den wald vor lauter bäumen nicht – poetische Malereien färben Worte und Alltag in Kunst und Sinn

Marion Fugléwicz-Bren präsentiert in „den wald vor lauter bäumen nicht“ Lyrik, die mehr Licht in den Alltag bringt.