• VisitGuernsey präsentiert die schönsten Events auf Guernsey für den Sommer 2019.

    BildDie Kanalinsel Guernsey und ihre Nachbarinseln Herm, Sark und Alderney haben in diesem Sommer einiges zu bieten. Zahlreiche Festivals und Veranstaltungen locken mit einem abwechslungsreichen Programm, das mit Livemusik, bunten Märkten und spannenden Wettbewerben eine vielfältige Mischung verspricht. Zwischen den Events eignet sich das angenehm warme Sommerwetter optimal, um die idyllische Umgebung der Insel auszukundschaften.

    26. Mai – 1. September 2019: Seafront Sundays
    An sieben Sonntagen wird die Strandpromenade von St. Peter Port für den Verkehr gesperrt und zu verschiedenen Themen mit Markständen ausstaffiert. Das vielfältige Angebot reicht von regionalen Produkten und Handwerkskunst bis hin zu traditionellen Spezialitäten wie zum Beispiel dem Früchtebrot „Guernsey Gâche“. Jeder Sonntag steht dabei zusätzlich unter einem Motto. Die Termine sind am 26. Mai, 2. Juni, 9. Juni, 21. Juli, 28. Juli, 18. August und 1. September, jeweils von 10 bis 16 Uhr.

    1. Juli: Lé Viaër Marchi
    Lé Viaër Marchi oder auch „Der alte Markt“ wird vom National Trust of Guernsey organisiert und verspricht einen unterhaltsamen Abend mit traditionellem Essen und Unterhaltungsangeboten. Das Event findet im Herzen von Guernsey, dem historischen Saumarez-Park, statt und bring jährlich tausende Besucher zusammen, um die Kultur von Guernsey zu feiern und an den lokalen Traditionen teilzunehmen. An den Markständen werden lokales Handwerk und regionale Köstlichkeiten zum Verkauf angeboten. Außerdem gibt es eine Bühne, auf der traditionelle Sänger und Tänzer auftreten. Kinder unter 15 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen erhalten freien Eintritt. Erwachsene zahlen £6. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr.

    5.-7. Juli 2019: Sark Folk Festival
    Auf Guernseys Nachbarinsel Sark wird es musikalisch: Beim Folk Festival treten mehr als 50 der besten Folk-, Akustik- und Root-Künstler aus ganz Großbritannien, den Kanalinseln und anderen Ländern auf. Am Festivalwochenende treffen sich Besucher und Musiker mit Einheimischen, um traditionelle und zeitgenössische Volksmusik zu feiern. In Feldern, Kneipen, Hotels und Cafés ist die Insel in dieser Zeit mit Gesang, Spiel und Tanz erfüllt. Auf dem Festival selbst sorgt die Verbindung von Musik mit einem atemberaubenden Meerblick, frischen Meeresfrüchten und köstlichem Channel Island-Bier und Cider für sommerliche Feierlaune.

    27. Juli: Rocquaine Regatta
    In der Rocquaine Bucht an der Westküste von Guernsey findet einmal im Jahr ein ungewöhnliches Bootsrennen statt. Hier treten Fischerboote, kleine Segelboote und Motorboote gegeneinander an. Für die Kinder werden mit den Junior Sand Events lustige Spiele wie Schubkarren- und Dreibeinrennen veranstaltet. Straßenkünstler, die Tanzgruppe Guernsey Majorettes und Livemusik werden den ganzen Tag über die Teilnehmer, Zuschauer und Besucher begleiten. Zum Abschluss gibt es einen Grillabend.

    3.-4. August Torteval Scarecrow Festival
    Ein weiteres Sommer-Highlight auf Guernsey ist das Torteval Scarecrow Festival. Bei diesem Event spazieren Inselbewohner und Besucher durch die südwestliche Inselgemeinde Torteval, um die zahlreichen Vogelscheuchen am Wegesrand bewundern zu können. Die kreativen Figuren werden nach verschiedenen Themen gestaltet und haben die unterschiedlichsten Formen und Größen. Der gemütliche Rundgang dauert rund 1,5 Stunden. Anschließend kann für die schönste Vogelscheuche abgestimmt werden.

    August 2019: South, West & North Show
    Die South (9.-10. August), West (14.-15. August) und North Show (21. August) sind ein fester Bestandteil des Sommerkalenders von Guernsey. Bei den drei beliebten Landwirtschafts- und Gartenbau-Veranstaltungen gibt es jedes Jahr viel zu bestaunen und erleben: Große Ausstellungen, ein bunter Jahrmarkt mit Fahrgeschäften und Spielen sowie zahlreiche Kunsthandwerk- und Essensstände sorgen für Spaß und Unterhaltung. Außerdem treten lokale Aussteller in verschiedenen Wettbewerben gegeneinander an. Den krönenden Abschluss bildet am 21. August das Battle of Flowers. Die Zuschauer dürfen hier mitbestimmen, welcher der farbenfrohen Festwagen dieses Jahr den begehrten „Prix d’honneur“ erhält. Ein spektakuläres Feuerwerk rundet das vielseitige Programm ab.

    Noch mehr Informationen über Guernsey sowie den kompletten Veranstaltungskalender 2019 findet man auf www.visitguernsey.com.

    Bildmaterial steht unter www.guernseyimages.com zur Verfügung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Visit Guernsey
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg
    Deutschland

    fon ..: +49 821 90780450
    web ..: http://www.visitguernsey.com
    email : crouch@bprc.de

    Pressekontakt:

    BPRC Public Relations
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg

    fon ..: +49 821 90780450
    email : crouch@bprc.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Der Sommer auf Guernsey wird ein Fest! Die Sommerhighlights 2019

    veröffentlicht am 2. April 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 4 x angesehen • Content-ID 52741

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: