• VANCOUVER, B.C., 12. Juli 2022 – Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI), (das Unternehmen oder Nicola) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Vorauszahlung von 20 % (die Vorauszahlung) des ausstehenden Kapitalbetrags sowie der Zinsen der am 21. November 2022 fälligen Schuldverschreibung geleistet hat. Das Unternehmen zahlte einen Teil des Kapitalbetrags in Höhe von 1.329.176 Dollar und 81.936 Dollar an aufgelaufenen Zinsen des ausstehenden Kapitalbetrags von 6.942.882 Dollar vorzeitig zurück. Der verbleibende Kapitalbetrag der Schuldverschreibung beträgt nun 5.613.706 Dollar. Ungefähr 89 % der ausstehenden Schuldverschreibung werden von Concept Capital Management (CCM), einem Insider und dem größten Aktionär des Unternehmens, gehalten. Nicola konzentriert sich weiterhin auf die Generierung von betrieblichem Cashflow, die Exploration des Projekts New Craigmont und die Rückzahlung der Schuldverschreibung.

    Zusätzlich zur Vorauszahlung gibt das Unternehmen bekannt, dass es mit Ocean Partners UK Limited Ocean Partners ist in einer Reihe von Ländern tätig, darunter Kanada, Chile, China, Zypern, Mexiko, die Mongolei, die Niederlande, Peru, Taiwan, die Türkei, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten. Außerdem hat die Firma Vertretungen in Argentinien, Australien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Indien, Japan, Südafrika und Südkorea. Das Unternehmen unterhält ein starkes globales Netzwerk mit Beziehungen und Kontakten im Bereich der Förderung und Schmelze von Basismetallen.
    (Ocean Partners) eine geänderte Vereinbarung (die geänderte Vereinbarung) für Gold- und Silberkonzentrat unterzeichnet hat. Die ursprüngliche Vereinbarung wurde in einer Pressemitteilung am 30. April 2021 angekündigt. Die Verkaufsbedingungen der ursprünglichen und der geänderten Vereinbarung sind dieselben, außer dass letztere eine Erhöhung der revolvierenden Vorauszahlung von 500.000 US-Dollar auf 1.500.000 US-Dollar beinhaltet. Nicola hat 750.000 US-Dollar der revolvierenden Vorauszahlung erhalten.

    Die vorläufigen Ergebnisse der vor Kurzem abgeschlossenen 998 Profilkilometer umfassenden elektromagnetischen Z-Tipper Axis-(ZTEM) -Messung des Unternehmens, die das gesamte Projekt New Craigmont umfasste, sind ermutigend. Anhand von vorläufigen Daten und Karten wurden interessante Ziele und Schlüsselstrukturen identifiziert. Das Unternehmen wartet nun auf den Erhalt des Abschlussberichts. Das Unternehmen freut sich darauf, eine Pressemitteilung herauszugeben, sobald der Abschlussbericht vorliegt.

    Peter Espig, CEO von Nicola, sagte: Wir sind sehr zufrieden mit den vorläufigen ZTEM-Messergebnissen und warten nun gespannt auf den Abschlussbericht. Wir freuen uns auch darüber, dass die Tätigkeiten am Standort Craigmont nach den Verzögerungen, die auf Hochwasser und Genehmigungen zurückzuführen waren, wieder zugenommen haben. Dazu gehören die Wiederaufnahme der Flug- und Bodenaschelieferungen von Nicola Clean Power Früher als Merritt Green Energy bezeichnet: www.power-technology.com/marketdata/merritt-green-energy-project-canada/
    , die Zunahme der täglichen Lieferungen von Hydrovac-Materialien für das Erweiterungsprojekt Trans Mountain und die Lieferung von Sand und Kies von unserem Standort, um Gestein und Kies für Infrastrukturprojekte in BC bereitzustellen. Die Unterzeichnung der geänderten Vereinbarung unterstreicht unser langfristiges Ziel, mit Ocean Partners zusammenzuarbeiten, sowie deren Vertrauen in eine enge Zusammenarbeit mit Nicola.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Brian May, P.Geo, ein geologischer Berater des Unternehmens, ist der unabhängige qualifizierte Sachverständiger im Sinne von National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects für die technischen Informationen in dieser Pressemeldung.

    Über Nicola Mining

    Nicola Mining Inc. ist ein Junior-Bergbauunternehmen, das an der TSX Venture Exchange und der Börse Frankfurt notiert ist und das hundertprozentige Eigentum an einer Aufbereitungs- und Abraumanlage in der Nähe von Merritt, British Columbia, hält. Das Unternehmen hat einen Gewinnbeteiligungsvertrag über den Abbau und die Verarbeitung von hochgradigen Goldprojekten abgeschlossen. Nicolas vollständig genehmigte Mühle kann mittels Gravitations- und Flotationsprozessen sowohl Gold als auch Silber verarbeiten.

    Das Unternehmen besitzt 100 % des Projekts New Craigmont, ein hochgradiges Kupferkonzessionsgebiet, das ein Gebiet von 10.913 Hektar entlang des südlichen Endes des Guichon Batholith abdeckt und an Highland Valley Copper, Kanadas größter Kupfermine, die von Teck Resources Ltd. betrieben wird, grenzt. Außerdem besitzt das Unternehmen 100 % des Konzessionsgebiets Treasure Mountain, das aus 30 Mineralkonzessionen mit einer Fläche von 513 Hektar (ha) und einem Konzessionsgebiet von 335 ha besteht.

    Für das Board of Directors
    Peter Espig
    Peter Espig
    CEO & Director

    Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

    Kontaktperson: Peter Espig
    Tel: (778) 385-1213
    E-Mail: info@nicolamining.com
    Web: www.nicolamining.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nicola Mining Inc.
    Peter Espig
    Suite 1000 – 355 Burrard Street,
    V6C 2G8 Vancouver
    Kanada

    email : info@nicolamining.com

    Pressekontakt:

    Nicola Mining Inc.
    Peter Espig
    Suite 1000 – 355 Burrard Street,
    V6C 2G8 Vancouver

    email : info@nicolamining.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Nicola Mining leistet vorzeitige Teilrückzahlung der ausstehenden Schuldverschreibung und erhält ermutigende erste ZTEM-Ergebnisse

    veröffentlicht am 12. Juli 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 2 x angesehen • Content-ID 92585

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: