• Im Rahmen des Familiensonntags unter dem Motto „Museum in Bewegung“ tritt Zauberkünstler Johannes Arnold am Sonntag, den 3. Februar 2019 um 14 Uhr live im Historischen Museum Bremerhaven auf.

    BildAnlässlich seines 113. Geburtstags lädt das Historische Museum Bremerhaven am Sonntag, den 3. Februar 2019 ab 10 Uhr zum Familiensonntag ein (Adresse: Historisches Museum Bremerhaven, An der Geeste, 27570 Bremerhaven.) Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms für Familien wird Zauberer und Jongleur Johannes Arnold zwischen 14 Uhr und 14.45 Ausschnitte aus seinem aktuellen Jonglage- und Zauberprogramm zeigen. Von seiner Zaubervorstellung am kommenden Sonntagnachmittag werden sowohl Kinder, wie auch Erwachsene angesprochen.

    Im Mittelpunkt des vielfältigen Zauberprogramms stehen klassische Zauberkunststücke aus verschiedenen Bereichen der Zauberkunst, die Johannes Arnold seinem Publikum auf abwechslungsreiche und humorvolle Art präsentiert. Gleichzeitig wird es gemäß des Tagesmottos „Museum in Bewegung“ um das Jonglieren und die Kunst des Werfens und Fangens gehen. Dabei wird der Bremer Zauberer seinen Zuschauern in einem zehnminütigen Kompaktkurs auf spielerische Weise Techniken des Jonglierens vermitteln.

    Johannes Arnold ist seit über zehn Jahren als professioneller Jongleur und Zauberer in Bremerhaven, Bremen und Niedersachsen im Einsatz. Neben seiner Tätigkeit als Zauberkünstler arbeitet er in unterschiedlichen Projektzusammenhängen als freier Schauspieler, Regisseur und Theatermacher. Im Rahmen von Workshops und Seminaren zu den Themengebieten „Jonglieren“ und „Zaubern“ vermittelt er seinen Teilnehmern wichtiges Basiswissen.

    Der Auftritt von Johannes Arnold wird um 14 Uhr stattfinden und ca. 45 Minuten dauern. Doch zwischen 10 und 17 Uhr sind im Historischen Museum Bremerhaven auch noch andere Attraktionen zu erleben. Während für die Erwachsenen um 11 Uhr und um 15 Uhr zwei Führungen durch die Dauerausstellung auf dem Programm stehen, werden für anwesende Kinder in der „Großen Kugel“ um 11 Uhr, um 12.30 Uhr und um 16 Uhr verschiedene Bilderbücher vorgelesen. Zudem sind alle jungen Besucher auf ein Suchspiel durch die Dauerausstellung eingeladen und können zum Abschluss des Nachmittags um 16 Uhr das Bilderbuchkino „Bauer Beck fährt weg“ besuchen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Zauberer Johannes Arnold
    Herr Johannes Arnold
    Dorfstr 6
    27367 Reeßum
    Deutschland

    fon ..: 0163-9633684
    web ..: https://www.zauberer-in-bremen.de
    email : info@zauberer-in-bremen.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Zauberer Johannes Arnold
    Herr Johannes Arnold
    Dorfstr 6
    27367 Reeßum

    fon ..: 0163-9633684
    web ..: https://www.zauberer-in-bremen.de
    email : info@zauberer-in-bremen.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Zauberer Johannes Arnold am 3. Februar 2019 live in Bremerhaven

    veröffentlicht am 31. Januar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 4 x angesehen • Content-ID 50796

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: