• Ionic Brands Corp. präsentiert neu gestaltete Produktverpackung passend zum Design des auf den Verbraucher ausgerichteten Top 10 Cannabiskonzentrat-Markenportfolios.

    Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

    Vancouver, British Columbia, Kanada / 29. April 2019, Ionic Brands Corp. (ehemals Zara Resources Inc.) (WKN: A2PGSZ, CSE: IONC) (Ionic Brands oder das Unternehmen) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen für seine Hauptmarke Ionic eine ausgeklügelte neue Produktverpackung auf den Markt gebracht hat, die optimal zum auf den Verbraucher ausgerichteten und marktführenden Cannabiskonzentrat-Markenportfolio abgestimmt ist.

    Die neuen Verpackungen sind nun in den Läden in Washington und Kalifornien und in Kürze auch in Oregon verfübar. Das Versprechen der Ionic-Marke zielt darauf ab, dem Verbraucher attraktive Premium-Cannabisprodukte für ein angenehmeres Leben zur Verfügung zu stellen. Das fortschrittliche Produktdesign soll dabei zu einer noch besseren Cannabiserfahrung beitragen.

    Ionics Marketingchef Christian Struzan betont, dass das Cannabisgeschäft genau wie der Cannabiskonsument sich enorm schnell weiterentwickeln. Während der letzten Jahre wurde das Design der Verkaufsständer immer raffinierter und die Kundenerfahrung immer angenehmer. Unsere neue Verpackung stellt diese Weiterentwicklung optimal dar und ich bin überzeugt davon, dass wir mit dieser Strategie an der Spitze des Luxussegments am Cannabismarkt stehen. Die Kaufentscheidung im Laden ist einer der Kernpunkte beim Endkundengeschäft. Eine schön präsentierte Marke und eine gut positionierte Message werden durch ein gute Produktdesign optimal vermittelt. All dies sind wichtige Berührungspunkte zwischen unserer Marke und dem Endkunden und etwas worauf wir sehr viel Wert legen. Luxus, Qualität, Eleganz und Klasse sind die Eckpunkte unserer Marke und wir versuchen damit den Cannabiskonsum genauso wie den -konsumenten noch deutlicher zu legitimisieren. Cannabis auf ein neues Level heben ist nicht nur einfach ein Slogan für uns, sondern etwas für das wir jeden Tag aufs Neue hart arbeiten.

    Christian Struzan ist bereits seit über 30 Jahren im Marketing und beim Aufbau von Marken im Entertainment und Konsumgüterbereich tätig. Struzan hat in seinem Berufsleben bereits eine preisgekrönte Werbeagentur gegründet, welche Kampagnen für Filme wie Star Wars und Sideways sowie TV Serien wie American Idol ausgearbeitet hat. Er hat zudem mit globalen Marken wie Guiness, Stella Artois und Beck´s gearbeitet.

    Einer der Gründe für raffiniertere und ästhetische Produktverpackung ist die Überwindung des negativen Stigmas von Cannabis. Cannabisnutzer kommen aus allen Bereichen des demographischen Spektrums und bevorzugen bei Ihrem Einkauf vertrauenswürdige Quellen. Eine vornehme Verpackung ist dabei auf dem legalen Cannabismarkt enorm wichtig. Der Chairman und CEO von Ionic Brands, John Gorst, sagte dazu: Wir glauben, dass wir so weitere neue Kunden akquirieren können und die bestehenden Kunden noch enger an uns binden, indem wir eine Produktverpackung anbieten auf welche viele Kunden seit langem gewartet haben.

    Megan Stone von MG Retail Business Branding geht davon aus, dass es sich hier bei um einen Paradigmenwechsel handelt, also eine grundlegende Veränderung im Denken. Jeder von uns, der seine Freiheit, seine Anerkennung, seinen Ruf und Freundesbeziehungen riskiert hat, also jeder der dazu beitragen möchte die Cannabispflanze und seine Konsumenten aus einem schlechten Licht zu rücken und für eine Akzeptanz durch die Allgemeinheit zu sorgen, ist für mich ein Held.

    Um einen Blick auf das neue Produktdesign von Ionic zu werfen, klicken Sie bitte hier: ionic.social/ionic-products

    Über Ionic Brands Corp.

    Ionic Brands Corp. ist ein im US-Bundesstaat Washington ansässiges Cannabisunternehmen, welches von einem Team erfolgreicher Unternehmensgründer geleitet wird. Ionic Brands fokussiert sich in erster Linie darauf, ein landesweites und auf den Konsumenten ausgerichtetes Portfolio an Marken im Bereich der Cannabiskonzentrate aufzubauen, das vor allem auf den Premium- und Luxusmarkt abzielt. Die Hauptmarke des Portfolios, Ionic, ist im Bundesstaat Washington die wichtigste Marke für Inhalationsgeräte und konnte sich durch ein aggressives Wachstum auch in den anderen Bundesstaaten an der Westküste der Vereinigten Staaten etablieren. Die Produkte sind aktuell in den Staaten Washington, Oregon und Kalifornien verfügbar. Ionic Brands beabsichtigt, strategisch vor allem im Hochpreissegment des amerikanischen Cannabismarktes zum Marktführer aufzusteigen.

    Im Namen des Vorstands

    John Gorst
    Chairman & CEO

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
    John Gorst
    Chairman & CEO
    info@ionicbrands.com
    www.ionicbrands.com
    +1 253 2487920 (Option 4)

    Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit und Richtigkeit dieser Pressemitteilung:

    Alle Angaben, mit Ausnahme der Angaben zu historischen Tatsachen, die in dieser Mitteilung gemacht werden, sind Angaben zu zukünftigen Ereignissen und unterliegen damit einer Vielzahl von Risiken und Ungewißheiten. Es kann daher keinerlei Garantie geben, dass diese Angaben korrekt sein werden und die eigentlichen Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können wesentlich von den hier gemachten Annahmen abweichen. Es bestehen eine Vielzahl von Risiken: der Preis für Cannabis und ähnliche Produkte sowie die Nachfrage der Konsumenten muß stabil bleiben, das Unternehmen muß weiterhin Zugang zu Finanzmitteln haben um weitere Einzelhandelsstandorte aufbauen zu können, die Firma muß wichtige Angestellte und Manager halten können, Änderungen in Gesetzen der einzelnen Bundesstaaten und Gemeinden, sowie nationale Gesetzgebungen dürfen sich nicht negativ auswirken. Weitere wichtige Faktoren die dafür sorgen können, dass die eigentlichen Ergebnisse des Unternehmens mit den erbrachten Angaben nicht übereinstimmen könnten, werden in den Dokumenten aufgelistet, die das Unternehmen bei der Canadian Securities Exchange, der British Columbia Securities Commission, der Ontario Securities Commission und der Alberta Securities Commission eingereicht hat und die das Unternehmen von Zeit zu Zeit aktualisiert.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ionic Brands Corp.
    Sebastian Korbach
    Suite 300 – 1142 Broadway
    98402 Tacoma, WA
    USA

    email : sk@clarkham.com

    Ionic Brands Corp. ist ein im US-Bundesstaat Washington ansässiges Cannabisunternehmen, welches von einem Team erfolgreicher Unternehmensgründer geleitet wird. Ionic Brands fokussiert sich in erster Linie darauf, ein landesweites und auf den Konsumenten ausgerichtetes Portfolio an Marken im Bereich der Cannabiskonzentrate aufzubauen, das vor allem auf den Premium- und Luxusmarkt abzielt. Die Hauptmarke des Portfolios, Ionic, ist im Bundesstaat Washington die wichtigste Marke für Inhalationsgeräte und konnte sich durch ein aggressives Wachstum auch in den anderen Bundesstaaten an der Westküste der Vereinigten Staaten etablieren. Die Produkte sind aktuell in den Staaten Washington, Oregon und Kalifornien verfügbar. Ionic Brands beabsichtigt, strategisch vor allem im Hochpreissegment des amerikanischen Cannabismarktes zum Marktführer aufzusteigen.

    Pressekontakt:

    Ionic Brands Corp.
    Sebastian Korbach
    Suite 300 – 1142 Broadway
    98402 Tacoma, WA

    email : sk@clarkham.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ionic Brands Corp. präsentiert neu gestaltete Produktverpackung passend zum Design des auf den Verbraucher ausgerichteten Top 10 Cannabiskonzentrat-Markenportfolios.

    veröffentlicht am 29. April 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 2 x angesehen • Content-ID 53526

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: