• Vancouver, B.C. und Edmonton, AB – 8. Dezember 2020 – Eat Beyond Global Holdings Inc. (CSE: EATS) (OTCPK: EATBF) (FWB: 988) (Eat Beyond oder das Unternehmen), ein Investment-Emittent mit Fokussierung auf den internationalen Markt für pflanzliche und alternative Lebensmittel, gibt bekannt, dass die erste Supermarktkette seiner Portfoliofirma Nabati Foods Inc. (Nabati), die unter dem Namen Food Bazaar Supermarket firmiert, mit Unterstützung seines Vertriebspartners KeHE in die Liste der US-Supermarktketten aufgenommen wurde. Die Supermärkte der Kette sind an mehr als 100 unabhängigen Standorten in den gesamten Vereinigten Staaten vertreten.

    Nabati hat seinen Firmensitz in Edmonton und ist ein Anbieter von gesunden Nahrungsprodukten auf pflanzlicher Basis. Alle Produkte sind laut Zertifizierung glutenfrei, milchfrei, enthalten keine Eier, keinen raffinierten Zucker, sind zu 100 % aus natürlichen Rohstoffen (gentechnikfrei), sowie koscher und vegan. Das Produktangebot umfasst milchfreie Käsekuchen, Käsealternativen und pflanzliche Fleischersatzprodukte.

    Wir haben unsere milchfreien Käsekuchen in den USA bereits Anfang des Jahres auf den Markt gebracht und im Oktober ein Kooperationsabkommen mit dem Vertriebspartner KeHE unterzeichnet. KeHE hat sich als hervorragender Partner erwiesen und uns im Rahmen unserer Expansionsbemühungen in den USA sowohl bei unserem Wachstum als auch bei der Kontaktaufnahme mit dem Einzelhandel unterstützt, sagt Ahmad Yehya, CEO von Nabati. Wir arbeiten nun an einem Projekt, das auch den Ausbau unserer Produktionskapazitäten vorsieht, um das steigende Auftragsvolumen in ganz Nordamerika erfüllen zu können.

    Nabati errichtet derzeit eine neue Betriebsanlage, die siebenmal so groß ist wie die aktuelle Anlage. Die Produkte sind aktuell in ganz Kanada in weit über 300 Geschäften und in den Vereinigten Staaten in mehr als 100 Läden erhältlich, wobei Nabati hier eine deutliche Expansion anstrebt. Nabati plant zudem einen Einstieg in den europäischen Markt im Jahr 2022.

    Nabati kann auf einen treuen Kundenstamm verweisen, der rasch angewachsen ist. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen in Kanada ein Umsatzplus von mehr als 33 %, ohne dabei gezielt auf Marketing- oder Werbestrategien zu setzen. Die Firma ist praktisch zur Gänze organisch gewachsen, erklärt Patrick Morris, CEO von Eat Beyond. Durch den Ausbau der Produktionskapazitäten, die Intensivierung der Marketingmaßnahmen und die Partnerschaft mit renommierten Vertriebsunternehmen, die über ein ähnliches Werteprofil verfügen wie Nabati, sollte sich dieses Wachstum deutlich beschleunigen.

    Über Eat Beyond Global Holdings

    Eat Beyond Global Holdings Inc. (Eat Beyond) (CSE: EATS) (FWB: 988) ist ein Investment-Emittent, der es einfach macht, in die Zukunft von Lebensmitteln zu investieren. Eat Beyond identifiziert und tätigt Kapitalinvestitionen in globale Unternehmen, die innovative Lebensmitteltechnologien sowie pflanzliche und alternative Lebensmittelprodukte entwickeln und kommerzialisieren. Eat Beyond wird von einem Team von Experten der Lebensmittelindustrie geleitet und ist der erste Emittent seiner Art in Kanada. Es bietet Privatanlegern die einzigartige Möglichkeit, am Wachstum eines umfassenden Spektrums an Möglichkeiten, um am Sektor der alternativen Lebensmittel teilzunehmen, und Zugang zu Unternehmen zu erhalten, die eine Vorreiterrolle auf dem Weg zu einer intelligenteren und sichereren Lebensmittelversorgung spielen. Weitere Informationen: eatbeyondglobal.com/

    Folgen Sie Eat Beyond in den sozialen Medien auf LinkedIn, Instagram, Twitter und Facebook.

    Für Medienanfragen kontaktieren Sie bitte: Brittany@Exvera.com

    Für Investment-Anfragen kontaktieren Sie bitte: Info@Eatbeyondglobal.com

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Cindy Chiu unter Info@Eatbeyondglobal.com oder (236) 521-6499.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Eat Beyond Global Holdings Inc.
    Kelvin Lee
    1570 – 505 Burrard Street
    V7X 1M5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : kelvin@eatbeyondglobal.com

    Pressekontakt:

    Eat Beyond Global Holdings Inc.
    Kelvin Lee
    1570 – 505 Burrard Street
    V7X 1M5 Vancouver, BC

    email : kelvin@eatbeyondglobal.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Nabati Foods, eine Portfoliofirma von Eat Beyond, wird in die Liste der US-Lebensmittelketten aufgenommen und erweitert seine Produktionskapazitäten

    veröffentlicht am 8. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 5 x angesehen • Content-ID 71549

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: