiwillige Zusammenschluss von seriösen und qualifizierten Sicherheitsfachbetrieben in einem unabhängigen Berufsverband. Seit 1964 steht der Fachverband für Erfahrung, Kompetenz, Vertrauen, Qualität und Innovation auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik. Der Verein hat über 260 Mitglieder und Fördermitglieder aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor. Interkey ist Gründungsmitglied des Dachverbandes ELF, der European Locksmith Federation und verfügt in der Branche über ein weltweites Netzwerk.

    Seagate präsentiert die neue SkyHawk 14 TB sowie die SkyHawk AI inklusive Software und Services. Die Laufwerke von Seagate kombinieren starke Leistung mit hoher Kapazität und Zuverlässigkeit. Die SkyHawk Health Management Software überwacht die Benutzerumgebung und empfiehlt präventive Maßnahmen für eine optimale Speicherung von Überwachungsvideos. Zudem bietet der Rescue Data Recovery-Service Nutzern die Gewissheit, dass ihre Daten im Falle unerwarteter mechanischer Schäden stets sicher sind.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    EUCAMP
    Frau Carina Weidmann
    Im Winkel 15
    61352 Bad Homburg v. d. H.
    Deutschland

    fon ..: +49 6172 38 18 262
    web ..: http://www.securityontour.com
    email : info@securityontour.com

    „Security on Tour“ ist eine regionale Roadshow für Fachbetriebe, Fachdienstleister und Fachhandel der Sicherheitsbranche. Die Security on Tour wird veranstaltet von EUCAMP mit Sitz in Bad Homburg v. d. H. unter der Leitung des Security-Branchen-Experten Isaac Lee sowie der Event-Spezialistin Gabi Schurkus mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Veranstaltungs-Management.
    Bisherige Aussteller der Security on Tour waren: Advancis, Avigilon, Bosch, Dahua, DOM, EIZO, eneo, erdkreis VIDEO, euromicron, Gehrke, Genetic, Hanwha Techwin Europe, Hikvision, i-Alarmsysteme, IDIS, ISEO, KEMAS, MOBOTIX, MONACOR, PCS, primion, Promise Technology, Seagate Technology, Solvido, TKH-Group, WAGNER und Western Digital Corporation.

    Pressekontakt:

    EUCAMP
    Frau Carina Weidmann
    Im Winkel 15
    61352 Bad Homburg v. d. H.

    fon ..: +49 6172 38 18 262
    web ..: http://www.securityontour.com
    email : info@securityontour.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Roadshow der Security-Branche informiert Fachbetriebe in 6 Regionen zu Security-Themen 4.0

    veröffentlicht am 23. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 1 x angesehen • Content-ID 47779

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: