• Die Industrie-PCs von noax Technologies AG ermöglichen auch bei hohen Hygienevorschriften eine einfache Reinigung mit 2 x 360° Hygienic Rundum-Schutz.

    BildIm Lebensmittelbereich ist der Ausfall der Technik gleichzusetzen mit dem Verlust von Zeit, Geld und Erfolg. Der Ausfall der Hardware sollte von Anfang an ausgeschlossen werden, sodass zusätzlich anfallende Kosten vermieden werden. Aus diesem Grund entscheiden Unternehmen beim Kauf der Industrie-PCs nicht nur nach dem Preis.

    Industrie-PCs in der Produktion einfach reinigen, ohne diese vorher zusätzlich abdecken zu müssen. Dies spart nicht nur Zeit, sondern minimiert ebenfalls die Kosten im täglichen Umgang mit den Industrie-PCs und sichert das Unternehmen bei Audits ab.

    „Wenn wir ein Audit nicht bestehen, was unsere Kunden regelmäßig durchführen, dürfen wir nicht mehr liefern.“ (Hans Kupfer & Sohn GmbH & Co. KG)

    Um den extrem hohen Hygienevorschriften bei der Herstellung von Lebensmitteln (HACCP konform) gerecht zu werden, werden die Anlagen und die Hardware oft mehrmals täglich gereinigt. Die Industrie-PCs von noax sind mit lebensmittelechten Dichtungen ausgestattet und besitzen keinerlei Fugen oder Toträume, in denen sich Schmutz, Bakterien oder Ähnliches ansammeln kann. Durch diese Bauweise stellt die tägliche Reinigung der noax Industrie Computer mit Wasser, Säuren oder Laugen in lebensmittelverarbeitenden Betrieben keine Herausforderung mehr dar.

    Darauf achten Unternehmen beim Kauf geeigneter Hardware im Hygieneumfeld: 

    * Zertifizierter 2 x 360° Rundum-Schutz
    * Hygienic Design (gemäß HACCP)
    * Zertifizierung der Schutzklasse bis zu IP69K
    * Einfache Reinigung
    * Handschuhbedienbarkeit

    „Die Kälte, das Wasser, die Luftfeuchtigkeit, das sind alles keine Freunde von Technik, die noax IPCs halten dieser Prozedur wunderbar stand.“ (Micarna)
    Bevor eine Entscheidung für neue Industrie Computer gefällt wird, sollten diese in Form von Testgeräten unter den alltäglichen Bedingungen in der Produktion auf Herz und Nieren geprüft werden.
    Der Arbeitsalltag sollte also nicht von der Hardware bestimmt werden. Ganz im Gegenteil sollte der Arbeitsalltag viel mehr über die Wahl der richtigen Hardware bestimmen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    noax Technologies AG
    Frau Verena Schechner
    Am Forst 6
    85560 Ebersberg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 8092 85360
    fax ..: +49 (0) 8092 8536-55
    web ..: http://www.noax.com
    email : presse@noax.com

    Die noax Technologies AG zählt zu den führenden Anbietern für qualitativ hochwertige, robuste und zuverlässige Industrie-PCs. Das Unternehmen kann auf über 25 Jahre Erfahrung in der Eigenentwicklung und -produktion von komplett geschlossenen Systemen verweisen. Darüber hinaus bietet noax seinen Kunden ein umfassendes Dienstleistungsspektrum, das von der Beratung, dem Vertrieb sowie dem Service und Support reicht. noax Industrie-PCs sind weltweit in den rauesten Industrie-Umgebungen bei namhaften Unternehmen z.B. in der Automobil-, Logistik-, Lebensmittel- und Chemiebranche im Einsatz. Hierbei beweisen die speziell für die Industrie entwickelten Computer täglich ihre Beständigkeit gegenüber Hitze, Kälte, Nässe, Staub, Vibrationen oder Schock.

    Pressekontakt:

    LEAD Industrie-Marketing GmbH
    Frau Anita Geßner
    Hauptstraße 46
    83684 Tegernsee

    fon ..: +49 (0) 8022 9153188
    email : info@lead-industrie-marketing.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    2 x 360° Hygienic Rundum-Schutz – so steht Ihre Hardware nicht unter Wasser

    veröffentlicht am 21. Juli 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 0 x angesehen • Content-ID 80683

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: