Nach Ärztepfusch: Tänzerin verliert Ihr Bein und Existenzgrundlage

Sechs Ärzte übersahen ein dreiviertel Jahr einen 13 cm großen Tumor im rechten Unterschenkel der Tänzerin. Trotz monatlicher Vorstellung in der Notaufnahme der Klinik.