• So einfach wie bei der Leseschau war es noch nie zur Wunschlektüre zu kommen: Buch auswählen, Adresse eingeben und das war’s. Mehr nicht!

    BildHier werden keine lästigen Daten erhoben, niemand muss umständlich ein Konto anlegen oder tausend Fragen beantworten. Es gibt hier einfach nichts von dem, was überflüssig ist und nervt. Die Bezahlung erfolgt bequem auf Rechnung, per Lastschrift oder per Paypal. Die Auslieferung erfolgt kostenfrei. Dabei ist Blitzversand am selben Tag für alle Bestellung, die bis 18 Uhr ausgelöst werden, bei der Leseschau selbstverständlich. Wer dennoch Fragen hat, finden hier immer einen persönlichen Ansprechpartner.
    Ebenso einfach kommt man hier zum e-Book: Titel auswählen, Zahlungsart festlegen und schon erhält man auf seine E-Mail das gewünschte Buch.
    Das Sortiment von Leseschau wird ständig erweitert. Hier findet sich ein denkbar breites Spektrum an Krimis, Romanen, Jugendbüchern und Ratgebern. Wechselnde Aktionen machen den Lesespaß perfekt.
    Stars im Sortiment sind gerade die Neuerscheinung „Bin ich eine Traumfrau“. Da zeigen drei Frauen, wie sie mit dem Leben, mit Leidenschaft und Liebe und vor allem mit dem bekannten Problem der zu vielen Pfunde umgehen. Jede Seite bietet überraschendes zum Schmunzeln und zum Mitfühlen.
    Marianna Posselt lässt in ihrem neuen Buch „Friedlindes Katastrophen“ ihre Heldin so durchs Leben stolpern, dass sich einfach jeder damit identifizieren kann.
    Ebenfalls neu ist der spannende Abenteuerroman „Korsisches Erbe“ des Erfolgsautors Ben Vart, der unterem anderem mit einem Buch über den Kaufhauserpresser „Dagobert“ bundesweit Furore gemacht hat.
    Was Leseschau noch alles bietet, sollte man sich am besten selbst ansehen. Stöbern macht Spaß und ist garantiert sicher: Hier gibt es nämlich grundsätzliche keine „Cookies“, die einen ausspähen. Auf dieser Seite gibt es keine Verfolgung der Aktivitäten, hier surft man sicher wie zu Opas Zeiten!

    www.Leseschau.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de

    Pressekontakt:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ein sicheres Lesevergnügen!

    veröffentlicht am 11. Januar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 5 x angesehen • Content-ID 50203

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: