• EDMONTON, 10. Juni 2019 – Altiplano Metals Inc. (TSXV: APN) (OTCQB: ALTPF) (WKN: A2JNFG) (Altiplano oder das Unternehmen) freut sich, über die vorläufigen Bohrergebnisse aus dem Bereich unterhalb der 395-M-Ebene des Erzgangsystems Farellon unweit von La Serena (Chile) zu berichten. Die Ergebnisse lieferten eine hervorragende Kontinuität und ausgezeichnete Gehalte.

    CEO John Williamson meinte: Diese Ergebnisse sind sehr ermutigend und bieten uns ein besseres Verständnis des Erzgangsystems in der Tiefe. Damit können wir die weitere Erschließung der Fallstrecke Hugo besser steuern, um einen Zugang zu dieser Kupfer-Gold-Mineralisierung zu schaffen.

    Tabelle 1 – Vorläufige Ergebnisse der Bohrungen 2019
    BohrlochLängeNeigunAzimuab (bis Abschnigeschätzte Cu-Geh
    (m) g t m) (m) tt wahre alt
    (°) (m) Mächtigkei (%)
    t

    (m)
    19FNDH0335,8 -35 110 23,432,08,65 4,90 1,41
    3 0 5

    19FNDH0331,2 -43 205 15,029,414,40 2,50 3,55
    6 0 0

    19FNDH0388 -50 110 53,577,524,00 4,30 2,28
    7 0 0

    Die Ergebnisse der ersten drei Diamantbohrlöcher aus dem 6 Löcher umfassenden Bohrprogramm, das einen 250 Meter langen Abschnitt entlang des Streichens unterhalb der aktuellen 395-M-Ebene des Erzgangsystems Farellon erprobte, bestätigten die hervorragende Kontinuität und die ausgezeichneten Gehalte der Kupfer-Gold-Mineralisierung im Fallwinkel. Diese Ergebnisse und die ausstehenden Ergebnisse der drei weiteren Diamantbohrlöcher werden bei der Planung der weiteren Erschließung der Fallstrecke Hugo verwendet werden, die Zugang zu den unteren Ebenen des Erzgangsystems und den bekannten mächtigeren Mineralisierungszonen schaffen wird.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47024/APN – 10 June 2019 News Release_DE_PRCOM.001.jpeg

    John Williamson, P.Geol., President und CEO von Altiplano, hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 den fachlichen Inhalt dieser Pressemeldung überprüft und freigegeben.

    Über Altiplano
    Altiplano Metals Inc. (APN: TSXV) ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das auf die Evaluierung und den Erwerb von Projekten mit großem Ausbaupotenzial – von der Entdeckung bis hin zum Endstadium der Produktion – in Kanada und auch anderen Ländern spezialisiert ist. Die Unternehmensführung hat bereits mehrfach unter Beweis gestellt, dass sie Chancen nutzen, Herausforderungen erfolgreich bewältigen und Wertschöpfung für das Unternehmen generieren kann. Nähere Einzelheiten zu Altiplano finden Sie auf der Webseite www.apnmetals.com.

    FÜR DAS BOARD:
    John Williamson e.h.
    President und CEO

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Jeremy Yaseniuk, Director
    jeremyy@apnmetals.com
    Tel: (604) 773-1467

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.
    Diese Pressemeldung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten sind. Alle Aussagen in dieser Meldung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf Erkundungsbohrungen, Abbauarbeiten sowie Ereignisse oder Entwicklungen, die das Unternehmen erwartet, beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind die Aussagen nicht als Garantien zukünftiger Leistungen oder Ergebnisse zu verstehen und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen Erwartungen abweichen könnten, zählen Marktpreise; Abbau- und Explorationserfolge; die Beständigkeit der Mineralisierung; Unsicherheiten in Verbindung mit der Fähigkeit, die erforderlichen Genehmigungen, Lizenzen und Besitzansprüche einzuholen; Verzögerungen aufgrund von Einsprüchen Dritter; Änderungen in der Regierungspolitik für den Bergbau und die Rohstoffexploration und -gewinnung; die weitere Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Investoren werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass solche Aussagen nicht als Garantie für zukünftige Leistungen zu verstehen sind und dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen wesentlich von den Prognosen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können. Für weitere Informationen über das Unternehmen sind die Investoren angehalten, die regelmäßig veröffentlichten Unterlagen des Unternehmens auf SEDAR (www.sedar.com) einzusehen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Altiplano Metals Inc.
    Lisa May
    Suite 210, 8429 – 24 Street NW
    T6P 1L3 Edmonton, AB
    Kanada

    email : lisam@altiplanominerals.com

    Altiplano Minerals Ltd. (APN: TSX-V) ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das auf die Evaluierung und den Erwerb von Projekten mit großem Ausbaupotenzial – von der Entdeckung bis hin zum Endstadium der Produktion – in Kanada und auch anderen Ländern spezialisiert ist.

    Pressekontakt:

    Altiplano Metals Inc.
    Lisa May
    Suite 210, 8429 – 24 Street NW
    T6P 1L3 Edmonton, AB

    email : lisam@altiplanominerals.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Altiplano bestätigt die Kontinuität und den Gehalt des Erzgangsystems Farellon in der Tiefe und plant Erweiterung der Fallstrecke Hugo

    veröffentlicht am 11. Juni 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 0 x angesehen • Content-ID 54860

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: