• Belmont beauftragt Gutachter mit der Bewertung des Projekts Pathfinder im Goldgebiet Greenwood; Karim Rayani tritt aus dem Board of Directors zurück

    Vancouver, B.C. Kanada, 9. Mai 2019; Belmont Resources Inc. (Belmont oder das Unternehmen) (TSX.V: BEA; FWB: L3L1; DTC-berechtigt – CUSIP 080499403).

    Aktueller Stand im Konzessionsgebiet Pathfinder:

    In Bezugnahme auf seine Pressemeldung vom 28. März 2019 teilt Belmont mit, dass das Unternehmen seinen Grundbesitz um eine angrenzende Fläche von 42,22 Hektar erweitert hat; die Grundfläche beträgt nun insgesamt 295,56 Hektar. Das Unternehmen hat zudem weitere Ergebnisse der Explorationen, die Kingsman Resources in den Jahren 2008 und 2009 durchgeführt hat, geprüft. Diese Explorationen beinhalteten ein Grabungsprogramm und ein Bohrprogramm mit 15 Diamantbohrlöchern in den Abbaustätten Pathfinder sowie 2 Bohrlöchern im angrenzenden Zielgebiet Diamond Hitch; beide befinden sich innerhalb der Claims von Belmont.

    Belmont hat einen geologischen Gutachter beauftragt, das Konzessionsgebiet zu besichtigen, um eine erste Bewertung des Konzessionsgebiets durchzuführen. Die geplanten Arbeiten werden folgendes beinhalten:
    – Eine Prüfung der vorherigen Arbeiten, um die wichtigsten Zielgebiete und mögliche Bereiche zu ermitteln, die bei den früheren Untersuchungen nicht berücksichtigt wurden;
    – Ein Feldprogramm bei den zuvor gemeldeten Abbaustätten, Gräben und Bohrstandorten im Gebiet, wobei gegebenenfalls Gesteinsstich- oder Splitterproben für eine Analyse entnommen werden;
    – Kartierungen der Geologie, Alteration und Strukturen in Gebieten im direkten Umfeld der größten Abbaustätten (Pathfinder, Little Bertha und Diamond Hitch) sowie Kartierungen der Region im 1:5000-Maßstab;
    – Digitalisierung der Felddaten, Korrelierung der Ergebnisse mit früheren Arbeiten und Erstellung eines kurzen Berichts über diese Ergebnisse und die wichtigsten Zielgebiete, einschließlich von Empfehlungen für ein eingehenderes anschließendes Explorationsprogramm im Sommer.

    Belmont geht davon aus, dass die Feldarbeiten in diesem Monat durchgeführt werden.

    Im Goldgebiet Greenwood sind in diesem Jahr bereits bedeutende Explorationsprogramme einschließlich Bohrungen und Grabungen im Gange, die das ganze Jahr anhalten sollten. Das Konzessionsgebiet von Belmont ist derzeit auf 3 Seiten von den Claims der KG Exploration (Canada) Inc., einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Kinross Gold Corporation, umgeben.

    Karim Rayani tritt aus dem Board of Directors zurück:

    Das Board of Directors möchte Karim Rayani für seine Verdienste um das Unternehmen danken und wünscht ihm alles Gute für seine weiteren Aufgaben. Herr Rayani wird in Bezug auf die laufende Finanzierung und Projektgenerierung weiterhin als Berater des Board of Directors tätig sein. Herr Rayani verfügt über Finanzkontakte auf der ganzen Welt mit einem besonderen Schwerpunkt auf institutionellen Investoren.

    Über Belmont Resources Inc.

    Belmont ist ein aufstrebendes Ressourcenunternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Mineralkonzessionsgebieten in Kanada und Nevada (USA) beschäftigt.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.BelmontResources.com.
    –Facebook www.facebook.com/Nevadalithium/
    –Twitter twitter.com/Belmont_Res

    i. Am 28. März 2019 unterzeichnete Belmont eine Vereinbarung über den Erwerb sämtlicher Anteile (100 %) an Mineralclaims mit 253,34 Hektar Grundfläche (mittlerweile auf 295,56 Hektar erweitert), die Teil des ehemaligen Konzessionsgebiets Pathfinder im Goldgebiet Republic-Green ist, in dem in der Vergangenheit Bergbau betrieben wurde. Der Kupfer- und Goldbergbau in dieser Region geht auf die Jahrhundertwende zurück. Das Konzessionsgebiet ist derzeit an drei Seiten von Claims im Besitz von KG Exploration (Canada) Inc., einer hundertprozentigen Tochter von Kinross Gold Corporation, umgeben.

    ii. Belmont ist im Besitz des Lithiumprojekts Kibby Basin, das sich über 2.056 Hektar (5.080 Acres) in Esmeralda County (Nevada, USA) erstreckt. Das Konzessionsgebiet Kibby Basin befindet sich 65 Kilometer nördlich des Clayton Valley (Nevada), das Standort des einzigen Lithiumproduzenten in den USA ist. MGX Minerals Inc. (CSE: XMG) besitzt eine Beteiligung von 25 Prozent am Projekt Kibby Basin.

    iii. Gemeinsam mit International Montoro Resources Inc. (Verhältnis 50/50) besitzt Belmont im Uranium City District im Norden der kanadischen Provinz Saskatchewan eine wichtige Urankonzessionen (Crackingstone – 982 Hektar) und prüft nun die Möglichkeit, diese in Form eines Joint Ventures zu bearbeiten.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
    James H. Place
    James H. Place, P.Geo.,
    CEO/President

    Diese Pressemeldung kann zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, die möglicherweise auch diverse Risiken und Unsicherheiten in sich bergen. Sie basieren auf Annahmen und Einschätzungen der Unternehmensleitung im Hinblick auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse und könnten sich aufgrund von Explorationsergebnissen oder anderen Risikofaktoren, die nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen, als falsch erweisen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung zählen auch Aussagen zu einer möglichen Kapitalbeschaffung und der Exploration in unseren Konzessionsgebieten. Die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse könnten sich erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen und Erwartungen des Unternehmens unterscheiden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem: dass wir möglichweise nicht in der Lage sein werden, die notwendigen behördlichen Genehmigungen einzuholen; dass wir möglicherweise die notwendigen Mittel nicht aufbringen können; dass die Abschlusskonditionen der Transaktion nicht erfüllt werden können; dass es uns nicht möglich ist, 2019 ein Explorationsprogramm zu organisieren oder durchzuführen; sowie andere Risiken, die sich für ein Mineralexplorations- und -erschließungsunternehmen ergeben könnten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen bzw. die Gründe für die Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen gefordert.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BELMONT RESOURCES INC
    Gary Musil
    625 Howe St #600
    V6C 2T6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : gmusil@belmontresources.com

    Pressekontakt:

    BELMONT RESOURCES INC
    Gary Musil
    625 Howe St #600
    V6C 2T6 Vancouver, BC

    email : gmusil@belmontresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Belmont beauftragt Gutachter mit der Bewertung des Projekts Pathfinder im Goldgebiet Greenwood; Karim Rayani tritt aus dem Board of Directors zurück

    veröffentlicht am 9. Mai 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 4 x angesehen • Content-ID 53873

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: