• Ausstellung für jung und alt die sich für den Rettungsdienst interessieren. Und gegen Gewalt gegenüber aller Einsatzkräfte sind! Bitte kommt zahlreich und setzt ein Zeichen gegen die Gewalt gegen uns!

    BildLiebe Kameraden und Kameradinnen,
    liebe Kollegen und Kolleginnen
    sehr geehrte Damen und Herren,

    wir möchten Euch sehr
    herzlich Einladen

    zu unsere Veranstaltung am 25.Mai 2019 in Vienenburg.

    Wenn ihr Lust und Zeit habt, kommt bitte zur Veranstaltung nach Vienenburg und zeigt den Besuchern, euer können.

    Kommt und macht „Werbung in Eigener Sache“ für die Feuerwehr, fürs THW, die Polizei und für den Rettungsdienst!

    Zeigt der Bevölkerung, das „wir“ alle, den Respekt verdienen, den man uns verweigert in letzter Zeit!
    Das Beleidigungen oder Körperliche Angriffe gegen uns alle ein NO Go sind!

    Zeigt, was Kameradschaft ist – Höflichkeit, Respekt mit einander, für andere da zu sein und Freundschaft untereinander!

    Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr unter: https://www.dvv-ug.org/

    Bitte kommt zahlreich und setzt ein Zeichen gegen die Gewalt gegen uns!
    Veranstaltung am 25.Mai 2019 in 38690 Vienenburg
    Ab 09/00 Uhr bis 18/00 Uhr auf dem Schützenplatz
    Kostenlose Ausstellung von Feuerwehr-,Rettungs- und Einsatzfahrzeugen
    (Zusagen aus der Schweiz, Niederlande, Tschechischen Republik, werden zusehen sein, aber auch die Historischen Feuerwehrfahrzeuge aus Vienenburg)
    Von ca. 13/00 Uhr bis ca. 14/30 Uhr Demo – Gegen Gewalt gegenüber Einsatzkräften
    Fahrzeugkonvoi von Vienenburg über Goslar und zurück

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Deutscher Verband Verkehrssicherheit gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) Dienst- und Hilfsleistung
    Herr Achim Friedmann
    Am Schloßpark 18
    38667 Bad Harzburg
    Deutschland

    fon ..: 05322/8799801
    web ..: http://www.dvv-ug.org
    email : info@dvv-ug.org

    Wir Arbeiten grundsätzlich mit allen Sicherheitsbehörden im In- und Ausland eng zusammen, diese Zusammenarbeit zahlt sich auch für den Kunden aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier an dieser Stelle nicht näher darauf eingehen können.(Das selbe gilt auch für unsere Auftragsgeber, Namen wird es von uns keine geben, da diese genauso wie der Auftragsgegenstand der Schweigepflicht unterliegt!) Auch mit verschiedenen großen Versicherungen ist die Arbeit sehr gut, in vielen fällen konnten unsere Kunden Rabatte auf die Versicherungsbeträge aushandeln, nach Abschluss unserer Arbeit.

    Pressekontakt:

    Deutscher Verband Verkehrssicherheit gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) Dienst- und Hilfsleistung
    Herr Achim Friedmann
    Am Schloßpark 18
    38667 Bad Harzburg

    fon ..: 05322/8799801
    web ..: http://www.dvv-ug.org
    email : info@dvv-ug.org


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    „Werbung in Eigener Sache“ für die Feuerwehr,fürs THW, die Polizei und für den Rettungsdienst!

    veröffentlicht am 14. Mai 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 1 x angesehen • Content-ID 53981

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: