• 15. April 2021 – Vernon, B.C. – True Leaf Brands Inc. (True Leaf oder das Unternehmen) (CSE: MJ) (OTC Pink: TRLFF) (FWB: TLAA) hat von der Ortschaft Lumby die vorläufige Genehmigung für die Grundstückserteilung erhalten hat, womit das erste Cannabis-Gewerbegebiet seiner Art im Okanagan Valley entstehen soll.

    Das 40 Acres große Grundstück von True Leaf in Lumby ist als Cannabisproduktionsfläche gewidmet. Das Unternehmen plant, das Grundstück in mehreren Phasen in 14 Parzellen zu unterteilen, um regionalen Mikro-Züchtern Anbauflächen anbieten zu können. Damit soll ein Zentrum für die Gemeinschaft für handwerkliches Cannabis direkt neben dem bestehenden Betrieb des Unternehmens in seiner Anbauanlage, dem True Leaf Campus, entstehen.

    Wir freuen uns, in die nächste Phase unseres Plans zur Unterstützung von Mikro-Züchtern überzugehen, indem wir ein regionales Zentrum für die handwerkliche Cannabis-Community schaffen, meint True Leaf-CEO Darcy Bomford. Zusätzlich zur eigenen Cannabisproduktion und dem zukünftigen Angebot von Seed-to-Shelf-Lösungen für Mikro-Züchter erschließt True Leaf den enormen Wert seines 40 Acre großen Grundstücks mit Widmung für die Cannabisproduktion.

    Die Nachfrage nach Gewerbeflächen in der Region Central Interior in BC ist hoch, wobei Flächen in der Gegend von Kelowna mit 1 Millionen Dollar pro Acre bewertet werden. Lumby bietet eine ideal gelegene Alternative, da der Ort nur 45 Minuten Fahrtzeit vom Flughafen Kelowna entfernt ist.

    Der Bürgermeister von Lumby, Kevin Acton, bekräftigte seine Unterstützung für die Pläne des Unternehmens: Die Region North Okanagan bietet ein enormes Potenzial, um Unternehmen wie True Leaf zu unterstützen. Ich freue mich sehr über das Interesse von True Leaf, sein Geschäft in der Region aufzubauen, und bin gespannt auf den Übergang dieses Projekts in die nächste Planungsphase.

    Das Unternehmen erhielt die vorläufige Genehmigung für die Phase-I-Unterteilung, die den Standort der Anbauanlage und drei zusätzliche Parzellen an der Shuswap Avenue umfasst. Die Grundstücke werden an die kommunale Wasser- und Stromversorgung angebunden sein, was ideal für Mikro-Züchter und andere Unternehmen ist, die in dieser Gegend nach einem Standort suchen. Das Unternehmen bereitet derzeit die vollständigen Pläne zur Unterteilung vor, die es in wenigen Wochen einreichen will, und erwartet, dass die Vermarktung der ersten Phase noch in diesem Sommer beginnen kann.

    Über das Unternehmen

    True Leaf ist ein lizenzierter Cannabisproduzent, der sich auf die Einführung eines Programms vorbereitet, um Seed-to-Shelf-Lösungen (Anm.: vom Saatgut zum Verkaufsregal) für Mikro-Züchter anzubieten. Das Programm wird vom 40 Acres großen Grundstück des True Leaf Campus in Lumby (BC, Kanada) aus durchgeführt und wird ein umfassendes Spektrum von internen Dienstleistungen in den Bereichen Produktion, Verarbeitung und Verpackung für die wachsende Gemeinschaft für handwerkliches Cannabis beinhalten.

    Mehr erfahren Sie auf unserer Website unter www.trueleafbrands.com.

    Ansprechpartner für Anleger:
    Darcy Bomford
    Chief Executive Officer
    Darcy@trueleafbrands.com
    250.275.6063

    Medienanfragen: media@trueleafbrands.com

    Vorsorgliche Hinweise und zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung enthalten möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die bedeutenden bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie plant, erwartet, oder erwartet nicht, erwartungsgemäß, Budget, geplant, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, rechnet mit oder rechnet nicht mit oder glaubt bzw. Variationen solcher Wörter und Begriffe bzw. an Aussagen zu erkennen, wonach bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, eintreten oder erzielt werden können, könnten, würden, dürften oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen sind bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge von True Leaf wesentlich von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Dazu gehören unter anderem allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, geopolitische und gesellschaftliche Unsicherheiten; behördliche Risiken; und andere Risiken im Zusammenhang mit der Cannabisbranche. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung sind ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Datum dieser Pressemeldung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht ausdrücklich von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Zudem dürfen die Wertpapiere nicht in einem Staat verkauft werden, in denen ein solches Verkaufsangebot, Vermittlungsangebot oder der Verkauf von Wertpapieren vor einer Registrierung oder Qualifizierung gemäß den geltenden Rechtsgebieten in diesem Staat rechtswidrig wäre. Nicht zu Weitergabe an US-Nachrichtendienste oder Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt. Jede Nichteinhaltung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen die US-Wertpapiergesetze darstellen.

    Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    True Leaf Brands Inc.
    Kevin Bottomley
    100 Kalamalka Lake Road, Unit 32
    V1T 9G1 Vernon
    Kanada

    email : kevin@trueleaf.com

    Pressekontakt:

    True Leaf Brands Inc.
    Kevin Bottomley
    100 Kalamalka Lake Road, Unit 32
    V1T 9G1 Vernon

    email : kevin@trueleaf.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    True Leaf erhält vorläufige Genehmigung für Grundstücksunterteilung zur Schaffung des ersten Cannabis-Gewerbegebiets im Okanagan

    veröffentlicht am 15. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 2 x angesehen • Content-ID 76570

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: