• Erteiltes Patent zur Herstellung von raffiniertem Lithiummetall aus Lithiumcarbonat

    Verstärkt den innovativen Ansatz des Unternehmens bei der Lithiummetallproduktion und fördert die Vision, ein integrierter Anbieter von Lithiummetallanoden für den Batteriemarkt der nächsten Generation zu werden

    TORONTO, Ontario – 15. Mai 2023 – Li-Metal Corp. (CSE:LIM) (OTCQB:LIMFF) (FSE:5ZO) („Li-Metal“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/li-metal-corp/), ein Entwickler von Lithium-Metall- und Lithium-Metall-Anodentechnologien, die für Batterien der nächsten Generation entscheidend sind, gab heute bekannt, dass ihm sein erstes Patent erteilt wurde. Li-Metal hat 32 weitere Patentanmeldungen eingereicht.

    Das Patent CA3179470 wurde vom kanadischen Amt für geistiges Eigentum (CIPO) erteilt und stärkt die Position von Li-Metal im Bereich des geistigen Eigentums (IP) und die technologische Führung in der Produktion von Lithiummetall. Das CIPO gewährte alle 20 Ansprüche, die Li-Metal in seiner Patentanmeldung in Bezug auf die Produktion von raffiniertem Lithiummetall aus einem chemischen Lithium-Rohstoff unter Verwendung eines Elektrogewinnungsapparates geltend machte. Lithium-Metall ist ein strategisches Ausgangsmaterial für Batterieentwickler und Automobil-OEMs auf dem Markt der nächsten Generation von Batterien. Die kontinuierliche Entwicklung und Erweiterung des IP-Portfolios von Li-Metal ist ein wesentlicher Bestandteil der Wachstumsstrategie des Unternehmens.

    „Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass unsere Lithium-Metall-Technologie offiziell patentiert ist, was Li-Metals Position des geistigen Eigentums als Kernkomponente unseres Technologieportfolios stärkt“, sagte Maciej Jastrzebski, Mitbegründer und CTO von Li-Metal. “ Der Erhalt dieses Patents ist ein weiterer Beweis für unsere Innovation in der Produktion von Lithium-Metall und dem breiteren Bereich der Batterien der nächsten Generation. Dies ist ein wichtiger Schritt in unseren laufenden Bemühungen, einen tiefen Wettbewerbsgraben aufzubauen, während wir Li-Metal als führenden nachhaltigen und einheimischen Anbieter von Lithiummetall in Nordamerika positionieren und uns der Kommerzialisierung nähern.“

    „Der technologische Vorsprung von Li-Metal, der durch den Schutz des geistigen Eigentums und die vertikal integrierte Wachstumsstrategie ergänzt wird, ist einer der Gründe, warum ich mich entschlossen habe, diesem versierten Team von Technikern, Ingenieuren und Wissenschaftlern beizutreten“, sagte Srini Godavarthy, CEO von Li-Metal. „Die Fähigkeit von Li-Metal, weiterhin innovativ zu sein und unsere Technologie zu schützen, wird unsere Bemühungen beschleunigen, langfristig kommerzielle Wachstumsmöglichkeiten mit führenden Teilnehmern der nächsten Generation von Batterien voranzutreiben.“

    Derzeit werden weltweit etwa 3.000 Tonnen Lithiummetall in Batteriequalität pro Jahr produziert, wobei sich mehr als 90 % dieser Produktion auf China konzentrieren, so Benchmark Mineral Intelligence. Bis 2030 wird der Bedarf an Lithiummetall voraussichtlich auf über 21.000 Tonnen pro Jahr steigen, um die Produktion von Batterien der nächsten Generation zu unterstützen. Um die steigende Inlandsnachfrage nach diesem strategischen Material zu befriedigen, arbeitet Li-Metal weiterhin fleißig an der Kommerzialisierung seiner patentierten Lithiummetallproduktionstechnologie.

    IM NAMEN DES VORSTANDES
    Srini Godavarthy-
    CEO
    Tel: 647-494-4887
    E-Mail: ir@li-metal.com

    Über Li-Metal Corp.
    Li-Metal (CSE:LIM) (OTCQB:LIMFF) (FSE:5ZO) ist ein in Kanada ansässiges, vertikal integriertes Unternehmen für Batteriematerialien und ein Innovator, der Technologien vermarktet, die Batterien der nächsten Generation für Elektrofahrzeuge und andere Anwendungen ermöglichen. Unsere patentierte Lithium-Metall-Technologie, die Batterieanoden-Technologie der nächsten Generation und die Produktionsmethoden sind wesentlich nachhaltiger als bestehende Lösungen und bieten leichtere, energiedichtere und sicherere Batterien. Die Batteriematerialien von Li-Metal unterstützen Batterieentwickler dabei, kostengünstigere Elektrofahrzeuge anzutreiben, die weiter fahren und die Zukunft des Verkehrs erschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.li-metal.com.

    Vorausschauende Informationen
    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze in Bezug auf das Unternehmen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen können durch Wörter wie „erwartet“, „antizipiert“, „glaubt“, „projiziert“, „plant“ und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sein. Die Leser werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Aussagen, unter anderem über die strategischen Pläne des Unternehmens, sind zukunftsgerichtete Informationen. Diese Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse verstanden werden. Solche Aussagen sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von denen abweichen, die in solchen Aussagen impliziert sind. Obwohl solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen der Geschäftsleitung beruhen, kann nicht garantiert werden, dass die Geschäftsentwicklung des Unternehmens wie oben beschrieben verlaufen wird. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Li-Metal Investor Kontakt:
    Salisha Ilyas
    ir@li-metal.com
    Telefon: +1 647 494 4887

    Li-Metal Medienkontakt:
    Harry Nicholas
    Li-MetalPR@icrinc.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Li-Metal Corp.
    Salisha Ilyas
    90 Riviera Dirve
    L3R 5M1 Markham, ON
    Kanada

    email : s.ilyas@li-metal.com

    Pressekontakt:

    Li-Metal Corp.
    Salisha Ilyas
    90 Riviera Dirve
    L3R 5M1 Markham, ON

    email : s.ilyas@li-metal.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Li-Metal erhält Patent für die Herstellung von veredeltem Lithiummetall

    veröffentlicht am 15. Mai 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 10 x angesehen • Content-ID 101258

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: