• Bei Lichtmangelerscheinungen ist viel Licht die erfolgreichste Behandlung. Die neue Tageslichtlampe LENA mit Vollspektrumlicht ist besonders effektiv und kann das ganze Jahr vielseitig genutzt werden.

    BildLENA sorgt bei Lichtmangel für eine optimierte Unterstützung

    Zahlreiche Studien beweisen, dass bei Lichtmangelerscheinungen sehr gut mithilfe von Tageslichtlampen behandelt werden kann. Das brachte den Lichtexperten Michael Grassegger darauf, das Ganze zu optimieren. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den positiven Effekten von Vollspektrumlampen.

    Sein Gedanke: Wenn bereits „normales“ Licht so wirksam bei Lichtmangel ist, dann kann die Anwendung mit Vollspektrumlicht das Ganze noch steigern. Hinzu kam die Idee, dass eine vollspektrale Tageslichtlampe auch als gesunde Beleuchtung im Alltag genutzt werden kann. LENA repräsentiert alle diese Eigenschaften.

    Vollspektrumlicht erfrischt und hellt die Stimmung auf

    Warum es ihm wichtig war, die Tageslichtlampe LENA mit LED- Vollspektrumlicht auszustatten, erklärt Michael Grassegger so: „Das vollspektrale Licht verfügt über ein sonnenähnliches Spektrum, deshalb liefern herkömmliche Tageslichtlampen in meinen Augen nur Mangellicht“, betont er. „Vollspektrumlicht dagegen wirkt erfrischend und vitalisierend wie ein heller Sommertag. Außerdem werden Körper und Psyche auf verschiedenen Ebenen angesprochen.“ Das mache für ihn eine Lichtdusche mit Vollspektrumlampen so einzigartig und wirkungsvoll.

    Auf diese Weise wirkt LENA bei Lichtmangelerscheinungen stimmungsaufhellend, aktivierend und konzentrationsfördernd. Auch der Schlafrhythmus und die Leistungsfähigkeit den ganzen Tag über können sich merklich verbessern. Selbstverständlich kann durch die tägliche Nutzung auch dem Lichtmangel vorgebeugt werden.

    LENA für eine gesunde Beleuchtung im Alltag

    Aufgrund des gesunden Lichts ist Michael Grassegger überzeugt davon, dass es beim Lichtduschen mit der vollspektralen LENA zu keiner Überdosierung kommen kann. „Lediglich eine Stunde vorm Schlafengehen sollten Sie auf Normalbeleuchtung umschalten. Sonst könnte es passieren, dass Sie nur schwer einschlafen“, erklärt er. Ansonsten sei LENA eine hervorragende und noch dazu gesunde Beleuchtung im Alltag. Etwa beim Frühstück mit dem tollen Nebeneffekt, erfrischt in den Tag zu starten. Oder als Schreibtisch- bzw. Lesebeleuchtung, bei der die Augen lange wach und entspannt bleiben.

    „Der Clou bei LENA ist zudem das dimmbare Licht“, begeistert sich der Lichtexperte. „Per Fernbedienung können Sie die Helligkeit der Vollspektrumlampe ganz nach Bedarf einstellen. So ist sie auch super als Hintergrundbeleuchtung beim Fernsehen oder bei einem gemütlichen Abendessen.“ Hinzu kommt, dass das sonnennahe Licht von LENA besonders gut die Augen schont. Es ist flimmerfrei und es reicht zudem in den meisten Fällen eine geringere Helligkeit als bei anderen Tageslichtlampen aus.

    Revolutionäre Produktneuheit: Die „kleine Sonne“ für Zuhause

    Noch etwas fällt bei LENA sofort ins Auge: das schöne Design. Durch ihre runde Form und das strahlende Licht wirkt diese Tageslichtlampe wie eine kleine Sonne. „Sie können unsere LENA aufstellen, wo immer Sie eine gesunde und erfrischende Beleuchtung benötigen“, sagt Michael Grassegger. Und er ergänzt: „Wenn Sie möchten, können Sie die LENA auch als Pendelleuchte beispielsweise über Esstisch oder Schreibtisch nutzen. Eine Seilabhängung gehört mit zum Zubehör.“

    Die Vollspektrumlampe LENA ist eine Produktneuheit, die sowohl Betroffenen mit Lichtmangelerscheinungen hilft als auch bei Gesunden für gute Laune und mehr Aktivität sorgt. „Für mich stellt LENA eine kleine Revolution in Sachen Lichtdusche dar“, ist Michael Grassegger überzeugt. „Einerseits macht sie das Vollspektrumlicht so wertvoll. Andererseits muss sie nicht wie herkömmliche Geräte im Sommer verstauben, sondern leistet das ganze Jahr über wertvolle Dienste“. Mehr über die neue Tageslichttlampe LENA gibt’s hier: natur-nah.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    natur-nah.de – Vollspektrumlicht
    Herr Michael Grassegger
    Ringstr. 7
    29559 Wrestedt
    Deutschland

    fon ..: 05802/970620
    web ..: http://www.natur-nah.de
    email : mg@natur-nah.de

    Pressekontakt:

    natur-nah.de – Vollspektrumlicht
    Herr Michael Grassegger
    Ringstr. 7
    29559 Wrestedt

    fon ..: 05802/970620
    web ..: http://www.natur-nah.de
    email : mg@natur-nah.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Tageslichtlampe und gesunde Beleuchtung: Produktneuheit LENA

    veröffentlicht am 3. April 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 4 x angesehen • Content-ID 52779

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: