Tod eines Lobbyisten – Krimi, in dem Politik und Wirtschaft aufeinanderprallen

Das Wohl der Bürger bleibt in dem Roman „Tod eines Lobbyisten“ von Jürgen Renz oft auf der Strecke, denn Geld zählt für manche mehr als menschliches Leben.